Köln-Termine Event-Tipps Köln

NdT_13062015_articleimage

Besucher in der Malzmühle während der 5. Nacht der Technik 2015

6. Nacht der Technik Köln 2017 mit Teilnehmer-Rekord

Köln | Bei der 6. Nacht der Technik am 23. Juni 2017 öffnen Unternehmen in Köln und Bergisch Gladbach ihre Tore für Besucher. An insgesamt 64 Stationen können sich Technik-Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstätten werfen. Alle Teilnehmer stehen nun fest.

So viele Stationen wie noch nie können am 23. Juni 2017 bei der Nacht der Technik besucht werden. Zwischen 18 Uhr und 24 Uhr geben 64 Unternehmen in Köln und Bergisch Gladbach Einblick in ihre Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsarbeiten. Teilnehmen werden etwa Microsoft, Ford, Deuta, Zanders, Deutsche Post, Telekom Technik, Rheinische Fachhochschule, Kölner Verkehrsbetriebe, TÜV Rheinland, Uniklinik Köln, Miltenyi Biotec, Schnick-Schnack-Systems EASA oder Technische Hochschule Köln. Dies gaben heute die Veranstalter bekannt. Neu ist in diesem Jahr der Fokus auf den Nachwuchs. So wurde das Programm „U23“ entwickelt, in dem Auszubildende und Absolventen Jugendliche Einblicke in einen technischen Berufseinstieg bieten sollen. Neu sind außerdem Führungen für Geflüchtete. Sie sollen so Kontakt zu möblichen Arbeitgebern bekommen.

Der Kauf des Tickets für die Nacht der Technik berechtigt zu dem Besuch von 37 ständig geöffneten Stationen und erstmals auch zu der zusätzlichen Anmeldung in zwei von insgesamt 32 teilnehmerbegrenzten Stationen. Die Schirmherrschaft übernehmen Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Lutz Urbach, Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach. Der Vorverkauf für die Tickets beginnt am 24. Mai 2017. Veranstaltet wird die Nacht der Technik durch die Ortsvereine des VDI und VDE.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

bmx_snipes5_29_06_16

Köln | Das BMX CGN (Bicycle Motocross Cologne) findet am kommenden Wochenende den 22. & 23.07.2017 in Köln statt. Unter dem Motto "Celebrating BMX" grooven die Fans im Rhythmus der Musik, während sich vor ihren Augen die
Adrenalin-Junkies an der Halfpipe in die Tiefe stürzen oder auf die Rampen zufahren, abheben und das Vorderrad in der Luft drehen.

Polarcamp_HGrobe_19_07_17

Köln | Wo schläft man während einer Polarexpedition? Wie fühlt sich Kleidung an, die selbst bei extremen Minusgraden warmhält? Und was sieht man, wenn man in der Antarktis aus dem Fenster schaut? Mit der interaktiven Wanderausstellung „Science on the Road" im Wissenschaftsjahr 2016/17 – Meere und Ozeane macht das Alfred-Wegener-Institut die Welt aus der Sicht von Polarforschern erfahrbar. Am Samstag, den 22. Juli hält das mobile Polarcamp vor dem Schokoladenmuseum in Köln auf. Der Eintritt ist frei.

avg_18_07_17

Köln | In der zweiten Hälfte der Sommerferien bietet die Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft (AVG) Köln Führungen für die ganze Familie wie auch für Einzelinteressenten durch die Restmüllverbrennungsanlage Köln an. Die Führungen finden vom 7. bis 25. August 2017, montags bis freitags, jeweils um 11 Uhr statt.

Cologne Pride 2017 zusammengefasst

csd_box_07_07_17

 

Bereits am 24. Juni startete der diesjährige Cologne Pride unter dem Motto „Nie wieder“. Zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Politik, Kultur und Aufklärung umrahmen den Höhepunkt am CSD-Wochenende. Die Highlights vom CSD-Wochenende 2017 finden Sie hier:

Cologne Pride 2017 - Parade, Demonstration und Abschlusskundgebung [PLUS: im Livestream nachsehen]

Kerzenlichter gegen das Vergessen - Cologne Pride 2017 [PLUS: Livestream nachsehen]

Der Polit-Talk [PLUS: Livestream nachsehen]

Heiko Maas eröffnet den Cologne Pride 2017 [PLUS: Livestream nachsehen]

Cologne Pride Wochenende 2017 – report-K berichtet live

Cologne Pride 2017 - Das Motto: „Nie wieder!“

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets