Köln-Termine Event-Tipps Köln

Tope Folarin 2017 im Rautenstrauch-Joest-Museum Köln

Köln | In der neuen Reihe von „Stimmen Afrikas“ stellen Schriftsteller ihre prämierten Kurzgeschichten am Donnerstag, 16. Februar 2017 im Rautenstrauch-Joest-Museum vor. Unter anderem wird der Schriftsteller Tope Folarin aus Nigeris und USA zu Gast sein.

In der jüngsten Reihe von „Stimmen Afrikas“ stellen Gewinner des Nachwuchspreises ihre prämierten Kurzgeschichten vor. So liest Tope Folarin aus seiner  prämierten Shortstory „Miracle“. Folarin, geboren 1981 in Ogden, Utah, aufgewachsen in Texas, ist ein nigerianisch-amerikanischer Schriftsteller. Er studierte am Morehouse College und an der Universität Oxford, wo er zwei Master-Abschlüsse erlangte. Im Jahr 2013 erhielt er den Caine Prize for African Writing und wurde 2016 ein weiteres Mal nominiert. 2014 wurde er während des Hay Festivals als einer der einflussreichsten Schriftsteller unter 39 aus Subsahara-Afrika. Er lebt in Washington DC. Die deutsche Übersetzung liest die  Studierende der Masterstudiengänge Comparative Studies und Literaturübersetzen der Universität Düsseldorf, Sigrid Anna Heiduschka.

Tope Folarin
Donnerstag, 16.02.2017, 19 Uhr
Rautenstrauch-Joest-Museum, Bibliothek, (2. OG)
Eintritt: 6€/ erm. 4 €
Lesung und Gespräch moderiert Stefan Weidner.

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

faszinationmensch_citycenter_23_06_17

Köln | Seit gestern haben Kinder, Jugendliche und alle anderen Besucher des City-Centers in Köln-Chorweiler die Möglichkeit, durch Interaktion der Sinne, Bereiche wie Ernährung, Gehirn und Geist, Herz-Kreislaufsysteme oder die menschliche Haut noch besser kennenzulernen. Möglich macht dies die sehr umfangreiche und interessante Ausstellung „Faszination Mensch“. Im Interview mit report-K verrät Center Manager Gregory Hedderich was die Besucher erwartet. Report-K hat drei der insgesamt sechs Stationen in der Ausstelung besucht und wurde dabei von Ljudmila Beketova geführt.

dom_462012a

Köln | An dem kommenden Wochenende, 23. bis 25. Juni 2017, kommt garantiert keine Langeweile auf. Die report-K Tipps:

poldi_icecreamunited_22_06_17

Köln | Ice Cream United heißt die neue Eisdiele von Lukas Podolski im Belgischen Viertel. Am Samstag, 24. Juni, ab 18 Uhr wird der Weltmeister höchstpersönlich die Eisdiele in der Brüssler Straße 72 eröffnen. Zur Feier des Tages wird es zwischen 18 und 19 Uhr für Besucher ein kostenloses „Kennenlern-Eis“ geben.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets