Köln Nachrichten Kölner Karneval

Veränderungen beim Festkomitee Kölner Karneval

Köln | Das Festkomitee Kölner Karneval hat mehrere Veränderungen, die die Jahreshauptversammlung am Montag beschloss, bekannt gegeben.

Ralf Schlegelmilch, Präsident der Willi-Ostermann-Gesellschaft, gibt seinen Sitz im Beirat des Festkomitees auf und rückt in den Vorstand des Festkomitees vor. Er wird dort die bereits zwei tätigen Mitarbeiter im Bereich Vermarktung und Sponsoring verstärken. Holger Kirsch wird der Verbindungsmann des Kölner Karnevals zum Bund Deutscher Karneval und ist ebenfalls in den Vorstand gewählt. Für Schlegelmilch rückt Ursula Brauckmann in den Beirat des Festkomitees nach.

Der Vizepräsident, Justitiar und Programmgestalter des Festkomitees Dr. Joachim Wüst folgt auf Jürgen Palm, der aus Altersgründen sein Amt als ehrenamtlicher Geschäftsführer der gemeinnützigen GmbH abgab. Damit wird die gemeinnützige GmbH in Zukunft vom Präsidium des Festkomitees geführt, neben Wüst sind dies Präsident Christoph Kuckelkorn und Vizepräsident Alexander Dieper.

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

blaue_funken_NopensPR_18112018

Köln | Die Blauen Funken feierten im Hotel Maritim ihren Herbstball „Ball Kristall“ und in diesem Jahr mit ganz besonderen Gästen auf der Bühne: „The Hollies“. Die kramten unter dem Motto „A Highway of Hits“ tief in ihrer Hitkiste und holten „The Air that I Breathe“, „I´m Alive“ oder „He Ain´t Heavy, He´s My Brother“ heraus. Sehr zur Freude der Gäste. Allerdings warten die Blauen Funken in jedem Jahr mit unterschiedlichen Spitzenkräften auf.

Köln | In der Kölner Flora wird das Traditionspaar "Jan un Griet 2019" am 16. November 2018 proklamiert. Helga und Wolfgang Arnold  werden "Jan un Griet" des "Reiterkorps Jan von Werth" in dieser Session im Kölner Karneval darstellen. Report-K zeigt die Proklamation im Livestream.

Köln | Die Band Räuber gehört zu den Traditions-Bands im Kölner Karneval. Inzwischen haben sie sich mit neuen Mitgliedern runderneuert. Trotz vieler neuer Songs und Ideen, das „Trömmelsche“ ist immer wieder ein Lied, in dem alles, was das Kölsche Hätz bewegt, gesagt ist. Nicht nur für FC-Fans ein gerne gehörtes Lied. Am Roten Fass im Studio von Report-k.de spricht Ralph Kruppa mit Kurt Feller und Andreas „Schrader“ Dorn von ihren Vorbereitungen für die kommende Session und verraten das eine und andere Geheimnis.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Zwiegespräch – Botz un Bötzje

Ne joode Jung – Holger Quast

Cat Ballou

Druckluft – Dicke Backen

Planschemalöör

Beckendorfer Knallköpp

Schlappkappe

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Karnevalssession 2017/18

Karnevalssession 2016/17

Karnevalssession 2017/18

Kölner Dreigestirn 2019

Das Kölner Dreigestirn 2019

Es ist kein Novum, aber doch eher selten, dass das Kölner Dreigestirn seine drei Protagonisten aus drei unterschiedlichen Gesellschaften findet.
Den Prinz verkörpern wird Marc Michelske von den Schlenderhaner Lumpe, den Bauern Markus Meyer, der von der Großen Allgemeinen kommt und die Jungfrau Michael Ebermann, der aus der Lesegesellschaft entliehen wird.

Die Vorstellung des Kölner Dreigestirn 2019 im Gürzenich

Straßenkarneval in Köln 2019

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2019

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2018: 28. Februar 2019

Karnevalsfreitag 2018: 1. März 2019

Sternmarsch zum Alter Markt: 1. März 2019

Karnevalssamstag 2018: 2. März 2019

Funkenbiwak auf dem Neumarkt: 2. März 2019

Geisterzug 2018: 2. März 2019

Schull- und Veedelszöch 2018: 3. März 2019

Rosenmontag 2018: 4. März 2019

Nubbelverbrennung 2018: 5. März 2019

Aschermittwoch 2018: 6. März 2019