Köln-Termine Event-Tipps Köln

Internationale Deutsche Meisterschaften Boxen U18 in Köln

Köln | Vom 21. bis zum 25 November 2017 findet die Internationale Deutsche Meisterschaft Boxen U 18 in Köln statt. Veranstaltungsort ist die Sporthalle Süd am Südstadion in der Vorgebirgstraße in Köln-Zollstock. Die Boxwelt blickt wieder auf Köln. Beim traditionell letzten großen Wettbewerb des Kölner Sportjahres steigen die Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften Boxen U18 in den Ring.

Die 120 Juniorinnen und Junioren treten in den Klassen Halbfliegengewicht (46 bis 49 Kilogramm) bis zur Superschwerklasse (ab 91 Kilogramm) gegeneinander an. In allen Klassen zeigen die Nachwuchstalente ihre schnelle Kampftechnik und überzeugen mit Konzentration, Kondition sowie Kampfgeist, vielleicht auch den ein oder anderen Talentscout.

Der Dienstag steht traditionell im Zeichen der Anreise und Akkreditierung. In der Sporthalle Süd (Südstadion) werden dann von Mittwoch bis Samstag jeweils ab 15:00 Uhr die Boxentscheidungen ausgetragen. Für die Wettkämpfe im Achtel- und Viertelfinale - am Mittwoch und Donnerstag - ist der Eintritt frei.

Für die Halbfinalkämpfe am Freitag und die Finalrunden am Samstag liegt der Eintritt bei jeweils 10,00 Euro für einen Sitzplatz auf der Tribüne und 15,00 Euro für einen Sitzplatz am Ring.

Gute Chancen für die Kölner Veranstalter S.C. Colonia 06 haben Dennis Schleicher und Nathanael Lukoki.. Auch die Vize-Jugend-Europameisterin Stefanie von Berge kämpft für den Kölner Traditionsverein um den Titel.

Schirmherr der Veranstaltung ist der bekannte Buchautor Frank Schätzing. Der Boxclub SC Colonia 06 ist ein Kölner Amateur-Boxverein und wurde im Jahre1906 gegründet. Damit ist er der älteste aktive Amateurbox-Verein in Deutschland.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Köln | Am Samstag, 27. Oktober werden sich tausende Motorradfahrer auf den Weg zum Altenberger Dom machen und den Bikerinnen und Bikern gedenken, die in der vergangenen Saison den Tod fanden. Die Demonstration, die mit einem Gottesdienst abschließt, soll zu mehr gegenseitiger Rücksichtnahme im Straßenverkehr mahnen. An der Fahrt, die unter dem Motto „Herz!“ steht, sollen nach Angaben des Veranstalters Aktion Blauer Punkt rund 5.000 Fahrer teilnehmen.

veedelsadvent_23102018_PR

Köln | Die ABC-Aktionsgemeinschaft teilte heute mit, dass es in diesem Jahr vom 26. November bis 23. Dezember auf dem Chlodwigplatz wieder einen Weihnachtsmarkt geben wird. 2017 war dieser ausgefallen. Rund 25 Buden werden errichtet an denen es neben Glühwein, Reibekuchen, etwas zum Naschen, Deftiges, Veganes und mehr zum Veedels-Advent geben wird.

Köln | Die Initiative Arbeitsunrecht in Deutschland wird am kommenden Wochenende eine zweitägige Fachkonferenz in der Alten Feuerwache durchführen. Unter anderem stehen auch historische Vorbilder von Räten zur Diskussion.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei

Karnevalsplauderei 2018

Der Oktober ist die Zeit der Vorstellabende und der Künstler, die Ihre neuen Programme oder Titel zeigen. Report-K stellt rund 40 Künstler im Videointerview vor, jeden Tag ein anderer Redner, Band oder Musiker.

Mathias Nelles

Knubbelisch vum Klingelpütz

Hanak – Micha Hirsch

Volker Weininger – Der Sitzungspräsident

Thomas Cüpper – Et Klimpermännchen

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN