Köln-Termine Event-Tipps Köln

alessandropinna_cats_02_11_17

Die Originalproduktion Cats kommt zum Musical Dome

Köln | Fantasievoll und elegant vereinen sich in Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk mitreißende Musik, aufsehenerregender Tanz und spektakuläre Kostüme zu einem aufregenden Ganzen. Ausgezeichnet mit zahlreichen internationalen Theaterpreisen hat Cats sowohl im Londoner West End als auch am New Yorker Broadway alle Rekorde gebrochen, über 73 Millionen Zuschauer zählt der gefeierte Klassiker weltweit. In 2017 kehrt das Original in der Erfolgsproduktion, die 2015 als „Bestes Musical Revival“ für den Laurence Olivier Award nominiert wurde, direkt vom Londoner West End nach Deutschland zurück. Vom 8. bis 26. November 2017 ist Cats im Musical Dome in Köln zu erleben.

Wenn sich die Jellicle Katzen auf dem silbern schimmernden Schrottplatz zum alljährlichen Katzenball die Pfoten reichen, sind Erwachsene und Kinder gleichermaßen verzaubert: Im Mondlicht einer magischen Nacht wetteifern listig-charmante Charaktere wie der Zauberkater Mister Mistoffelees, die wunderschöne Victoria oder der Bösewicht Macavity um das Geschenk eines zweiten Lebens. Unvergleichlich dabei Andrew Lloyd Webbers Melodien, atemberaubend die Choreografien, die katzenhafte Bewegungen und menschliche Charakterzüge mühelos in sich vereinen, fantastisch das Bühnenbild und das einzigartige Kostümdesign – und zutiefst berührend einer der emotionalsten Momente der Musical-Geschichte: der Welthit „Memory“ der Katzen-Diva Grizabella.

Seit der Uraufführung in London im Jahr 1981 ist die Erfolgsgeschichte von CATS ungebrochen. Das Meisterwerk wurde mit dem Laurence Olivier Award, sieben Tony Awards und drei Drama Desk Awards ausgezeichnet und zählt zu den Musicals mit der längsten Laufzeit überhaupt. Nach der Wiederkehr des fantasievollen Meisterwerks ins Londoner West End begeistert ein Revival derzeit den New Yorker Broadway. Nun ist das Original aus London endlich auch wieder in Deutschland zu erleben. „Immer noch das Nonplusultra“, schwärmt die Times und der Daily Express aus London jubelt: „Besser kann eine Show nicht sein – absolut brillant!“

Originalproduktion Cats

vom 8. bis 26. November 2017 im Musical Dome Köln

Spielzeiten

  • Di, Do, Fr 19:30 Uhr
  • Fr, 17.11. 14.30 Uhr
  • Mi 18:30 Sa 14:30 Uhr & 19:30 Uhr
  • So 14:00 Uhr & 18:30 Uhr
  • (keine Matinee-Vorstellung am 19. und 26. November)

Dauer: ca. 170 Minuten inkl. Pause

Sprache: englisch

Preise 22,50 EUR - 85,50 EUR, zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle (Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten 50 Prozent Rabatt)

Premiere: Mittwoch, 8.11.2017

Vorverkauf bei BB-Promotion.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Kuerbis_21092018_Pixabay

Wer wird 7. NRW-Kürbis-Sieger am Sonntag 23. September 2018? Es gilt den Rekord von 950,5 Kilo zu überbieten. Bauer Theo hofft sogar, dass bei diesem warmen Sommer der Europa-Rekord von 1008 Kilo auf der Waage überboten wird.

21092018_Taschenlampenkonzert

Köln | Am übernächsten Samstag findet in der Kölner Innenstadt wieder ein Taschenlampenkonzert statt. Ort wird der Platz vor dem Kölner Schokoladenmuseum sein.

19092018_MadFlyingBikes_Flicflac

Köln | Derzeit gastiert die Show „Flic Flac“ auf dem Platz an der Gummersbacher Straße. Bereits seit dem 7. September heißt es dort: „Manege frei“ für zahlreiche hochkarätige und atemberaubende Show-Acts. Bis zum 30. September gibt es noch an jedem Tag Restkarten für die Vorstellungen.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN