Köln-Termine Event-Tipps Köln

KnackiDeuser_Schroeder_23_08_17

"Knacki rennt" beim 37. Gerolsteiner Brückenlauf für den ASV Köln

Köln | "Knacki rennt" beim 37. Gerolsteiner Brückenlauf für den ASV Köln Knacki Deuser ist Künstler, Moderator, StandUpper und Comedian. Bekannt geworden ist Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser sicherlich durch sein Comedyformat "NightWash" (WDR & ARD), das er zum Sprungbrett für eine ganze Generation deutscher Comedians aufgebaut hat.

Er ist einer der kreativen Köpfe der deutschen Unterhaltungsszene und ist für etliche Live- und TV-Formate verantwortlich (1Live Hörsaal Comedy, ComedyLab ZDFneo, WDR2 Pistors Fußballschule, und andere). In seinen Shows und Vorträgen plädiert er für einen gelebten Perspektivwechsel.

Im letzten Jahr hat Deuser sich entschieden, mit 54 Jahren wieder neu mit dem Laufen zu beginnen und einen weiteren Perspektivwechsel zu vollziehen: Nicht "länger und weiter" sondern schneller - Deuser ging zurück auf die Bahn. Sein Ziel ist es, auf der Leichtathletik (Masters) WM 2018 in Malaga (ES) in seiner Altersklasse auf der 1.500 Meter-Strecke zu starten. Das heißt, er muss demnächst wieder richtig schnell laufen. Ziel sind die 4:20 auf der 1500 Meter Strecke. Und das bedeutet zwei Jahre hartes Training mit 7-10 Trainingseinheiten pro Woche unter professioneller Aufsicht.

Am 10. September 2017 geht Deuser mit tausenden anderen Läufern beim 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln an den Start. Tragen wird er dabei wieder das weinrote Trikot mit den drei Buchstaben, das er schon als junger Mann getragen hat: Deuser war erfolgreicher Leichtathlet beim ASV Köln.

Wie im letzten Jahr hat sich Deuser auch diesmal für die Kurzdistanz von ca. 5,5 km entschieden - diese Distanz wird beim Gerolsteiner Brückenlauf seit dem letzten Jahr angeboten und erfreut sich nicht nur bei Laufanfängern großer Beliebtheit.
"Jeder Kölner sollte über die Brücken laufen, so lange sie noch halten. Dabei muss man tolerant sein und auch über die Schäl Sick laufen." schmunzelt Deuser.

Weitere Informationen zum 37. Gerolsteiner Brückenlauf des ASV Köln am 10. September 2017 und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Köln | Das Roncalli-Gastspiel in Köln wird auf den 2. Juli bis 12. August 2020 verschoben. Das teilte der Zirkus heute mit. Das Musical Saturday Night Fever im Kölner Musical Dome wird verschoben, allerdings steht der Ersatztermin noch nicht fest. Die bereits bestellten Karten behalten ihre Gültigkei für den Ersatztermin.

ballet-revolucion-foto-01-credit-johan-persson

Köln | Nur wenige Tage ist die Tanzshow Ballet Revolución im Kölner Musical Dome von morgen, 4.bis 9. Februar an zu sehen. Die Tänzerinnen und Tänzer aus Kuba inspirieren durch ihr Mashup aus Ballett, Street- und Contemporary Dance zu den Rhythmen von Shawn Mendes, Camila Cabello, Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Adele, Justin Bieber, J Balvin und Calvin Harris.

Schokoladenmuseum

Köln | Am 4. Februar eröffnet im Schokoladenmuseum Köln die neue Ausstellung „Bitter – Chocolate Stories“. Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit des Schokoladenmuseums, der Schokoladen Firma Tony's Chocolonely aus den Niederlanden und der Stiftung Paradox.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >