Köln-Termine Event-Tipps Köln

UllaMeinecke_25_08_17

Ulla Meinecke am 7. September im Treff am Ofen

Köln | Seit über 30 Jahren ist die Wahlberlinerin Ulla Meinecke eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Am 7. September, 20 Uhr, gastiert die Künstlerin im Treff am Ofen, Geestemünder Straße 23, 50735 Köln-Niehl, mit Ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Wir waren mit Dir bei Rigoletto, Boss!“.

Ulla Meineckes Texte sind sehr bildstark und funktionieren wie kleine Filme. Gute Texte, neu arrangierte und melodienstarke Songs, überraschende Moderationen sind bei Ulla Meinecke wie Filme. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache, nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin und Autorin. Unkonventionell auch der Titel der Tournee, ein Filmzitat aus „Manche mögen‘s heiß“. Leidenschaftlich, charmant, schlagfertig. Immer hautnah am Publikum. Musikalisch bewegt sich Ulla Meinecke ebenfalls auf eigenen Pfaden, abseits der standardmäßigen Bandbesetzungen. Die langjährigen Bandmitglieder Ingo York & Reinmar Henschke sind der instrumentale Part des kongenialen Trios.

Ingo York, gebürtiger Däne, in Berlin aufgewachsen, war als Studiomusiker viele Jahre in San Francisco. Er spielte mit Showgrößen wie Neil Diamond, Liza Minelli, Jennifer Rush und Michelle Hunziker. 2003 dann stieg er bei Ulla Meinecke ein. Reinmar Henschke, spielte schon in diversen Bands. Er schrieb Film- und Theatermusiken und begleitete Künstler wie Richie Müller, Angela Winkler und Martin Wuttke bei deren Lesungen. Musikalisch arbeitete er mit Helen Schneider und Katia Ebstein zusammen und begleitete Nina Hagen und Udo Lindenberg. Die Zusammenarbeit mit Ulla Meinecke begann bereits 1997.

Wie beim Treff am Ofen gewohnt findet vor dem Konzert um 18 Uhr eine Führung durch die Restmüllverbrennungsanlage Köln statt.

Ulla Meinecke

Wann: 7. September, 20 Uhr

Wo: Treff am Ofen, Geestemünder Straße 23, 50735 Köln-Niehl,

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Köln | Das Roncalli-Gastspiel in Köln wird auf den 2. Juli bis 12. August 2020 verschoben. Das teilte der Zirkus heute mit. Das Musical Saturday Night Fever im Kölner Musical Dome wird verschoben, allerdings steht der Ersatztermin noch nicht fest. Die bereits bestellten Karten behalten ihre Gültigkei für den Ersatztermin.

ballet-revolucion-foto-01-credit-johan-persson

Köln | Nur wenige Tage ist die Tanzshow Ballet Revolución im Kölner Musical Dome von morgen, 4.bis 9. Februar an zu sehen. Die Tänzerinnen und Tänzer aus Kuba inspirieren durch ihr Mashup aus Ballett, Street- und Contemporary Dance zu den Rhythmen von Shawn Mendes, Camila Cabello, Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Adele, Justin Bieber, J Balvin und Calvin Harris.

Schokoladenmuseum

Köln | Am 4. Februar eröffnet im Schokoladenmuseum Köln die neue Ausstellung „Bitter – Chocolate Stories“. Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit des Schokoladenmuseums, der Schokoladen Firma Tony's Chocolonely aus den Niederlanden und der Stiftung Paradox.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >