Bühne

rock_ballet_130215

Köln | Standing Ovations für die Compagnie bei der Premiere von “Best of Rock the Ballet” in der Kölner Philharmonie. Nach 90 Minuten Programm inklusive drei Zugaben hielt es die Mehrzahl der Zuschauer in den Rängen nicht mehr auf ihren Plätzen. Die sechs Tänzer  präsentieren in der aktuellen Show, die bis zum 17. Februar in Köln gastiert, die Highlights aus drei vorhergegangenen Inszenierungen – und das Konzept überzeugt.

kebekus_engel_08022015

Berlin | Für Schauspielerin Carolin Kebekus hatte Fernsehen während ihrer Kindheit eine große Bedeutung: "Mein Bruder und ich waren extrem fernsehgeil, durften aber nur eine Stunde lang pro Tag glotzen", sagte sie im Interview mit dem Magazin "Neon". "Der TV-Kobold Pumuckl war mein Held. Ich habe keine Folge verpasst." 1999 machte sie ein Praktikum bei der TV-Sendung "Freitag Nacht News" und spielte dort in Sketchen die Nebenrollen.

baeck_theater_060215

Köln | Die Stadt Köln und ihr Bauaufsichtsamt hat heute einen temporären Theaterneubau auf dem Gelände des Eifelwall 5 geschlossen. Die Begründung ist, dass eine akute Einsturzgefahr bestehe. Der Künstler Rolf Ketan Tepel und seine beiden Söhne Jean Paul Baeck und Jonas Baeck, Kölner Theaterpreisträger und Kölner Darstellerpreisträger 2014, bauen derzeit ein Wander-Theater in der Künstlerkolonie "ParaDies und Das Reich+T". Sechs Wochen lang wollten die Künstler Theater spielen und dann mit dem kompletten Bau nach Berlin auf das Tempelhofer Feld umziehen.

Berlin | Für die Schauspielerin Friederike Kempter hat der "Tatort" "ein bisschen an Anziehungskraft verloren". "Ich treffe mich nicht mehr so oft wie früher mit Freunden, um den sonntags zu gucken", sagte die 35-Jährige, die an der Seite von Axel Prahl und Jan Josef Liefers im "Tatort" aus Münster zu sehen ist, im Gespräch mit dem "Tagesspiegel". "Dann gehe ich lieber ins Kino oder mit Freunden essen."

Köln | Mit 200.000 Euro soll der Landschaftsverband Rheinland (LVR) den Umbau und die Sanierung des Millowitsch Theaters in Köln unterstützen. Das hat der Kulturausschuss in seiner heutigen Sitzung mit einem empfehlenden Beschluss an den Landschaftausschuss weiter gereicht. Dort soll morgen die endgültige Entscheidung darüber fallen.

BB_promo_schoene_biest

Köln | Vom 9. bis 20. September 2015 kehrt die deutschsprachige Inszenierung des renommierten Budapester Operetten- und Musicaltheaters "Die Schöne und das Biest" erstmals nach 2013 den Musical Dome zurück.

Berlin | Bastian Pastewka, Schauspieler und Komiker, leiht in einer neuen Disney-Verfilmung einem kleinen Roboter als Synchronsprecher seine Stimme. Doch vielmehr fühlt er sich mit der Hauptfigur des Films "Baymax" verbunden.

harlem_gospel_28122014

Köln | NRW-Premiere im Musical Dome der „The Harlem Gospel Singers Show“ mit Queen Esther Marrow und schon die ersten Sekunden sind Musik- und Showgenuß pur. Die Musiker kommen die Treppen zur Bühne herab und performen mitten unter den Zuschauern. Dann kommt Sie auf die Bühne Queen Esther Marrow und verzaubert von der ersten Minute an. Am 2. und 3. Januar gastieren die Musiker in der Kölner Philharmonie.
---
Fotostrecke: Die Harlem Gospel Singers bei der NRW Premiere in Köln >
---

Berlin | Der Kult-Komiker und Grimme-Preisträger Kurt Krömer nimmt Abschied vom Fernsehen. "Ich habe mich dazu entschlossen, ab 2015 meinen künstlerischen Schwerpunkt ausschließlich auf die Bühne zu verlagern", schrieb der 40-Jährige am Freitag an den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), wie der Fernsehsender am Samstag mitteilte. "Ich bedanke mich bei Ihnen für die 12-jährige Zusammenarbeit und wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft", so Krömer weiter.

Shadowland_Foto_Emmanuel-Donny

Köln | "Shadowland" - die sinnliche, oft komische Schattenspiel-Performance begeisterte seit ihrer Uraufführung 2009 rund eine Million Menschen weltweit. Jetzt ist die Show zurück, gastiert von Dezember 2014 bis April 2015 in 44 Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, ab Januar auch viermal in NRW.

bejart-ballet-foto-01-credit-ilia-chkolnik

Köln | Vom 3. Juli bis 16. August 2015 findet das 28. Kölner Sommerfestival in der Kölner Philharmonie statt. Bereits jetzt stehen vier der insgesamt fünf Programmpunkte fest. Diese sind Richard O’Brien’s „Rocky Horror Show“, „Yamato – The Drummers of Japan“ mit ihre brandneuen Show „Bakuon – Legend of the Heartbeat“. Die Theaterperformance „Traces“ kommt nach 2013 erneut nach Köln. Erstmalig in Köln zu sehen ist das „Béjart Ballet Lausanne“, das zu Musik von Queen und Mozart auch Kostümen von Gianni Versace auf die Bühne bringen wird.

Los Angeles | Der österreichisch-deutsche Schauspieler Christoph Waltz ist mit einem Stern auf dem weltberühmten "Walk of Fame" in Los Angeles ausgezeichnet worden. "Das ist etwas, das ich mir als Kerl aus Wien in meinen wildesten Träumen nicht ausgemalt hätte", sagte Waltz am Montag in seiner Dankesrede. Die Laudatio hielt der Regisseur Quentin Tarantino.

Köln | Das Schauspiel Köln zeigt im Januar 2015 mehrere Lesungen, Filmvorführungen und Theaterproduktionen. Finden Sie hier eine Übersicht (Quelle: Schauspiel Köln).

Köln | Die Veranstalter des Köln Comedy Festival sprechen von 30.000 Zuschauern die das 24. internationale Köln Comedy Festival vom 16. Oktober bis zum 1. November 2014 besucht haben. Man habe 101 Shows an 15 Locations mit 200 Comedians bespielt.

elisabeth_essen_101114

Köln/Essen | Das Musical „Elisabeth  - Die wahre Geschichte der Sissi““ - die ebenso pompöse wie international erfolgreiche Produktion um die innere Zerrissenheit und den Kampf um Selbstbestimmtheit der österreichischen Kaiserin aus der Feder von  Michael Kunze und Sylvester Levay kommt zurück nach Essen, wo es 2001 Deutschlandpremiere feierte. Vom 25. Februar bis zum 22. März inszeniert ein 88-köpfiges Ensemble um Harry Kupfer eine dreistündige Bühnen-Show um  Liebe, Macht, Ruhm, Schönheit, Verzweiflung und schließlich sogar Mord.

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum