Köln-Termine Event-Tipps Köln

tanztausch_06_12_17

Tanz und Performance Festival in Köln

Köln | Nächste Woche beginnt das Tanz und Performance Festival in Köln. Das Rahmenprogramm startet am 11. Dezember und endet am 17. Dezember 2017.

Zum sechsten Mal präsentiert tanz.tausch zeitgenössischen Tanz in der Alten Feuerwache in Köln und am 12. Dezember ist das Pre-Opening in der TanzFaktur – wie immer begleitet durch ein vielfältiges Rahmenprogramm. Das Tanz und Performance Festival ist vom 13. bis 16. Dezember.

Treu des gewohnten Formats werden Kompagnien und Künstler aus NRW mit Künstlern aus anderen Bundesländern zusammentreffen, um sich untereinander und mit dem Publikum auszutauschen, zu vernetzen und in spannenden Double- und Triple-bill-Abenden ihre Arbeiten zu präsentieren.

In der diesjährigen Ausgabe liegt ein Schwerpunkt auf Arbeiten, die sich mit Heimat, Wurzeln, Transformation und Anpassung beschäftigen. Hochaktuelle Themen, wie die beiden Festivalmacherinnen finden.

Zum Abschluss am Samstag gibt es einen ganz besonderen Abend. Die Gäste sind eingeladen gemeinsam mit Marje Hirvonnen, Nella Turkki und weiteren Künstlern sowie dem Publikum zum Pikkujoulut – einem skandinavischen (Weihnachts-) Fest. Ein Fest mit zeitgenössischem Tanz, Performance, Videos und Musik.

Pilotprojekte tanz.film

Wie jedes Jahr gibt es auch in 2017 wieder neue Formate – die Pilotprojekte tanz.film – eine Tanzkurzfilmreihe – und tanz.paten werden ins Programm aufgenommen. Im Rahmen von tanz.film werden täglich vor den Aufführungen von circa 18:45 bis 19:15 Uhr Kurzfilme im Kino der Alten Feuerwache präsentiert, die thematisch oder inhaltlich zu den anschließenden Bühnen-Aufführungen passen. Wie gewohnt folgt gegen 19:30 Uhr die Einführung und ab 20:00 Uhr das Aufführungs-Programm auf der Bühne.

Weitere Informationen finden Sie unter www.tanztausch.de

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

19092018_MadFlyingBikes_Flicflac

Köln | Derzeit gastiert die Show „Flic Flac“ auf dem Platz an der Gummersbacher Straße. Bereits seit dem 7. September heißt es dort: „Manege frei“ für zahlreiche hochkarätige und atemberaubende Show-Acts. Bis zum 30. September gibt es noch an jedem Tag Restkarten für die Vorstellungen.

12092018_WeihnachtszirkusKoeln

Köln | 2015 startete das Unternehmer-Ehepaar Katja und Ilja Smitt ihren ersten Kölner Weihnachtszirkus. Inzwischen kehren die beiden zum vierten Mal in Köln ein, diesmal mit jeder Menge neuer Attraktionen. An 23 Tagen wird es 44 Vorstellungen geben, an manchen Tagen bis zu drei auf einmal.

RheinAntik_PR_articleimage

Köln | Am Wochenende können Trödel-, Flohmarkt- und Antikfreunde bei sonnigem Wetter wieder am Rhein stöbern. Der Kölner Antik-, Kunst- und Designmarkt „Rhein-Antik“ ist am Samstag 4. August und Sonntag 5. August 2018 auf dem Platz vor dem Schokoladenmuseum zu Gast. Viele Kostbarkeiten werden präsentiert. Antik shoppen heißt es wieder direkt vor dem Schokoladenmuseum.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN