Köln-Termine Event-Tipps Köln

Muell_MVA_2011e

Sommerferien-Tipp: Was passiert mit unserem Kölner Müll?

Köln | Jeden Tag produzieren Kölnerinnen und Kölner Müll, werfen ihn in braune, schwarze, gelbe und blaue Tonnen und einmal oder alle zwei Wochen wird dieser abgeholt. Aber was passiert dann mit unserem Müll?

Der Kölner Müll landet zu großen Teilen, also alles das was nicht recycelt werden kann, in der Restmüllverbrennungsanlage in der Geestemünder Straße. Dort wird der gesamte Kölner Hausmüll verbrannt und durch die Verbrennung werden Wärme und Energie erzeugt. Jeden Dienstag bis Donnerstag in den Sommerferein bietet der Betreiber der Restmüllverbrennungsanlage die AVG Köln Führungen durch die Anlage an. Wer teilnehmen will, der muss sich telefonisch anmelden:0221.7170-0.

Zu sehen gibt es beim Blick hinter die Kulissen, wie die LKWs und Züge den Müll anliefern, der riesige Bunker in dem tausend Tonnen Abfall liegen und die gigantischen Greifer mit denen der Müll in die Öfen transportiert wird. Ein Blick in den Kessel zeigt den brennenden Abfall, der dort bei über 1000° C zu Asche wird. Mit der entstehenden Wärme wird Energie produziert, die für 240.000 Kölner Bürgerinnen und Bürger reicht. Und die Abgasreinigung, die wohl größte Waschanlage in Köln, macht das Abgas sauber.

Los geht es dienstags, mittwochs und donerstags immer jeweils um 10 Uhr. Treffpunkt ist das Verwaltungsgebäude der AVG Köln, Geestemünder Straße 23 – zu erreichen u. a. mit der KVB-Linie 12. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

west-side-story-foto-10-credit-johan-persson

Köln | Songs wie „Maria“, „Tonight“, „Somewhere“, „America“ und „I Feel Pretty“ klingen vom 25. Juni bis 3. Juli durch den Musical Dome Köln, wenn die West Side Story in Köln Halt macht. Es sind die Lieder von Leonard Bernstein, die das Publikum seit Jahrzehnten begeistern. Köln ist einer von drei Gastspielorten in Deutschland und für die Fans gibt es eine Besonderheit.

Albert-Hammond_Andreas-Weihs_18032019

Köln | Drei Musiker von Weltgeltung, drei Konzerte: Vom 1. bis 3. August kommt die Konzertreihe „Weltstars auf dem Roncalliplatz“ vor den Kölner Dom. Es sind Chilly Gonzales, Albert Hammond und Paolo Conte.

Synagoge-koeln-front_pkoch_13032019

Köln | Von 28. März bis 14. April finden die Jüdischen Kulturtage im Rheinland und im Ruhrgebiet statt. Anlässlich dessen gibt es unter dem Motto „Zuhause-Jüdisch.Heute.Hier“ ein zweiwöchiges Programm in Köln und der Region. Präsentiert werden klassische Musik und Theater. Die Synagogen-Gemeinde Köln veranstaltet Begegnungsprojekte, die den Austausch zwischen den Menschen fördern sollen. Es wird unter anderem eine Führung durch die Kölner Synagoge angeboten.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >