Kultur

Raffael-Becker_step_3152012

Köln | Nach dem Ende der Ausstellung „In den Trümmern von Köln“ im Kölnischen Stadtmuseum gehen die dort noch bis zum 29. Juli 2012 gezeigten Werke von Raffael Becker in den Bestand des Hauses an der Zeughausstraße über.

Bonn | Er wurde nur 23 Jahre alt, doch sein Werk ist beachtlich: Die Arbeiten des Expressionisten Hermann Stenner (1891-1914) werden in einer neuen Ausstellung in Bonn gezeigt. Das August-Macke-Haus präsentiert ab Donnerstag (7. Juni) rund 60 Werke des Malers, wie das Museum am Mittwoch mitteilte. Der Fokus liegt auf grafischen Papierarbeiten und einigen Ölgemälden.

22

Köln | Vom 6. bis 29. Juli 2012 wird Köln zu einer großen Bühne. Open Air und bei freiem Eintritt lädt "Sommer Köln" zu 40 Kultur-Veranstaltungen an ganz unterschiedlichen Orten ein. Die rund 60.000 erwarteten Besucher können sich unter anderem auf eine Deutschlandpremiere freuen.

Museum-Symbol

Brühl | Eine Retrospektive über die Künstlerin Niki de Saint Phalle (1930-2002) hat im Max Ernst Museum Brühl bei Bonn zu einem Besucherrekord geführt.

odonien_pr_2552012

Köln | aktualisiert 6.6.2012, 15:30 Uhr | Odonien wird künftig keine Veranstaltung mit mehr als 500 Besuchern durchführen können. Die Verhandlungen zu einem zweiten Rettungsweg auf dem Gelände des benachbarten Erotik-Zentrums sind gescheitert. Das erklärte Ehrenfelds Bezirksbürgermeister Josef Wirges gegenüber report-k.de. Aktualisiert: Odonien-Betreiber Odo Rumpf sieht Finanzierung für Kulturstätte nicht gesichert.

Köln | Nach dem Besucheransturm auf eine Ausstellung des britischen Malers David Hockney in London bereitet sich das Museum Ludwig in Köln auf einen ähnlichen Andrang vor. Die Schau "David Hockney - A Bigger Picture" soll in abgeänderter Form zwar erst im Oktober in der Metropole am Rhein eröffnen.

gunter_gabriel_dapd_4620122120w

Hamburg | Eigentlich sollte er längst tot sein. "Eine Wahrsagerin", sagt Gunter Gabriel, "hat mir prophezeit, ich sterbe mit 40". Sie hatte unrecht. Am 11. Juni wird Deutschlands bekanntester Country-Sänger 70 Jahre alt. Was er bisher erlebt hat, reicht für vier Leben: Vier mal verheiratet und geschieden, vier Kinder von vier verschiedenen Frauen. Oft ist er abgestürzt, doch immer wieder aufgestanden.

chor_unerhoert462012a

Köln | Beim Chor unerhört muss man die Ohren spitzen, genau hinhören und auf die Feinheiten in der Sprache achten, denn Sprache und die Auswahl der Lieder und ihre Interpretation sprechen für sich. „Jetzt ist Sommer“ von den Wise Guys oder „Übers Meer“ von Rio Reiser, als zwei Beispiele, herrlich interpretiert in Tempi und Klang. Am Samstag Abend sang der Chor vor rund 150 Gästen im Joseph-Dumont Berufskolleg in der Escher Straße und hatte sich „Jazz isses“ aus Bonn eingeladen.

tuerme1742012

Köln | Ein Künstler aus Frankfurt am Main will für eine Großinstallation rund 2.500 gebrauchte Autospiegel vor dem Kölner Dom auslegen. Das außergewöhnliche Werk sei "sogar aus dem All zu sehen", sagte der Künstler Luzius Ziermann der Nachrichtenagentur dapd. Er wolle die Spiegel lose vor dem Dom aneinanderreihen, sodass sie ein geschwungenes Symbol bildeten. Das Zeichen sei eine Abwandlung seiner eigenen Unterschrift und stehe für Licht.

william-wahl_pr_emi_462012

Köln | William Wahl, der Sänger der Kölner a-Kapella-Formation Basta, veröffentlicht seine erstes Soloalbum. Im Interview mit report-k.de verriet Wahl wie die Band-Kollegen auf das Solo-Projekt reagierten und warum er sich schon lange wünschte, einmal mit einer Band zusammenzuspielen.

Düsseldorf | Der Intendant des Düsseldorfer Schauspielhauses, Staffan Valdemar Holm, fühlt sich von der Stadt Düsseldorf getäuscht. "Als ich meinen Vertrag hier unterschrieben habe", sagte Holm im Gespräch mit der "Rheinischen Post" (Montagausgabe), "habe ich mit vielem gerechnet. Aber nicht damit, dass ich nach zwei Jahren substanzielle Kürzungen hinnehmen muss."

koelle_ole_262012a

Köln | Kölle Olé, das ist für Liebhaber des Schlagerpopmixes, ein fast 12 stündiges Aufputschmittel, denn Zicke Zacke gehört zum Standard Repertoire als Schlagerviagra. Und wer dies auf der Bühne zum Anturnen nutzt, kann sicher sein, dass alle Hände zum Himmel gehen. Das Festival dürfte gestern der größte Junggesellinnen-Abschied nördlich der Kölner Altsadt gewesen sein. Und wenn der Wendler durchs Volk flaniert, flippen die Mädels aus, wie im letzten Jahrhundert im StarClub.

Wer war der Top Act bei Kölle ole 2012? Schreiben Sie uns auf der Facebook Seite von report-k >

New York | Sängerin Beth Ditto redet nicht gerade respektvoll über Modezar Karl Lagerfeld. "Er ist ein abgemagerter älterer Herr, der sich in viel zu enge Klamotten zwängt und festgefahren ist in seinen Gewohnheiten", sagte die 31-Jährige dem Magazin "Für Sie".

Bochum | Geburtstagskind Lara weiß nicht so recht, wie ihr geschieht. Gerade noch hat sie viele Tränen geweint, weil sie ihren Vater in der Masse verloren hatte, und plötzlich singen ihr am Samstag rund 2.500 Menschen auf dem Bochumer Rathausplatz ein Ständchen. Noch während sie die Augen trocken wischt, ziehen sich ihre Mundwinkel nach oben. So viele Menschen haben noch nie für sie geträllert.

gaukler_2-62012

Köln | Nur wenige Schritte hinter den quirligen Straßen der Südstadt taucht man plötzlich in eine andere Welt ein. Eine Welt in der Wasserfeen für gutes Wetter kämpfen und in der Jongleure und Akrobaten ihren Platz haben. Die blaue Fee steht bereits vor dem Fort im Friedenspark bereit, um die Besucher zu begrüßen und ihnen eine Priese Wünsche-Staub zu verpassen, bevor es am Freitagabend zur Benefiz-Varieté-Show ins alte Gemäuer geht.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum