Köln-Termine Event-Tipps Köln

16072018_KHM_Rundgang_2018

An den grün markierten Orten findet der Rundgang in der zweiten Wochenhälfte statt. Grafik: KHM

KHM startet Jahresausstellung 2018

Köln | Die Kunsthochschule für Medien in Köln (KHM) wird am kommenden Mittwoch ihre Jahresausstellung eröffnen. Von Donnerstag bis Sonntag ist sie dann auch öffentlich zu sehen.

Insgesamt werden rund 150 Werke, Sound- und Videoinstallationen, Fotoarbeiten, Klangobjekte, Performance-Installationen, Malerei und Mixed-Media-Arbeiten von Studierenden und Absolventen der Kunsthochschule für Medien Köln, ausgestellt. Ateliers, Studios, Labore, Seminarräume oder Produktionsstätten der KHM verbinden sich im Rahmen des Rundgangs zu einem Ausstellungsparcours, der zahlreiche Gebäude der Kunsthochschule umfasst, aber auch Räume in der näheren Nachbarschaft miteinbezieht, wie zum Beispiel ein temporär genutztes Ladenlokal am Malzbüchel.

Mit den Ausstellungsräumen MATJÖ (Mathiasstraße 15) und der Ausstellungshalle des Kunsthaus Rhenania (Bayenwerft 28), nur knapp zehn Minuten zu Fuß entfernt im Rheinauhafen, sind 2018 auch wieder zwei externe Ausstellungssatelliten dabei.

Über den allgemeinen Ausstellungsparcours hinaus, für den alle Studierenden Werke einreichen konnten, wird der Rundgang durch Präsentationen aus verschiedenen Seminaren und Fachgebieten ergänzt. Darüber hinaus erscheint anlässlich des Rundgangs die Anthologie KURZE des Studienschwerpunkts „Literarisches Schreiben“, die 14 kurze literarische Texte von Studierenden der KHM vereint. Die Autoren werden ihre Werke im Garten der Bibliothek persönlich in Lesungen unter freiem Himmel vorstellen.

Die Eröffnung findet am kommenden Mittwoch (18. Juli 2018) um 18 Uhr statt. KHM-Rektor Prof. Dr. Hans Ulrich Reck und Prorektor Christian Sievers werden die Jahresausstellung eröffnen. Die Ausstellung selbst wird an den folgenden Tagen (Donnerstag bis Sonntag) jeweils zwischen 14 und 20 Uhr geöffnet sein. Das Filmprogramm startet an allen Ausstellungstagen jeweils um 14, 16, 18 und 20 Uhr. Im Foyer der Aula befindet sich die zentrale Information. Die Studienberatung ist donnerstags, samstags und sonntags jeweils zwischen 14 und 16:30 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenfrei.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Köln | Das Roncalli-Gastspiel in Köln wird auf den 2. Juli bis 12. August 2020 verschoben. Das teilte der Zirkus heute mit. Das Musical Saturday Night Fever im Kölner Musical Dome wird verschoben, allerdings steht der Ersatztermin noch nicht fest. Die bereits bestellten Karten behalten ihre Gültigkei für den Ersatztermin.

ballet-revolucion-foto-01-credit-johan-persson

Köln | Nur wenige Tage ist die Tanzshow Ballet Revolución im Kölner Musical Dome von morgen, 4.bis 9. Februar an zu sehen. Die Tänzerinnen und Tänzer aus Kuba inspirieren durch ihr Mashup aus Ballett, Street- und Contemporary Dance zu den Rhythmen von Shawn Mendes, Camila Cabello, Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Adele, Justin Bieber, J Balvin und Calvin Harris.

Schokoladenmuseum

Köln | Am 4. Februar eröffnet im Schokoladenmuseum Köln die neue Ausstellung „Bitter – Chocolate Stories“. Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit des Schokoladenmuseums, der Schokoladen Firma Tony's Chocolonely aus den Niederlanden und der Stiftung Paradox.

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >