Köln-Termine Event-Tipps Köln

bbpromotion_06_04_17

Die Show über den King of Pop - Thriller Live in Köln

Köln | Nach den großen Erfolgen der letzten fünf Deutschlandtourneen kommt Thriller – Live vom 23. Januar bis 04. Februar 2018 als exklusives Wintergastspiel für Nordrhein-Westfalen (NRW) in den Musical Dome Köln zurück. Das Publikum darf sich auf eine großartige Hommage an das Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt. Die gesamte Magie Michael Jacksons in einer einzigen Show.

Exklusives Wintergastspiel für NRW in Köln

Fünf Sängerinnen und Sänger bringen, zusammen mit einer sechs Musiker starken Live-Band und den außergewöhnlichen Tänzern, Michael Jacksons unfassbare Energie live auf die Bühne zurück. Verantwortlich für die spektakulären Choreografien sind Gary Lloyd und LaVelle Smith Jr. – letzterer Originalchoreograf des mehrfach ausgezeichneten Videos zu „Dangerous“ und fünffacher Gewinner des MTV Video Music Awards. Thriller – Live ist eine wahre Hommage an den unvergesslichen King of Pop.

Das Phänomen Michael Jackson Michael Jackson war und ist ein Phänomen. Mit seiner Musik und seinem unverwechselbaren Tanzstil zählt er bis heute nicht nur zu den erfolgreichsten, sondern auch zu den einflussreichsten Künstlern weltweit. Inzwischen ist auch Thriller – Live ein echtes Phänomen: Seit 2009 hat das Bühnenereignis schon die Herzen von über vier Millionen Fans in 33 Ländern der Welt erobert. Am Londoner Westend schaffte die Tribute Show im September 2014 sogar den Sprung in die Top 20 der Shows mit den längsten Laufzeiten. Das Bühnenspektakel präsentiert über 30 Songs aus Michael Jacksons beispielloser, mehr als 40-jährigen Karriere und lässt das Publikum hautnah eintauchen in das künstlerische Vermächtnis des King of Pop: von den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 wie „ABC“ oder „Can You Feel It“, über Welt-Hits wie „Bad“ und „Billie Jean“, bis hin zu den Songs aus seinem legendären sechsten Studioalbum Thriller, das ihn zum kommerziell erfolgreichsten Künstler der achtziger Jahre machte

Der Vorverkauf startet heute.

THRILLER – LIVE 23.01.2018 – 04.02.2018 Köln, Musical Dome

Vorstellungen: Di – Fr 19.30 Uhr, Sa, 14.30 und 19.30 Uhr, So, 14.00 und 18.30

Premiere: Mittwoch 24.01.2018 19.30 Uhr

Dauer: 145 Min. (inkl. einer Pause)

Sprache: englisch

Preise: Von 31,50 EUR - 76,50 EUR zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahre erhalten 50% Ermäßigung

Vorverkauf: Telefonisch über den Musical Dome Köln unter 0221 – 57 790, die nationale Tickethotline 01805 - 2001 (0,14 EUR/Min. inkl. MwSt. a.d.dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min. inkl. MwSt.) über www.bb-promotion.com, eintrittskarten.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

30works_17_11_17

Köln | 30works widmet dem spanischen Künstler Salvador Ginard mit „Salva“ seine erste Soloausstellung in Deutschland. Im Zentrum von Salvador Ginards Bildwelten steht das menschliche Antlitz. Dabei fungieren die pastosen, feinfühligen Gemälde des Mallorquiners aber weniger als physiognomisch greifbare Porträtkunst, denn als gemalte Seelenzustände, die sich in kunstvollen Fragmentarisierungen, Auslassungen und Verschiebungen von Bildebenen offenbaren. Was seinen Gesichtern eine geheimnisvolle Dynamik und Fragilität verleiht.

Köln | Vom 21. bis zum 25 November 2017 findet die Internationale Deutsche Meisterschaft Boxen U 18 in Köln statt. Veranstaltungsort ist die Sporthalle Süd am Südstadion in der Vorgebirgstraße in Köln-Zollstock. Die Boxwelt blickt wieder auf Köln. Beim traditionell letzten großen Wettbewerb des Kölner Sportjahres steigen die Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften Boxen U18 in den Ring.

2009cirquedusoleil_15_11_17

„Ovo“ präsentiert das große Krabbeln! - Das artistische „Ei“ des Cirque du Soleil vom 22. bis 26. November in der Lanxess Arena in Köln. Ovo“, die neue Arena-Show von Cirque du Soleil, ist ein rasantes, farbenfrohes und skurriles Kaleidoskop in überragender, artistischer Perfektion. Die Welt der Insekten mit ihrer ungeheuren Vielfalt liefert eine ironische Blaupause für das Geschehen auf der Bühne, die einem Nest voller Akrobatik und Komik gleicht. Das große, kontrastreiche Krabbeln in schillernden, an natürlichen Formen angelehnten Kostümen sowie Kulissen, die Lebensräume eines chaotisch-vielfältigen Ökosystems bilden, ist ein herrlicher Spaß für die ganze Familie. „Ovo“ kommt vom 22. bis 26. November 2017 in die Lanxess Arena Köln.

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Uraufführung im Schauspiel: „Alles, was ich nicht erinnere“

--- --- ---

„American Psychosis“ in der Studiobühne Köln

--- --- ---

"Wilhelm Tell" im Schauspielhaus

--- --- ---

Urania-Theater: Eröffnung mit „Mutter Courage und ihre Kinder

--- --- ---

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall“ im Freien Werkstatt-Theater

--- --- ---

„Feierei“: Theatergruppe c.t.201 feiert in der Studiobühne ihren 25. Geburtstag

--- --- ---

Wie Kraut und Rüben“ am Horizont Theater

--- --- ---

„Romeo und Julia“ begeistern im Schauspiel

--- --- ---

Theater der Keller: Fassbinders „Katzelmacher“ messerscharf aktualisiert

--- --- ---

Alle sehen doppelt: „Amphitryon“ im Metropol Theater

--- --- ---

„Occident Express“ hält im Schauspiel

--- --- ---

Theater im Bauturm: Liebeserklärung an Trude Herr

--- --- ---

Theater der Keller dramatisiert den Roman „Bilquiss“

--- --- ---

Horizont-Theater bringt mit „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Sex and the City nach Köln

--- --- ---

Freies Werkstatt-Theater zeigt „Der talentierte Mr. Ripley“

--- --- ---

Schauspiel mit „Peer Gynt“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

Spiel mit Geschlechterrollen: Schauspiel zeigt „Frau Schmitz“

--- --- ---

„Old School“ weckt im Schauspiel die Reiselust

--- --- ---

Freies Wertkstatt-Theater: Premiere für „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“

--- --- ---

Orangerie zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“

--- --- ---

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS