Köln-Termine Event-Tipps Köln

hafenweihnachtsmarkt2_21_11_17

Kapitän Ippach verheiratet auch in diesem Jahr Heiratswillige für 24 Stunden auf Probe.

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum eröffnet am Freitag

Köln | Bereits am Freitag, 24. November, eröffnet der Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Deutlich widergespiegelt wird das Motto Hafen – nicht nur in der Gestaltung sondern auch in der Warenwelt und beim Bühnenprogramm. Neu in diesem Jahr ist das zweite 14 Meter lange Holzschiff „Maria“ auf der Fläche vor dem art'otel. Volle Kraft voraus, denn bis zum 23. Dezember, können die rund 80 Stände bei einem der großen Weihnachtsmärkte in Köln besucht werden.

Zum Programm

Vom Shanty bis zum klassischen Weihnachtslied – das Unterhaltungsprogramm unterstreicht nicht nur die Hafenatmosphäre, sondern auch die weihnachtliche Stimmung. In diesem Jahr auch wieder mit dabei: die Hochzeit auf Probe für 24 Stunden. Kapitäne dürfen auf ihrem Schiff trauen, so auch in Köln. Viele Live-Konzerte mit Kölner Shanty-Chören und irischen Folksmusikern, Seefahrtsgeschichten von den „Rheinpiraten“ - die mit Seemansgarn und Piraten-Jonglage besonders für Kinder und Familien eine Attraktion sind. Frisch mit an Bord ist auch das neue Puppentheaterstück um Lord Timelessly McRay und seinen Weltraumpiraten jeden Dienstag und Donnerstag um 16:30 Uhr im warmen Großzelt für Kinder ab fünf Jahen.

Alle Programmpunkte sind eintrittsfrei. Zusätzlich gibt es für Kinder Holzspielboote mit Steuerrad zum freien Spielen und ein eigenes Kinderspielzelt mit Großspielgeräten.

>>> Genauere und ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier.

Eröffnung am Freitag, 24. November ab 11 Uhr 

11 Uhr - Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.

18 Uhr - Eröffnungsfeier am Astra-Holzschiff: Segel- und Fahnenhissen, Schiffstaufe mit dem Bürgermeister, maritime Akkordeonmusik und Glühweinverlosung (zu gewinnen sind Freigetränke für dich und deine Freunde) sowie anschließender Feuershow.

18:30 Uhr - Die Piratenhorde Deutzer Freibeuter kapern den Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt mit Säbeln und Musketen. Angeführt von Captain Marie sorgen die Piraten in Originalkostümen für ein großes Spektakel.

hafenweihnachtsmarkt_21_11_17

Sicherheit

In Absprache mit der Kölner Polizei und der Stadt Köln werden Betonblöcke als Lkw-Sperren entlang des Holzmarktes an der Rheinuferstraße aufgestellt.

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

Eintritt frei

Wo: Schokoladenmuseum, Rheinauhafen Köln

Öffnungszeiten: 24. November bis 23. Dezember 2017 – 26. November Totensonntag geschlossen
Sonntag bis Donnerstag: 11 bis 21 Uhr, Freitag bis Samstag 11 bis 22 Uhr

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Albert-Hammond_Andreas-Weihs_18032019

Köln | Drei Musiker von Weltgeltung, drei Konzerte: Vom 1. bis 3. August kommt die Konzertreihe „Weltstars auf dem Roncalliplatz“ vor den Kölner Dom. Es sind Chilly Gonzales, Albert Hammond und Paolo Conte.

Synagoge-koeln-front_pkoch_13032019

Köln | Von 28. März bis 14. April finden die Jüdischen Kulturtage im Rheinland und im Ruhrgebiet statt. Anlässlich dessen gibt es unter dem Motto „Zuhause-Jüdisch.Heute.Hier“ ein zweiwöchiges Programm in Köln und der Region. Präsentiert werden klassische Musik und Theater. Die Synagogen-Gemeinde Köln veranstaltet Begegnungsprojekte, die den Austausch zwischen den Menschen fördern sollen. Es wird unter anderem eine Führung durch die Kölner Synagoge angeboten.

buzko-treff-am-ofen_08032019

Köln | HG Butzko steht seit 1997 als Kabarettist auf der Bühne und präsentiert in Niehl sein neues Programm. Dabei hält er uns „den digitalen Spiegel“ vor: „Wir leben nicht mehr im Hier und Jetzt, sondern im ZEWA, im Wisch und Weg. Das Smartphone hat Besitz von uns ergriffen“.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >