Köln Nachrichten Kölner Karneval

th_tanzpaar_02102017

Clara Scheurer und Kevin Köppe

Neue Marie beim Treuen Husar

Köln | Der Treue Husar blau-gelb hat eine neue Marie: Es ist Clara Scheurer, die Daniela Neuhöfer ablöst. Sie kommt von der Luftflotte, bei der auch ihr Tanzoffizier Kevin Köppe, allerdings vor ihr, das Tanzen perfektionierte. Im Interview mit report-K plaudern das neue Tanzpaar des Treuen Husar über das Auswahlverfahren und auf was sie sich in der kommenden Session freuen.

Ihre erste Station im Kölner Karneval waren für Clara Scheurer die Blauen Jungs, also das Tanzkorps der Lövenicher Neustädter, bevor sie zur Luftflotte wechselte. Scheurer setzte sich gegen 14 Mitstreiterinnen durch. Köppe tanzte mit allen und dabei stellte sich heraus, dass er mit Scheurer am besten harmonierte. Köppe ist seit 2013 Tanzoffizier des Treuen Husar. Das neue Tanzpaar trainiert seit dem Frühsommer.

Den ersten Auftritt hat das neue Tanzpaar am 5. November auf dem Herren-Husaren-Schoppen im Hotel Lindner. In die Session startet der Treue Husar nach dem Korpsappell am 11. Januar mit der Großen Kostüm- und Prunksitzung. Es folgen am 13. Januar die Kostümsitzung und am 18. Januar die Mädchensitzung. Die Nostalgiesitzung Husaren – Anno Dazumal, die der Treue Husar erst vor einem Jahr aufgelegt hat, ist bereits ausverkauft. In der kurzen Session gibt es an Weiberfastnacht den Husaren-Klassiker Knatsch Verdötsch und an Karnevalssamtag den Kostümball zum ersten Mal in diesem Jahr ohne die Nippeser Bürgerwehr mit der man lange zusammen feierte.

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

Köln | Die Blauen Funken haben einen neuen Präsidenten, es ist Björn Griesemann, der nicht nur Prinz in der Session 2014 war, sondern auch seit vier Jahren die Sitzungen der Kölner Funken Artillerie blau weiß leitete. Sein Vater, Peter Griesemann, schied nach vier Jahren aus dem Amt des Präsidenten und Kommandanten aus. Dies entschied die Mitgliederversammlung der Blauen Funken.

Köln | Es gebe unterschiedliche Auffassungen über die Weiterentwicklung des Kölner Karnevals heißt es aus dem Festkomitee Kölner Karneval zur Personalie Marcel Beyersdorf. Der war bislang Geschäftsführer der Gemeinnützigen Gesellschaft des Kölner Karnevals mbH. Dieser hat das Haus am Maarweg nun verlassen.

Köln | Der Verein „Alles für andere“ hat mit Sebastian Kock einen neuen 2. Vorsitzenden. Robert Greven legte aus beruflichen Gründen dieses Amt nieder. Die beiden Karnevalistenvereinigungen Stammtisch Kölner Karnevalisten sowie dem Klub Kölner Karnevalisten haben das Projekt, dass als 3 Kölsche Junge startete, übernommen.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

Video Kölner Karneval

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

auf dem YouTube-Kanal und auf der Facebook-Seite von report-K finden Sie die Videos bis 2016: Hier klicken und spannende Interviews mit den Aktiven des Kölner Karnevals lesen oder einzigartige jecke Momente erleben. Die Playlist mit den Videos zum Kölner Karneval von report-K / Internetzeitung Köln >

Karnevalssession 2016/17

Karnevalssession 2017/18

Kölner Dreigestirn 2018

koelnerdreigestirn2018

Das Kölner Dreigestirn 2018

Bis zu ihrer Proklamation im Kölner Gürzenich gilt das Kölner Dreigestirn 2018 als designiert.

Prinz Michael II
Michael Gerhold

Bauer Christoph
Christoph Stock

Jungfrau Emma
Erich Ströbel

Das Kölner Dreigestirn 2017 wird von der Kölner Nippeser Bürgerwehr von 1903 gestellt. Für Immis und Touristen: Das Kölner Dreigestirn baut sich immer in der gleichen Reihenfolge auf: Links die Jungfrau - die Lieblichkeit, in der Mitte der Prinz Karneval und rechts der Bauer, der die Wehrhaftigkeit der Stadt Köln symbolisiert.

Das designierte Kölner Dreigestirn 2018 der Nippeser Bürgerwehr im Interview

Straßenkarneval in Köln 2018

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2018 - Wann ist eigentlich...

Weiberfastnacht 2018: 8.2.2018

Karnevalsfreitag 2018: 9.2.2018

Sternmarsch zum Alter Markt: 9.2.2018

Karnevalssamstag 2018: 10.2.2018

Funkenbiwak auf dem Neumarkt: 10.2.2018

Geisterzug 2018: 10.2.2018

Schull- und Veedelszöch 2018: 11.2.2018

Rosenmontag 2018: 12.2.2018

Nubbelverbrennung 2018: 13.2.2018

Aschermittwoch 2018: 14.2.2018