Kultur Bühne

miss_saigon_steppi_21022019

Miss Saigon – Begegnung mit dem Halven Hahn

„Miss Saigon“-Hauptdarsteller besuchen Daniel Gottschlich im „Ox & Klee“ im Rheinauhafen.

Köln | Noch bis zum 3. März ist das Erfolgsmusical „Miss Saigon“ zu Gast in Köln. Am Donnerstagmittag besuchten vier der Hauptdarsteller das bekannte Gourmetrestaurant „Ox & Klee“ im Rheinauhafen und begaben sich auf eine kleine kulinarische Reise. Im Kranhaus wurden sie von Sternekoch Daniel Gottschlich empfangen, der den Künstlern einen Einblick in seine exklusive Küche gab. Für Bewunderung bei den Gästen sorgte der spektakuläre Blick auf den Jachthafen vom Restaurant aus und auf den Rhein von der Küche aus.

Dort konnten Aicelle Santos (Gigi), Ashley Gilmour (Chris), Leo Tavarro Valdez und Christian Rey Marbella (The Engineer) die Luxusversion eines Halven Hahns von Daniel Gottschlich probieren. Dazu wird ein Röggelchen in brauner Butter angebraten und den mit Kölschgel, Gürkchen, Zwiebeln und zehn Jahre altem Gouda sowie Cayennepfeffer und Paprikapulver versehen.

Des Weiteren gab es für die Besucher Jakobsmuscheln mit dunkel angebratener Ananas, Pastinaken-Püree, Sancho-Beeren und einer Borretsch-Kresse als Vorspeise sowie Schweinebraten mit Sauerkraut und Bratkartoffeln als Hauptgang.

Daniel Gottschlich war vom Besuch begeistert: „Es ist cool, die Leute da zu haben. Die Darsteller sind sehr nett und haben sichtlich Spaß hier im Restaurant. Das freut mich sehr“, sagt der Sternekoch, der seiner Mutter zu Weihnachten Karten für die letzte Vorstellung von „Miss Saigon“ am 3. März im Musical Dome geschenkt hat. „Ich bin zwar jemand, der lieber zu einem Rockkonzert geht, aber Stücke wie die Rocky Horror Show gefallen mir trotzdem. Bei Miss Saigon habe ich gehört, dass es dort ziemlich geniale Lieder gibt. Jetzt bin ich gespannt auf das Musical.“

Weitere Informationen zum Gastspiel von „Miss Saigon“ im Kölner Musical Dome und zu den Tickets gibt es unter: www.miss-saigon-musical.de

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

Tel Aviv | Die Niederlande haben den Eurovision Song Contest 2019 gewonnen. Der Sänger Duncan Laurence bekam für sein Lied "Arcade" die meisten Punkte, ohne bei der Jury- oder der Publikumswertung ganz vorne zu liegen. Die norwegische Gruppe KEiiNO bekam mit dem Titel "Spirit in the Sky" die meisten Stimmen von den Anrufern.

theater_d_keller_17052019

Köln | „Was ist Deutschland?“ – eine gerade im Vorfeld der Europa-Wahl heftig diskutierte Frage. „Deutschland-Sandwich“ sucht darauf eine Antwort. Svetlana Fourer inszenierte die beeindruckende „poetische Groteske“, mit der sie jetzt mit ihrem Ensemble im Freien Werkstatt-Theater gastiert.

offenbach_step_16052019

Unter dem Motto: „Piff, Paff, Puff“ gibt es im Jubiläumsjahr vom 9. bis zum 27. Juni das umfangreiche Offenbach-Festival mit mehr als 30 Veranstaltungen.

Köln | Als kölschen Jung vom Griechenmarkt zog es Jacques Offenbach in die Seine-Metropole Paris. Dort wurde er zum Großkomponisten und zum musikalischen Weltstar. In diesem Jahr hätte er seinen 200. Geburtstag feiern können. Mit einem Offenbach-Jubiläumsjahr mit mehr als 260 Veranstaltungen wird in Köln und der Region sein facettenreiches künstlerisches Schaffen gewürdigt und wieder in Erinnerung gerufen, woher das Genie eigentlich stammte. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist ein Offenbach-Festival, das sich mit mehr als 30 Events vom 9. bis zum 27. Juni erstreckt. 15 Partner an 15 Spielstätten haben sich an dem umfangreichen Programm beteiligt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >