Kultur Bühne

reker_26022016

Reker macht Suche nach neuer/m Schauspiel-Intendant/in zur Chefinnensache

Köln | Der Salzburger Intendant Carl Philip von Maldeghem sollte 2021 als Intendant das Schauspiel leiten, so hatte sich Kölns Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach und Oberbürgermeisterin Henriette Reker es sich und ihn vorgestellt. Dann gab es Kritik an der geplanten Nachfolge von Stefan Bachmann und von Maldeghem sagte ab, warf der Stadt Provinzialität vor. Jetzt sucht die Stadt Köln einen neuen Schauspielintendanten und Oberbürgermeisterin Henriette Reker macht die Suche zur Chefinnensache.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker in einer schriftlichen Mitteilung ihrer Verwaltung: „Mein Ziel ist es jetzt, in aller Ruhe zu einer tragfähigen Lösung zu gelangen. Dazu werde ich eine Findungskommission mit Fachleuten unter meiner Leitung einsetzen, die mich kompetent beraten und auch die Situation in Köln beurteilen können. Im Laufe der Woche werde ich dazu den kulturpolitischen Sprechern der Ratsfraktionen ein Verfahren vorstellen.“

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

miss_saigon_steppi_21022019

„Miss Saigon“-Hauptdarsteller besuchen Daniel Gottschlich im „Ox & Klee“ im Rheinauhafen.

Köln | Noch bis zum 3. März ist das Erfolgsmusical „Miss Saigon“ zu Gast in Köln. Am Donnerstagmittag besuchten vier der Hauptdarsteller das bekannte Gourmetrestaurant „Ox & Klee“ im Rheinauhafen und begaben sich auf eine kleine kulinarische Reise. Im Kranhaus wurden sie von Sternekoch Daniel Gottschlich empfangen, der den Künstlern einen Einblick in seine exklusive Küche gab. Für Bewunderung bei den Gästen sorgte der spektakuläre Blick auf den Jachthafen vom Restaurant aus und auf den Rhein von der Küche aus.

bowei_bach_sharon_bradford_20022019

Köln | Fans des Tanzes können sich schon jetzt auf das Kölner Sommerfestival 2019 freuen. Denn dann gastiert die amerikanische Tanzcompagnie „Complexions Contemorary Ballet“ zum ersten Mal in Deutschland. Mit „Star Dust“ feiern die Tänzer David Bowie und mit „Bach 25“ den Meister der Fuge und Barockmusik Johann Sebastian Bach in zwei Teilen einer Show.

theater_tiefrot_18022019

Köln | Sein Name ist in vielen christlich geprägten Ländern verboten. Auch in Dantes Göttlicher Komödie kommt der Verräter Jesu Christi nicht gut weg. Der Schauspieler und Regisseur Hartmut Lange gibt „Judas“ im Theater Tiefrot ein Gesicht und lässt uns am schlechten Image zweifeln.

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Studierende beleuchten Europawahl 2019

europawahl2019_studentengruppe01

Studierende der Kölner Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) beschäftigten sich im November 2018 mit europäischen Themen, wie Flüchtlings- oder Umweltpolitk sowie regionalen Förderprogrammen oder dem "Erasmus+"-Programm der EU. Am 26. Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Hier gehts zum Spezial: Kölner Studierende blicken auf die Europawahl 2019 >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >