Köln-Termine Event-Tipps Köln

bar_buenavista_25032018

Vier Tage der Spirit von Cuba über Ostern in der Philharmonie: „The Bar at Buena Vista“

Köln | Vier Tage über Ostern gastiert „The Bar at Buena Vista“ in der Kölner Philharmonie. Premiere ist am Ostersonntag und damit sind die Grandfathers of Cuban Music zurück auf der Bühne. Es ist das Havanna der 40er und 50er Jahre des letzten Jahrhunderts, dass spürbar wird, wenn die Live-Band, die Sänger und Tänzer die Athmosphäre einer Bar in der auch Hemingway zu Gast sein hätte können. Denn der Literat lebte mehr als 20 Jahre auf Cuba und schrieb hier seine bedeutendsten Werke.

Buena Vista ist der Stadtteil von Havanna in dem der Social Club steht, den Wim Wenders mit seinem Film „Buena Vista Social Club“ weltberühmt machte. Hier lebt die reiche Musiktradition der tropischen Insel in der die Songs„Dos Gardenias“ oder „Chan Chan“mit den berühmten spanischen Liedzeilen „De Alto Cedro voy para Marcan - Llego a Cueto, voy para Mayar“, die zu wahren Ohrwürmern wurden. Musik für die, die Nacht lieben, die tanzen, die, die verliebt und die, die einsam sind und die alle wie die Moskitos vom Licht, dem - „Social Club“ - angezogen wurden.

Und für alle die, die genau diesen tropischen Flair lieben und schon einmal von lauen Sommernächten träumen können, musizieren die „Grandfathers of Cuban Music“ am Ostersonntag in der Kölner Philharmonie. Es kommen: Sänger Rene Pérez AzcuyundSiomara Valdés, die regelmäßige Gäste imClub Cabaret Tropicana waren.Jose Alejandro „Capullo“ Bolaños Herrerasein Publikum in Bars wie La Floridita oder Sloppy Joe’s unterhielt oder der TänzerLuis Chacón „Aspirina“ Mendive.

In Köln stoppt die Tour vom 1. bis 4. April und gastiert in der Kölner Philharmonie. Die Sprache ist Spanisch und Englisch. Mehr Informationen findet man hier: www.the-bar-at-buena-vista.de

Tickets bekommt man hier: www.bb-promotion.com, über die nationale Tickethotline: +49 1806-101011(0,20 €/ Anruf. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen)sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zurück zur Rubrik Event-Tipps Köln

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Event-Tipps Köln

Muell_MVA_2011e

Köln | Jeden Tag produzieren Kölnerinnen und Kölner Müll, werfen ihn in braune, schwarze, gelbe und blaue Tonnen und einmal oder alle zwei Wochen wird dieser abgeholt. Aber was passiert dann mit unserem Müll?

west-side-story-foto-10-credit-johan-persson

Köln | Songs wie „Maria“, „Tonight“, „Somewhere“, „America“ und „I Feel Pretty“ klingen vom 25. Juni bis 3. Juli durch den Musical Dome Köln, wenn die West Side Story in Köln Halt macht. Es sind die Lieder von Leonard Bernstein, die das Publikum seit Jahrzehnten begeistern. Köln ist einer von drei Gastspielorten in Deutschland und für die Fans gibt es eine Besonderheit.

Albert-Hammond_Andreas-Weihs_18032019

Köln | Drei Musiker von Weltgeltung, drei Konzerte: Vom 1. bis 3. August kommt die Konzertreihe „Weltstars auf dem Roncalliplatz“ vor den Kölner Dom. Es sind Chilly Gonzales, Albert Hammond und Paolo Conte.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >