Köln-Termine Event-Tipps Köln

romeo-and-juliet-foto-02-credit-manfred-h-vogel

Romeo and Juliet kommen an Weihnachten in den Musical Dome

Köln | Wer kennt sie nicht die Liebesgeschichte von Romeo und Julia. Jetzt kommt Romeo and Juliet in einer außergewöhnlichen Choreografie aus Hip-Hop, Akrobatik und Modern Dance über Weihnachten in den Kölner Musical Dome.

Romeo and Juliet ist Ballett ohne musikalische Grenzen, ob Vivaldis Vier Jahreszeiten, Tophits von David Guetta bis Lady Gaga oder den Righteous Brothers, Alphaville sowie Police. Starchoreografin Adrienne Canterna hat das das Ensemble auf die Liebesgeschichte der Welt eingestellt. Es ist Shakespeares Story zweier Menschen, die sich lieben und deren Familien verfeindet sind. Sergej Prokofiew brachte es als genialen Tanz auf die Bühne.

Kein Wunder, denn wenn die Liebe die Welt um einen versinken lässt kann nichts „dieses Gefühl besser zum Ausdruck bringen als der menschliche Körper, wenn er  tanzt,“ so Choreografin Adrienne Canterna. Sie holt die Story mit ihrem jungen Ensemble ins Hier und Jetzt.

Romeo and Juliet

25. Dezember 2019 - 05. Januar 2020

Köln, Musical Dome

Vorstellungen: Di - So 19.30 Uhr, Sa + So 14.30 Uhr
Mo 30.12. 19.30 Uhr, keine Show am Mit 01.01.

Premiere: 27.12.2019

Preise: ab 28,00 Euro, zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle

Vorverkauf: über die nationale Tickethotline 01806 10 10 11 (0,20 €/ Anruf. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen), Tickethotline des Musical Dome 0211-73440 (Mo-So 9-20 Uhr), online unter www.tickets-direkt.de
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen, Informationen: www.bb-promotion.com

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Köln | Das Roncalli-Gastspiel in Köln wird auf den 2. Juli bis 12. August 2020 verschoben. Das teilte der Zirkus heute mit. Das Musical Saturday Night Fever im Kölner Musical Dome wird verschoben, allerdings steht der Ersatztermin noch nicht fest. Die bereits bestellten Karten behalten ihre Gültigkei für den Ersatztermin.

ballet-revolucion-foto-01-credit-johan-persson

Köln | Nur wenige Tage ist die Tanzshow Ballet Revolución im Kölner Musical Dome von morgen, 4.bis 9. Februar an zu sehen. Die Tänzerinnen und Tänzer aus Kuba inspirieren durch ihr Mashup aus Ballett, Street- und Contemporary Dance zu den Rhythmen von Shawn Mendes, Camila Cabello, Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Adele, Justin Bieber, J Balvin und Calvin Harris.

Schokoladenmuseum

Köln | Am 4. Februar eröffnet im Schokoladenmuseum Köln die neue Ausstellung „Bitter – Chocolate Stories“. Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit des Schokoladenmuseums, der Schokoladen Firma Tony's Chocolonely aus den Niederlanden und der Stiftung Paradox.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >