Köln Nachrichten Kölner Karneval

jan_griet_jvw_step_02092019

Zweimal Griet in einer Session

Beim Sommerfest hat das Reiter-Korps Jan von Werth sein Traditionspaar den Mitgliedern vor der Wagenbauhalle des Festkomitees vorgestellt.

Köln | Für das Reiter-Korps Jan von Werth ist die kommende Session eine besondere, stellt man doch nach 35 Jahren Abstinenz wieder das Kölner Dreigestirn. Besonders ist aber auch das Traditionspaar Jan und Griet, welches vom grün-weißen Korps jedes Jahr zu den Kölnern entsandt wird. Vorgestellt wurde das neue Paar beim Sommerfest auf dem Hof vor der Wagenbauhalle des Festkomitees am Maarweg. Punkt 20 Uhr ging das Rolltor zur Halle hoch und das Paar wurde vom Jubel der Mitglieder fast zur Bühne getragen.

Dirk und Jackie Kenntner übernehmen die Rolle des Jan und der Griet in diesem Jahr, wobei es mit Jungfrau Griet so in einer Session gleich zweimal den Namen geben wird. Dirk Kenntner ist gebürtiger Bonner und leitet sein eigenes Unternehmen für Finanzdienstleistungen. Seine Frau Jackie kommt aus dem Veedel, aus Kalk. Ihr Vater Hubertus Durek war der Gründer des „Theaters am Dom“, das ihre Mutter Inge lange künstlerisch geleitet hat. Jackie Kenntner betreibt ein Geschäft für Kinder und Damenmode in Bonn-Beuel, wo das Ehepaar auch wohnt.

Dirk und Jackie haben sich 1983 an der Kölner Uni kennengelernt. Bei einem Konzert der Gruppe Pappnass gab es den ersten Kuss. Zwei Jahre später stand die Hochzeit in Köln an. Dirk Kenntner ist seit 1994 bei Jan von Werth. Dort trat er in das Tanz- und Reservekorps ein. Seit 2012 beteiligt er sich aktiv und das mit viel Engagement im Corps à la Suite, das ihn 2018 zum Reiseoffizier ernannte.

Erfahrung mit ihrer künftigen Aufgabe konnten die beiden schon in diesem Jahr sammeln. Beide übernahmen in diesem Jahr wichtige Rollen beim „Spill an d'r Vringspooz“, das vom Feldkorps organisiert wird, dem Dirk Kenntner angehört. Privat liebt das Paar das Reisen, die Spaziergänge mit dem Hund in der Natur und das gemeinsame Golfen. Zur Familie gehören die beiden erwachsenen Kinder Annabelle und Philipp.

Beim Sommerfest empfingen die beiden stolz ihr Dreigestirn mit Prinz Christian II, Bauer Frank und Jungfrau Griet, die mit der Elektrokutsche begleitet von ihrer Equipe unter dem großen Jubel der Mitglieder zur Bühne gefahren wurden, wo sie auch von Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn begrüßt und angekündigt worden sind.

Zurück zur Rubrik Kölner Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kölner Karneval

Köln | 150 Jahre Blaue Funken und 22 Jahre Ballkristall lockte rund 1.000 Ballgäste und -gästinnen in den Saal des Hotel Maritim, den die Funken in Blau und Weiß funkeln ließen. Billy Ocean begeisterte die Ballgäste mit seinen Evergreens etwa wie "Caribbean Queen". Mit Präsident Björn Griesemann sprach Andi Goral über das Jubiläum und den Ball. Vizepräsident Armin Hoffmann plaudert in der Karnevalsplauderei on Tour über die Planungen in der Jubiläumssession.

Das Jan und Griet Paar der Karnevalssession 2020 wurde heute am 16.  November 2019 in der Kölner Flora proklamiert. Dirk und Jackie Kenntner stellen es in diesem Jahr dar. Die Zusammenfassung zeigt Ihnen die schönsten Szenen der Proklamation und ein Interview mit Dirk und Jackie Kenntner.

3G_heumarkt_11112019

Köln | Eine Tigerin fährt mit einem E-Scooter die Ringe entlang über den Friesenplatz, ein Radler folgt ihr – unverkleidet. Es ist Elfter im Elften in Köln: Sessionseröffnung, Start in die fünfte oder schönste Jahreszeit des Jahres.

karnevalzeitung_logo_01012015

KarnevalZeitung.de ist die digitale Beilage von report-K, Internetzeitung Köln

Kölner Karneval im Video

videos_25102016
Videos und Interviews zum Kölner Karneval

Report-K bietet Ihnen ein umfangreiches Bewegtbildangebot rund um den Kölner Karneval:

Kölner Karneval 2019

Kölner Karneval 2018

Kölner Karneval 2017

Kölner Dreigestirn 2019

Das Kölner Dreigestirn 2019

Es ist kein Novum, aber doch eher selten, dass das Kölner Dreigestirn seine drei Protagonisten aus drei unterschiedlichen Gesellschaften findet.
Den Prinz verkörpern wird Marc Michelske von den Schlenderhaner Lumpe, den Bauern Markus Meyer, der von der Großen Allgemeinen kommt und die Jungfrau Michael Ebermann, der aus der Lesegesellschaft entliehen wird.

Die Vorstellung des Kölner Dreigestirn 2019 im Gürzenich

Straßenkarneval in Köln 2020

weiberfastnacht_koeln_02012015kl

Kölner Karneval 2020

Die Termine im Straßenkarneval

Weiberfastnacht 2020: 20. Februar 2020

Karnevalsfreitag 2020: 21. Februar 2020

Sternmarsch zum Alter Markt: 21. Februar 2020

Karnevalssamstag 2020: 22. Februar 2020

Funkenbiwak der Roten Funken auf dem Neumarkt: 22. Februar 2020

Geisterzug 2020: 22. Februar 2020

Schull- und Veedelszöch 2020: 23. Februar 2020

Rosenmontag 2020: 24. Februar 2020

Nubbelverbrennung 2020: 25. Februar 2020

Aschermittwoch 2020: 26. Februar 2020

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >