Köln-Termine Event-Tipps Köln

herbstvolksfest_25_10_17

Kölner Herbstvolksfest 2017 startet Freitag

Köln | Es ist wieder so weit: Am Freitag öffnet das Kölner Herbstvolksfest um 14 Uhr seine Türen. Bis zum 5. November können Interessierte Kölns größte Kirmes besuchen. 90 Schausteller sind in diesem Jahr dabei – darunter vier Premieren. Viele Programmpunkte, wie zum Beispiel der Rosa Montag oder der Familientag, erwartet die Besucher. Auch der bekannte Fotowettbewerb findet erneut in diesem Jahr statt. Das alljährliche Feuerwerk ist in diesem Jahr am Freitagabend 3. November. Im Interview mit report-K spricht Willi Krameyer, GSK-Vorstand, über die Highlights und diverse Programmpunkte. Einige „Schnupperfahrten“ gibt es ebenfalls in dem Videobeitrag.

Die Fahrgeschäfte

Erst 2017 eingeweiht kommt der „Giant Booster Racer XXL“ mit 55 Metern Höhe als Premiere nach Köln. Eine Fahrt wird Thrillsüchtige in Höhen- und Geschwindigkeitsrausch bringen, wenn sich der lange Arm des Propellers frei um die Achse dreht. Mit 16 Personen voll besetzt schwingt der Propeller mit bis 120 Stundenkilometer durch die Lüfte.

Neu ist auch die „Rocket Schaukel“ und „Ghost Rider“. Nicht nur Halloween-Fans wird der Geister-Irrgarten „Ghost“ mit gruseliger Dekoration und echten Geistern schrecklich viel Spaß machen. Zwei weitere Achterbahnen: „Wilde Maus“ und „Feuer und Eis“.

Beliebte Klassiker sind auch dabei: Break Dance, Musik Express, Geisterstadt und Villa Wahnsinn. Dazu viele Karussells und Geschicklichkeitstraining für Kinder jeden Alters.

Ruhiger geht es auf dem „Jupiter-Riesenrad“ zu, mit dem man die schöne Aussicht auf die Kölner Altstadt langsam kreisend genießen kann.

herbstvolksfest3_25_10_17

Rosa Montag am 30. Oktober

Am Rosa Montag, dieses Jahr zum vierten mal, sind die Kirmes-LEDs auf Pink gestellt. Dann dreht sich auf dem Kölner Herbstvolksfest alles unter der Regenbogenfahne. Ein Event für Lesben, Schwule, Transgender und Gäste von 17 bis 22 Uhr. Im Eventbereich „Weber's Scheune“ ist auch auch wieder ein DJ mit dabei (DJ Henry). Schauspieler Claus Vincon ist in diesem Jahr Schirmherr. „Die Farben der Kirmes sind bunt. So wie das Leben und Köln mit seinen Menschen.“

Das Jugendzentrum Anyway Köln wird von den Kölner Schaustellern zu einer Riesenrad-Charity-Fahrt eingeladen und erhält am Abend einen Spendenscheck über 500 Euro, zur Renovierung des vergrößerten anyways-Kaffees.

Familientag

Der Familientag ist in diesem Jahr am Donnerstag, 2. November. Bereits um 13 Uhr öffnet das Herbstvolksfest an diesem Tag seine Türen. Zudem kosten alle Fahrten am Familientag nur die Hälfte. Besondere Angebote finden Interessierte auch bei allen Verkaufs- und Spielbetrieben.

Fotowettbewerb

Belohnt werden die schönsten Motive vom Kölner Herbstvolksfest 2017, die bis zum 2. November bis 12 Uhr unter reinhardt@award-marketing.de eingesendet werden müssen. Mitmachen darf jeder. Der/Die erste Preisträger/Preisträgerin erhält 250 Euro und eine Tageskarte Frei-Fahren für zwei Personen. Zudem wird das Preisträger-Foto das Plakat-Motiv für das nächste Frühlingsvolksfest 2018 zu Ostern. Neun weitere Preise werden ebenfalls vergeben.

herbstvolksfest2_25_10_17

Öffnungszeiten im Überblick

  • Wochentags (außer Donnerstag) 14 bis 22 Uhr
  • Samstags ab 14 bis 22 Uhr
  • Donnerstag am Familientag 13 bis 22 Uhr
  • Sonn- und Feiertag (Reformationstag) ab 12 bis 22 Uhr
  • Allerheiligen erst ab 18 bis 22 Uhr

Anreise ÖPNV

KVB-Linien 1, 7 und 9 Haltestelle „Deutzer Freiheit“ oder „Severinsbrücke“

KVB-Linien 3 und 4 Haltestelle „Sueven Straße“

S-Bahn Haltestelle „Messe Deutz“

Anreise Pkw und Parken

Da kaum Parkplätze vorhanden sind, empfiehlt der Veranstalter zu Fuß, per Rad oder mit Bus und Bahn zu kommen. Parkplätze: Unter der Severinsbrücke und Messeparkplatz P22.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

19092018_MadFlyingBikes_Flicflac

Köln | Derzeit gastiert die Show „Flic Flac“ auf dem Platz an der Gummersbacher Straße. Bereits seit dem 7. September heißt es dort: „Manege frei“ für zahlreiche hochkarätige und atemberaubende Show-Acts. Bis zum 30. September gibt es noch an jedem Tag Restkarten für die Vorstellungen.

12092018_WeihnachtszirkusKoeln

Köln | 2015 startete das Unternehmer-Ehepaar Katja und Ilja Smitt ihren ersten Kölner Weihnachtszirkus. Inzwischen kehren die beiden zum vierten Mal in Köln ein, diesmal mit jeder Menge neuer Attraktionen. An 23 Tagen wird es 44 Vorstellungen geben, an manchen Tagen bis zu drei auf einmal.

RheinAntik_PR_articleimage

Köln | Am Wochenende können Trödel-, Flohmarkt- und Antikfreunde bei sonnigem Wetter wieder am Rhein stöbern. Der Kölner Antik-, Kunst- und Designmarkt „Rhein-Antik“ ist am Samstag 4. August und Sonntag 5. August 2018 auf dem Platz vor dem Schokoladenmuseum zu Gast. Viele Kostbarkeiten werden präsentiert. Antik shoppen heißt es wieder direkt vor dem Schokoladenmuseum.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN