Kultur

mnozil_brass_PR_havranek_bb_19042020

Köln | Das Konzert "Pandaemonium" von "Mnozil Brass", dass eigentlich für den 26. April in der Kölner Philharmonie vorgesehen war, wird auf den 26. Mai 2021 verschoben. Dies teilten die Veranstalter mit. Grund sind die gesetzlichen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland.

geige_pixabay_19042020

Berlin | International bekannte Künstler aus dem Bereich der klassischen Musik fordern von der Bundesregierung Soforthilfen für die vielen freiberuflichen Künstler aus allen Sparten und Bereichen von Kunst und Kultur, die durch die Corona-Schließungen in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht sind. Diesen stehe "vom ersten Tag des ersatzlosen Ausfalls der Veranstaltungen in Deutschland das Wasser im wahrsten Sinne des Wortes bis zum Halse", schreiben sie in einem offenen Brief, über den die "Welt am Sonntag" berichtet. 

buehne_pixabay_19042020

Köln | Die Macherinnen und Macher des Kölner Kulturfestivals "Sommerblut" werden die Eigenproduktionen in der geplanten Festivalzeit vom 8. bis zum 24. Mai durchführen. In Zeiten der Coronavirus-Pandemie allerdings ohne physische Zuschauerinnen und Zuschauer, sondern nur rein digital.

gentleman_PR_foto_17042020

Der kölsche Reggaestar Gentleman spricht im Interview über die Folgen für die Kulturszene und über den Ausfall des Summerjam in diesem Jahr.

brings_step_archiv_10042020

Köln | Musiker Peter Brings arbeitet gerade von zu Hause an neuen Songs. Wie sein Leben in der Corona-Krise aussieht, berichtet er im Interview. Am 17. und 18. April spielt die Band live im Autokino in Porz.

Baden-Baden | Die Kelly Family steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Donnerstag mit. Das Album "25 Years Later" der irischen Folkgruppe wird auf dem ersten Platz der Hitliste geführt, gefolgt von "Crossover" von Kianush & P.A. Sports, deren Album neu einstieg.

Lewes | Die britische Schauspielerin Honor Blackman ist tot. Sie starb am Montag im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus in Lewes in der Grafschaft East Sussex im Südosten Englands, wie ihre Familie der britischen Tageszeitung "The Guardian" mitteilte. 

meyer_oper_PR_03042020

Die Intendantin der Kölner Oper, Dr. Birgit Meyer, spricht im Interview über ihr neues Erleben von Köln, die Folgen für Ihr Haus und ihre Hoffnungen in der Corona-Krise.

copop_abgesagt_pixabay_03042020

Köln | Das c/o Pop Festival wird in diesem Jahr nicht Ende April stattfinden. Die Veranstalter sagen wegen der Corona-Pandemie ab. Teile des Festivals sollen, sofern möglich, in den Oktober verschoben werden.

dita-von-teese-foto-01-credit-sequoia-emmanuelle(4)

Köln | Eigentlich sollte Dita von Teese im April in den Kölner Musical Dome kommen. Aber die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Veranstaltungsverbote machen dies unmöglich. Für alle Fans gibt es aber gute Nachrichten – auch wenn sie sich noch ein wenig in Geduld üben müssen – am 10. und 11. März 2021 ist die Königin des Burlesque im Kölner Musical Dome zu Gast.

oberhaus_goyert_PR_02042020

Köln | Norbert Oberhaus ist der Geschäftsführer der c/o pop und arbeitet im Vorstand der Klubkomm. Im Interview berichtet er über die Folgen für die Musikszene, über Konzerte im Internet und über das gemeinsame Vorgehen aller Beteiligten in der Krise.

paul_roncalli_01042020

Köln | Roncalli-Chef Bernhard Paul spricht im Interview über die Folgen für den Zirkus und seinen Varieté. Er appelliert an NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, sich für die freie Kulturszene einzusetzen.

Bayreuth | Die Bayreuther Festspiele finden aufgrund der Corona-Krise in diesem Jahr nicht statt. Das teilte der Veranstalter am Dienstagabend mit. Die nachfolgenden Festspieljahrgänge müssten aufgrund der diesjährigen Aussetzung umdisponiert werden.

kino_pixabay_29032020

Köln | Die Filmförderungen der Länder und des Bundes haben sich auf ein umfangreiches Hilfsprogramm in Höhe von zunächst 15 Millionen Euro geeinigt, um die Film- und Medienbranche in der Corona-Krise zu stützen.

veedelband_pr_28032020

Köln | Kölner Musikerinnen und Musiker haben sich im digitalen Veedel-Band-Projekt zusammengetan und singen jetzt den "Bläck Fööss"-Song "En unserem Veedel" vor der Webcam oder ihren Smartphones. Die Ergebnisse wurden zusammengetragen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum