Köln-Termine Event-Tipps Köln

Thementag Asien im Rautenstrauch-Joest-Museum

Eine faszinierende Reise durch Asien erwartet die Besucher am 18. März 2018 ab 10:00 Uhr im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln.

Mit einem abwechslungsreichen Familienprogramm und attraktiven Markt- und Informationsständen präsentiert das Rautenstrauch-Joest-Museum in Zusammenarbeit mit dem Kulturveranstalter Grenzgang einen ganzen Tag lang die Vielfalt des asiatischen Kontinents. Im Fokus steht am kommenden Sonntag das Königreich Thailand und Myanmar im RJM.

Tai Chi wird angeboten oder entspannen Sie bei einer thailändischen Massage und lernen Sie mehr über Feng Shui kennen. Lassen Sie sich von der Grazilität der thailändischen Tänzerinnen verzaubern und staunen Sie über die Akrobatik der thailändischen Khon-Maskentänzer. Es gibt Vorträge zur politischen Lage in Thailand sowie der nach wie vor brisanten Situation der Rohingya in Myanmar. Erlangen Sie Kenntnisse über buddhistische Kunst und nehmen an einer Führung durch die Dauerausstellung teil. Zudem gibt es einen Crash-Sprachkurs in Thailändisch.

Kinder können spannende Märchenlesungen hören, asiatische Drehtrommeln basteln und beim Origami-Falten kreativ werden. Zudem gibt es Workshops der Künstlerin Petra Paffenholz, die ganz im japanischen Stil KAWAII – ganz schön kitschig! - mit den Kindern bunte Bücher binden wird.
Für das leibliche Wohl gibt es thailändische Köstlichkeiten wie Raweewan Suwanalai, Thai-Desserts und Kaffeespezialitäten.

Ein Museumsticket ermöglicht den Zutritt zu allen Museumsveranstaltungen, mit Ausnahme der Reise-Reportagen von Grenzgang.
In drei Reise-Reportagen erzählen Fotografen live und ganz persönlich von ihren Erlebnissen in Asien: Um 10:00 Uhr geht es mit Erik Peters auf dem Motorrad durch Südostasien, um 14:00 Uhr berichtet Olaf Schubert aus Vietnam und um 17:30 Uhr gibt es Bilder aus der Mongolei zu sehen, wenn Byambasuren Davaa Ihre „Geschichte vom weinenden Kamel“ erzählt.

Die Tickets zu den Reise-Reportagen sind separat bei Grenzgang.de erhältlich, auch an der Tageskasse.

Informationen und Tickets

Die Tageskarte Museum kostet 10,00 Euro / ermäßigt 8,00 Euro. Darin ist der Zutritt zur Dauerausstellung und die Teilnahme an Vorträgen, Workshops, Führungen, Lesungen, Filmen enthalten. Nicht im Preis enthalten sind die Reise-Reportagen.

Die Tickets zu den Reise-Reportagen gibt es separat an der Tageskasse.

Anschrift und Anfahrt RJM Museum

Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt

www.museenkoeln.de/rjm

ÖPNV
Das Museum liegt im Zentrum Kölns in Sichtweite vom Neumarkt (2 Minuten Fußweg zur Haltestelle Neumarkt).

Haltestelle Neumarkt
Stadtbahnlinien: 1, 3, 4, 7, 9, 16, 18
Buslinien: 136, 146

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

19092018_MadFlyingBikes_Flicflac

Köln | Derzeit gastiert die Show „Flic Flac“ auf dem Platz an der Gummersbacher Straße. Bereits seit dem 7. September heißt es dort: „Manege frei“ für zahlreiche hochkarätige und atemberaubende Show-Acts. Bis zum 30. September gibt es noch an jedem Tag Restkarten für die Vorstellungen.

12092018_WeihnachtszirkusKoeln

Köln | 2015 startete das Unternehmer-Ehepaar Katja und Ilja Smitt ihren ersten Kölner Weihnachtszirkus. Inzwischen kehren die beiden zum vierten Mal in Köln ein, diesmal mit jeder Menge neuer Attraktionen. An 23 Tagen wird es 44 Vorstellungen geben, an manchen Tagen bis zu drei auf einmal.

RheinAntik_PR_articleimage

Köln | Am Wochenende können Trödel-, Flohmarkt- und Antikfreunde bei sonnigem Wetter wieder am Rhein stöbern. Der Kölner Antik-, Kunst- und Designmarkt „Rhein-Antik“ ist am Samstag 4. August und Sonntag 5. August 2018 auf dem Platz vor dem Schokoladenmuseum zu Gast. Viele Kostbarkeiten werden präsentiert. Antik shoppen heißt es wieder direkt vor dem Schokoladenmuseum.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN