Bühne

25052018_HerrderRinge_ZweiTuerme_CAMIMusic

Köln | Der zweite Teil des Fantasy-Epos kommt als Originalfassung mit großem Orchester nach Köln. Am. 5. Dezember ist es so weit.

Köln | Das Sommerblut Kulturfestival ging dieses Jahr mit dem Themenschwerpunkt „Körper“ in die 17. Runde. Vom 5. bis 21. Mai besuchten rund 6.000 Zuschauer und Zuschauerinnen 53 Aufführungen von 31 unterschiedlichen Produktionen, nach Angaben des Veranstalters.

haenneschen_29_03_17

Köln | Derzeit grassiert innerhalb der Belegschaft des Hänneschen-Theaters am Eisenmarkt eine Krankheitswelle. Dennoch sollen die Vorstellungen am heutigen Freitag und morgigen Samstag stattfinden.

18052018_HarryPotterII_WarnerBros

Köln | Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Fliegende Autos, gemeingefährliche Bäume und die Warnung eines mysteriösen Hauselfen – so beginnt Harry Potter das zweite Schuljahr in der faszinierenden Welt der Zauberei.

bauturm_ehu_16052018

Köln | Geplant war es nicht, aber das Ergebnis spricht für sich und schärft das Image des Theaters im Bauturm für ein originäres Programm mit zeitaktuellen Bezügen: Die für die kommende Spielzeit 2018/19 ausgesuchten Premieren sind ausschließlich eigene Roman-Dramatisierungen beziehungsweise eigene Stücke.

krolock_graf_stageentertainment_15052018

Köln | David Arnsperger begeisterte das Kölner Publikum beim Tanz der Vampire im Kölner Musical Dome. Wer ihn in der Rolle des Graf Krolock noch einmal sehen und hören will, der muss sich sputen, denn am 30. Juni gibt er - natürlich nur im übertragenen Sinn – seine Vampirzähne weiter an den russische Opern- und Musicaldarsteller Ivan Ozhogin, der diese wiederum ab September an Mark Seibert übergibt.

14052018_Bauturm_HuendischesHerz_MeierOriginals

Köln | Ein Arzt pflanzt einem Hund die Hypophyse und die Hoden eines Menschen ein. Das Experiment gelingt: Der Hund wird zum Menschen. Das Experiment geht schief: Der neue Mensch erhebt sich gegen seinen Schöpfer. Die bitterböse Vision „Das hündische Herz“ von Michail Bulgakow hatte jetzt im Theater im Bauturm seine gefeierte Premiere.

14052018_DreiHaselnuessefuerAschenbroedel_BB_Promotion

Köln | Der Märchenklassiker in strahlendem Kinoformat und mit großem Orchester im Dezember in Köln.

ehu_FWT_meyeroriginals_13052018

Köln | Wer schön ist, ist glücklich. Mit dieser Überzeugung kämpft sich die „geborene Kosmetikverkäuferin“ Cookie von Hausbesuch zu Hausbesuch durchs Leben. Ein trauriges Leben, das Noah Haidle in seinem Stück „Für immer schön“ nachzeichnet. Und das die Zuschauer im Freien Werkstatt-Theater mitreißt.

oper_ehu_12052018

Köln | Kölner lieben moderne Opern – wenn die auf dem Spielplan standen, waren die Vorstellungen zu 98 Prozent ausverkauft. So stehen in der kommenden Spielzeit 2018/19 neben Jacques Offenbach als Schwerpunkt wieder Werke des 20. Jahrhunderts auf dem Programm. Jetzt stellte Operintendantin Birgit Mayer das Programm vor.

Mai_DIE_MARQUISE_VON_O_Sommerblut18-(c)-Andreas-Durban

Köln | Beim Sommerblut-Festival zeigt die Literatur-Oper Köln zwei Werke Heinrich von Kleists: Die Novelle „Die Marquise von O…“ sowie das Essay „Über das Marionettentheater“. Die Novelle profitiert von der Vertonung, doch die theoretische Abhandlung wird zum lästigen Anhängsel.

09052018_The27club_OliverFantitsch

Köln | Musik von den Legenden im August 2018 in der Kölner Philharmonie. The 27 Club – Sie hatten alle ein außergewöhnliches Talent und waren außergewöhnliche Musiker und haben Musikgeschichte geschrieben. Eines haben sie gemeinsam, sie sind alle im Alter von 27 Jahren unter tragischen Umständen verstorben.

winterreise_08052018

Köln | Weg mit der alten Litanei über die Ungerechtigkeiten des Lebens! Lasst uns feiern – das Leben ist eine riesige Apres-Ski-Party! Elfriede Jelineks „Winterreise“ – beruhend auf den wehmütigen, gut 200 Jahre alten Gedichten von Wilhelm Müller, vertont von Franz Schubert – hat eine bittere Schlusspointe. 2012 inszenierte Stefan Bachmann das Stück am Wiener Burgtheater, jetzt hat er es nach Köln geholt.

schauspiel_08052018

Köln | Was kann uns Karl Marx heute sagen? Diese Frage stellt sich im 200. Geburtsjahr des Philosophen und Ökonomen auch die Theatergruppe „Subbotnik“ und sucht nach der Antwort. Das unentschlossene Ergebnis hatte jetzt unter dem Titel „Wir sind Affen eines kalten Gottes“ in der Außenspielstätte am Offenbachplatz Premiere.

07052018_Mummenschanz_MarcoHartmann

Köln | Das legendäre Schweizer Figurentheater Mummenschanz wird vom 19. bis 21. Mai dieses Jahres nach Köln kommen. In der Kölner Philharmonie zeigt das Ensemble seine neue Show “you & me”.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum