Köln-Termine Event-Tipps Köln

Roncalli's Dinnershow im Spiegelzelt an der Messe Köln

Köln | Der Circus Roncalli gastiert mit seiner Dinnershow noch bis zum 8. Januar 2017 in Köln. Mit dem Programm „Panem et Circenses“ feiert der Circus Roncalli das Ende seines Jubiläumsjahres.

Die Besucher dürfen sich auf einen Gala-Abend mit Artistik und Kochkunst freuen, kündigte Bernhard Paul an. Angeboten wird ein Vier-Gänge Menü von Küchenchef Mark Deitelhoff. Dazu erwartet die Besucher ein Artistik-Programm unter anderem mit Yvea und Ambra Nichols, den Duo Reyal und dem Trio Beautiful. Jonglage zeigt Albert Tröbinger. Und auch die brasilianischen Comedy-Zauberer Vic und Fabrini stehen auf der Bühne im Spiegelzelt.

Roncallis Panem et Circenses
9. November 2016 bis 8. Januar 2017
MesseCity Köln
Deutz-Mülheimer Straße, 50679 Köln
Vorstellungszeiten:
Dienstag bis Samstag: 20:00 Uhr
Sonntag: 18:00 Uhr
Silvesterball: 19:30 Uhr
Einlass ist jeweils eine Stunde vor Showbeginn.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Köln | Am 2. Juli ist der Kölner Jugendchor St. Stephan in der Kölner Philharmonie und gibt dort ein Konzert mit Überraschungsgästen. Die Leitung hat Michael Kokott. Vorgestellt wird auch das neue Album des Chores: "Kölsche Leechter". Losd geht es um 11 Uhr. Es gibt noch Karten.

summerjam14_02_07_16

Köln | Es ist wieder soweit: Ab Freitag werden knapp 30.000 Musikfans zu Europas größtem Reggae-Festival „Summerjam“ am Fühlinger See erwartet. Das Summerjam Festival lockt, vom 30. Juni bis zum 2. Juli, auf zwei großen Bühnen internationale Größen der Reggae-Szene in den Kölner Norden. Dass das Festival auch in Übersee längst seine Anerkennung gefunden hat, hinterlässt keine Zweifel.

dirtydancing_26_06_17

Köln | Es ist eines der aufregendsten und bekanntesten Tanzfilme aller Zeiten: Dirty Dancing. Mit Kultsätzen wie „Mein Baby gehört zu mir ist das klar“ und „Ich habe eine Wassermelone getragen“ eroberten Patrick Swayze (Jonny Castle) und Jennifer Grey (Frances 'Baby' Houseman) 1987 die Kinoleinwände. Diese Erfolgsgeschichte inspirierte Eleanor Bergstein, Drehbuchautorin, Schriftstellerin, Produzentin und Regisseurin, auch eine Bühnenversion von Dirty Dancing zu schaffen. Ab dem 24. Oktober kommt die Bühnenversion von Dirty Dancing für 16 Vorstellungen zum Musical Dome nach Köln. Im Interview mit report-K sprechen die beiden Hauptdarsteller Anna-Louise Weihrauch (Baby) und Máté Gyenei (Jonny) über Dirty Dancing – das orginal live on tour.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets