Köln-Termine Event-Tipps Köln

Kuerbis_21092018_Pixabay

7. NRW Riesen-Kürbis-Wiegemeisterschaft in Lohmar

Wer wird 7. NRW-Kürbis-Sieger am Sonntag 23. September 2018? Es gilt den Rekord von 950,5 Kilo zu überbieten. Bauer Theo hofft sogar, dass bei diesem warmen Sommer der Europa-Rekord von 1008 Kilo auf der Waage überboten wird.

Im spannenden Wettkampf um die Pfunde hofft der Krewelshof Lohmar bei Köln auch in diesem Jahr wieder auf viele Züchter aus NRW und dem Umland. Die XXL-Kürbisse der Wiegemeisterschaft werden auf dem bunten Kürbismarkt auf dem Krewelshof Lohmar bis zum Schlachtfest ausgestellt. Wer selbst einen Koloss züchten möchte, kann beim Kürbis-Schlachtfest am 4. November 2018 erstklassiges Saatgut bei den Züchtern erstehen.

Mit der 7. NRW Kürbis Wiegemeisterschaft. Die Riesen kommen am Sonntag den 23.09.2018. Zu Ehren der Riesen findet das Kürbisfest auf dem Krewelshof statt. Die Kprbiskönigin kommt an dem Tag ebenfalls zu Besuch. Sie wird Ihnen gerne alle Fragen rund um den Kürbis beantworten. Lassen Sie sich von einer kreativen Kürbisküche verwöhnen und freuen Sie sich über schöne Deko-Tipps von der Kürbis-Floristikerin.

Bei einem Kürbisfest dürfen eine Kürbis-Schnitzwerkstatt, sowie das Maislabyrinth mit Kürbis-Spielen für Groß & Klein natürlich nicht fehlen. Große Wiegemeisterschaft von Kürbissen und Gemüse. Bestaunen Sie die Riesen und fiebern Sie mit wenn es auf die Waage geht.

Die Anmeldungen zur Meisterschaft sind telefonisch unter 02256 7156 möglich.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Albert-Hammond_Andreas-Weihs_18032019

Köln | Drei Musiker von Weltgeltung, drei Konzerte: Vom 1. bis 3. August kommt die Konzertreihe „Weltstars auf dem Roncalliplatz“ vor den Kölner Dom. Es sind Chilly Gonzales, Albert Hammond und Paolo Conte.

Synagoge-koeln-front_pkoch_13032019

Köln | Von 28. März bis 14. April finden die Jüdischen Kulturtage im Rheinland und im Ruhrgebiet statt. Anlässlich dessen gibt es unter dem Motto „Zuhause-Jüdisch.Heute.Hier“ ein zweiwöchiges Programm in Köln und der Region. Präsentiert werden klassische Musik und Theater. Die Synagogen-Gemeinde Köln veranstaltet Begegnungsprojekte, die den Austausch zwischen den Menschen fördern sollen. Es wird unter anderem eine Führung durch die Kölner Synagoge angeboten.

buzko-treff-am-ofen_08032019

Köln | HG Butzko steht seit 1997 als Kabarettist auf der Bühne und präsentiert in Niehl sein neues Programm. Dabei hält er uns „den digitalen Spiegel“ vor: „Wir leben nicht mehr im Hier und Jetzt, sondern im ZEWA, im Wisch und Weg. Das Smartphone hat Besitz von uns ergriffen“.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >