Köln-Termine Event-Tipps Köln

ueberall_19022018

Benefiz-Talk über Satire und Journalismus für türkische Journalisten

Köln | „Was gibt`s denn da zu lachen?! Witzeschreiber trifft Wichtigschreiber“, also Ralf Kabelka auf Fank Überall. Die beiden talken über das Verhältnis zwischen Satire und Journalismus und „AnyWay“ - Nici Liebrich und Franco Clemens sorgen für die Musik am 1. März ab 19:30 Uhr im Consilium. Karten für zehn Euro sind im Consilium im Vorverkauf erhältlich. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an den Rechtshilfefonds für verfolgte türkische Journalistinnen und Journalisten beim gemeinnützigen Kulturforum Türkei Deutschland in Köln.

Es treffen aufeinander Ralf Kabelka aus Köln, der sich als Gag-Autor unter anderem in Sendungen von Harald Schmidt einen Namen machte. Heute kennt man ihn als Sidekick von Jan Böhmermann im „Neo Magazin Royale“ und als Politik-Fachmann bei der „heute show“. Frank Überall, ebenfalls aus Köln, ist Bundesvorsitzender der Journalistengewerkschaft DJV sowie Professor für Medien- und Sozialwissenschaften an der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation.

Die beiden Männer des Wortes wollen klären, inwieweit Journalismus sich der Mittel der Satire bedienen darf oder Satire in der Lage ist in Massenmedien Aufmerksamkeit für komplexe politische Zusammenhänge zu entwickeln.

Termin
Donnerstag, 1. März 2018, um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Consilium, Rathausplatz 1, 50667 Köln

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Köln | Das Roncalli-Gastspiel in Köln wird auf den 2. Juli bis 12. August 2020 verschoben. Das teilte der Zirkus heute mit. Das Musical Saturday Night Fever im Kölner Musical Dome wird verschoben, allerdings steht der Ersatztermin noch nicht fest. Die bereits bestellten Karten behalten ihre Gültigkei für den Ersatztermin.

ballet-revolucion-foto-01-credit-johan-persson

Köln | Nur wenige Tage ist die Tanzshow Ballet Revolución im Kölner Musical Dome von morgen, 4.bis 9. Februar an zu sehen. Die Tänzerinnen und Tänzer aus Kuba inspirieren durch ihr Mashup aus Ballett, Street- und Contemporary Dance zu den Rhythmen von Shawn Mendes, Camila Cabello, Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Adele, Justin Bieber, J Balvin und Calvin Harris.

Schokoladenmuseum

Köln | Am 4. Februar eröffnet im Schokoladenmuseum Köln die neue Ausstellung „Bitter – Chocolate Stories“. Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit des Schokoladenmuseums, der Schokoladen Firma Tony's Chocolonely aus den Niederlanden und der Stiftung Paradox.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >