Köln Nachrichten Kölner Karneval

grielaecher8102012

Die Mädels von Palm Beach begeistern als Cowgirls

Kölsche Grielächer: 350 Mann feiern fröhlich frühen Fasteloovend

Köln | Humboldt-Gymnasium in der Kölner Neustadt Süd. Ein Schild weist auf einen besonderen Event hin. Die Männer – 350 an der Zahl – der Kölschen Grielächer feiern ihren traditionellen Herrenfrühschoppen. Rudi Schetzke führte durch den frühen Sonntag mit Kölsch, Hämchen und kölschen Tön. Schetzke hatte bei seinen Anmoderationen einen ganz besonderen Sidekick: Sina. Sina hat Gardemaße und half dem Präsident beim Zählen. Denn Sina ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch intelligent, denn sie studiert Theologie und Germanistik.

90 - , es sind etwas mehr, verrät Sina im Gespräch mit report-k.de, 60 – 90 sind die Traummasse, die die sympathischen junge Blondine heute den 350 Herren lecker verpackt präsentierte. Als sie im Karneval kellnerte, war sie angesprochen worden, ob sie sich vorstellen könne als Nummerngirl aufzutreten. Jetzt hilft sie Präsidenten beim Zählen der Nummern und dass diese nicht beim Aufsagen der Künstler durcheinanderkommen. Sina sieht aber nicht nur gut aus und weiß sich zu präsentieren, sondern ist auch eine intelligente junge Frau, studiert Theologie und Germanistik. Den Kölnern stellt Sina ein Kompliment aus, denn sie seien sehr zivilisiert und kultiviert, das könne man in anderen Bundesländern auch ganz anders erleben. Sie habe es in Köln noch nie erlebt, dass sich die Männer ins Delirium trinken würden. 20-30 Auftritte hat die sympathische Westfälin in jeder Session auf ihrer Liste.

So begann der frühe Sonntagmorgen bei den Grielächern gleich mit zwei optischen Highlights. Denn nach Sina erfreuten sich die Herren an Palm Beach, einer Tanzformation, die als Cowgirls auch einige der Herren schon früh zum Schwitzen brachte.

Auf dem Herrenfrühschoppen gab es aber nicht nur optische Freuden. Klassisch das Schinkenhämchen mit Röggelchen als kölsche Gaumenfreude. Neu und zum ersten Mal dabei war „Knacki Deuser“, der gar nicht weit weg vom Humboldt Gymnasium als Moderator für Night Wash verantwortlich zeichnet. Die „Cölln Girls“, Martin Schopps, die Cheerleader des 1. FC Köln und „Take Datt“, eine akrobatische Verrenkungsnummer von 10 Herren im Frack aus Mönchengladbach. Besonders freute man sich über den Besuch von Hans Bauhoff, dem Ehrenpräsidenten der Grielächer und Nestor des Festkomitees, der mittlerweile 93 Jahre alt ist. Der Literatenstammtisch, die Medienklaafer und Uwe Brüggemann besuchten die Grielächer. Am 13.1.2012 treffen sich die Herren der Grielächer zum nächsten reinen Männerevent. Dann ist Herrensitzung im Maritim angesagt.

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

kuckelkorn_pk_16022021

Köln | Nennen wir sie Digitalsession, diese Session 2021, auch wenn einiges analog stattfand, wie etwa die Besuche des Dreigestirns im Freien vor Altenheimen und den jecken Seniorinnen und Senioren auf ihren Balkonen oder an Fenstern. Der Festkomiteepräsident, der Leiter des Rosenmontagszuges und das Dreigestirn zeigen sich von ihrer Leistung mehr als überzeugt.

motto_foto_FK_koeln_15022021

Köln | Am Ende des Rosenmontagszuges, der diese Session als Puppenstück des Hänneschentheaters inszeniert und als Videofilm, stattfand, hat das Festkomitee Kölner Karneval das Motto für die kommende Session verkündet. Und das lautet: „Alles hät sing Zick“.

mauenheimer_segler_14022021

Köln | Normalerweise – aber was ist schon normal – wäre die MS Colonia auch in diesem Jahr auf große Fahrt im Karnevalsumzug von Mauenheim gegangen. Die Matrosinnen und Matrosen der "MS Colonia" von den "Mauenheimer Seglern" zogen mit kleinen Beibooten los und verteilten unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung entlang des Zugweges Süßigkeiten unter dem Motto "Kamelle för Zohus".

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Kölner Karneval 2019

Kölner Karneval 2018

Kölner Karneval 2017

Straßenkarneval in Köln 2020

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2020

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2020: 20. Februar 2020

Karnevalsfreitag 2020: 21. Februar 2020

Sternmarsch zum Alter Markt: 21. Februar 2020

Karnevalssamstag 2020: 22. Februar 2020

Funkenbiwak der Roten Funken auf dem Neumarkt: 22. Februar 2020

Geisterzug 2020: War schon am 15.2.2020

Schull- und Veedelszöch 2020: 23. Februar 2020

Rosenmontag 2020: 24. Februar 2020

Nubbelverbrennung 2020: 25. Februar 2020

Aschermittwoch 2020: 26. Februar 2020

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >