Kultur

21112018_LetitBe_JuliaRussell

Köln | Am gestrigen Dienstagabend kehrten die Beatles zu einem Reunion-Konzert auf die Showbühne zurück. Auch wenn dies nur der zweite Teil der neuen Show im Kölner Musical Dome ist. Die Fans waren trotzdem begeistert. Am Ende wurde sogar geschunkelt. Die Beatles verbinden den Musikgeschmack gleich mehrerer Generationen.

museum_ehu_20112018

Köln | Am kommenden Freitag lockt der Handel anlässlich des Trendevents „Black Friday“ wieder mit Sonderangeboten. Greenpeace und das Rautenstrauch-Joest halten gegen den gewünschten Kaufrausch: Sie haben den 23. November zum „Buy nothing-Aktionstag“ erklärt und laden zum kostenlosen Besuch der konsumkritischen Sonderausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“ ein.

panda_19112018

Köln | Wenn es Nacht wird, geht auch Herr Panda schlafen. Nicht einfach so – vorher muss er noch Nilpferd, Stinktier und die Schafe zu Bett bringen. Das geht nicht ohne Rituale. Welche das sind, schildert Steve Antony in Wort und Bild in seinem jetzt im Bachem-Verlag erschienenen Bilderbuch „Gute Nacht, Herr Panda“.

ROD-STEWARTCREDIT-Lawrence-Matheson

Köln | Am 18. Mai 2019 kommt Popikone Rod Stewart nach Köln. Der Mann, der eigentlich Profifußballer werden wollte und dann mit Welthits wie „Maggie May", „Da Ya Think I'm Sexy", „Baby Jane", „The First Cut Is The Deepest", „I Don't Want To Talk About It", „Tonight's The Night" und „Sailing" überzeugte. In Köln tritt Rod Stewart in der Lanxess Arena auf.

16112018_Divertissmentchen1

Köln | Im kommenden Jahr am 20. Juni jährt sich zum 200. Mal die Geburt des Musikers und Komponisten Jacques Offenbach. Auch der Männergesangsverein Cäcilia Wolkenburg wird sein kommendes Divertissementchen dem großen Sohn der Stadt widmen. Nie zuvor wurden so viele Kostüme geschnitten. Auf die Zuschauer wartet ein Rausch im Rüschenlook.

Köln | Seit 2012 gibt es in Köln die 3 Liköre auch als Kombo. Nach ihrer Premiere und dem großen Zuspruch entschieden die Freunde der StattGarde Colonia Ahoj e.V., dass sie als Swing-Band bestehen bleiben. Inzwischen haben sie mit Arvid einen neuen Bariton an der Seite. Am Roten Fass von Report-k.de sprachen sie über ihre Entstehung und die weiteren Pläne für 2019.

15112018_SchraegeTypen_Cover

Köln | „Jede jeck ist anders“, garantiert das Kölner Grundgesetz. Kein Wunder, dass sich in der Historie der Domstadt jede Menge merkwürdiger Typen einschreiben konnte. Ihnen hat jetzt Historikerin und Kölsche-Sprach-Expertin ein kleines Denkmal gesetzt: „Schräge Typen der Kölner Stadtgeschichte“ heißt ihr Buch, das im Marzellen-Verlag erschienen ist.

15112018_Bodyguard_JohanPersson

Köln | Der Kinofilm mit Whitney Houston und Kevin Costner war ein Kassenschlager. Seit 2012 gibt es die Love-Story zwischen Superstar und ihrem Leibwächter auch als Musical. In nicht mehr ganz einem Jahr ist das Musical auch im Kölner Musical zu sehen. Der Vorverkauf startet Anfang kommender Woche.

Köln | Wer Fan der Köln-Krimis aus dem Emons Verlag ist, der kennt sicher den ersten Krimi der Reihe: „Tödlicher Klüngel“. Der erschien 1984 und Autor Christoph Gottwald ließ zum ersten Mal Manni Thielen ermitteln. Morgen, am 15. November erscheint der vierte Band mit Detektiv Manni Thielen mit dem Titel „Melatenblond“.

Wien | Der Wiener Künstler Tom Neuwirth will in Zukunft seltener als bärtige Diva Conchita in Erscheinung treten. "Ich bin nicht mehr der Drag Artist im goldenen Kleid", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben). "Ein Teil von Conchita wird nie verschwinden, denn das bin ja auch ich – aber eben nur zu einem gewissen Teil", so Neuwirth weiter.

salvator_mundi_gemeinfrei_14112018

New York | Experten vermuten das Gemälde Salvator Mundi von Leonardo da Vinci in der Schweiz. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Vor einem Jahr hatte es bei einer Versteigerung bei Christie`s in New York den Rekordpreis von 450 Millionen Dollar erzielt und gilt seitdem als teuerstes Gemälde der Welt.

14112018_Clubbahnhof_Ehrenfeld

Köln | Drei Kölner Musikclubs können sich in diesem Jahr über die Auszeichnung mit dem „APPLAUS 2018“ freuen: Sonic Ballroom und Club Bahnhof Ehrenfeld erhalten jeweils 40.000 Euro in der Kategorie I, in der Kategorie III gibt es eine Förderung von 7.500 Euro für Real Live Jazz.

faust_PR_tewes_14112018

Köln | Deutschlands wichtigster Theaterpreis geht in diesem Jahr nach Köln. In der Kategorie Bühne/Kostüm erhalten die als Duo arbeitenden Jana Findeklee und Joki Tewes den vom Deutschen Bühnenverein verliehenen „Faust" für ihre Kostüme zur Wilhelm Tell-Inszenierung am Schauspiel Köln. Im Interview erklärt Jana Findeklee ihre Arbeit.

12112018_SoydeCuba_FrankWiesen

Köln | Das karibische Tanzmusical „Soy de Cuba“ wird im April an zwei Abenden in der Kölner Philharmonie zu sehen sein. Neben Köln wird die Show auch in vier anderen NRW-Städten gastieren.

12112018_Buchcover_Macht

Köln | Dass die Kölner Moschee durch den jüngsten Besuch Erdogans in den Fokus der Öffentlichkeit geriet, konnte Thriller-Spezialist Leon Sachs nicht planen. Sie spielt eine Hauptrolle in seinem neuen Roman „Mein ist die Macht“, der auch sonst von höchster Aktualität ist.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2003 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum