Köln-Termine Event-Tipps Köln

eiskoenigin_23_10_17

Animationsfilm "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" kommt nach Köln

Am 2. April dieses Jahres kommt der erfolgreiche Animationsfilm „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ nach Köln. In der Philharmonie unterstützt das Deutsche Filmorchester Babelsberg mit großartiger Live-Musik.

Köln | Nach Stationen im luxemburgischen Esch-sur-Alzette und Zürich findet in der Kölner Philharmonie am kommenden Ostermontag ein Konzert der besonderen Art in Köln statt. Der erfolgreiche Animationsfilm „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ wird in dem Kölner Konzertsaal aufgeführt. Begleitet werden die bewegten Bilder dabei vom Deutschen Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Dirigent Gottfried Rabl.

Anrührende Geschichte mit "Happy End"

Der durch Hans Christian Andersen inspirierte Animationsfilm aus dem Jahr 2013 erzählt die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna: Nachdem das ganze Königreich Arendelle in eine eisige Winterwelt verzaubert wurde, wartet eine große Aufgabe auf die junge Frau. Sie begibt sich auf den Weg, ihre Heimat aus dem Griff ihrer Schwester, der Eiskönigin Elsa, zu befreien.

Begleitet wird sie von Kristoff, einem charmanten, gutaussehenden Abenteurer, seinem lustigen Rentier Sven mit dem schiefen Geweih und dem naiven, etwas durchgeknallten Schneemann Olaf. In einem Wettlauf gegen die Zeit ringen die Gefährten mit den Naturelementen, geheimnisvollen Trollen, finsteren Intrigen und magischen Hindernissen, bevor Anna und ihre Schwester Elsa wieder vereint sind und der böse Zauber gebannt werden kann.

Der Film aus dem Hause Disney erhielt im Jahr 2014 bei den Oscar-Verleihungen in Los Angeles gleich zwei der begehrten Auszeichungen, in der Kategorie Bester Animationsfilm und mit dem Besten Filmsong (Originaltitel „Let It Go“). Das rasante und anrührende Abenteuer lockte alleine in Deutschland mehr als 4,7 Millionen Zuschauer in die Lichtspielhäuser und Veranstaltungshallen.

Die Eiskönigin – völlig unverfroren

Der Vorverkauf läuft.

Ostermontag, 2. April 2018 – 15:00 und 19:00 Uhr Köln, Philharmonie
Deutsches Filmorchester Babelsberg
Dirigent: Gottfried Rabl
Preise: ab 50,50 Euro, zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle
Vorverkauf: bei BB Promotion und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Albert-Hammond_Andreas-Weihs_18032019

Köln | Drei Musiker von Weltgeltung, drei Konzerte: Vom 1. bis 3. August kommt die Konzertreihe „Weltstars auf dem Roncalliplatz“ vor den Kölner Dom. Es sind Chilly Gonzales, Albert Hammond und Paolo Conte.

Synagoge-koeln-front_pkoch_13032019

Köln | Von 28. März bis 14. April finden die Jüdischen Kulturtage im Rheinland und im Ruhrgebiet statt. Anlässlich dessen gibt es unter dem Motto „Zuhause-Jüdisch.Heute.Hier“ ein zweiwöchiges Programm in Köln und der Region. Präsentiert werden klassische Musik und Theater. Die Synagogen-Gemeinde Köln veranstaltet Begegnungsprojekte, die den Austausch zwischen den Menschen fördern sollen. Es wird unter anderem eine Führung durch die Kölner Synagoge angeboten.

buzko-treff-am-ofen_08032019

Köln | HG Butzko steht seit 1997 als Kabarettist auf der Bühne und präsentiert in Niehl sein neues Programm. Dabei hält er uns „den digitalen Spiegel“ vor: „Wir leben nicht mehr im Hier und Jetzt, sondern im ZEWA, im Wisch und Weg. Das Smartphone hat Besitz von uns ergriffen“.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >