Kultur Bühne

tanguera_11082017

Tanguera meets Don Tango Club

Köln | Vom 15. bis 20. August ist „Tanguera“ das Tango-Musical im Rahmen des 30. Kölner Sommerfestivals in der Kölner Philharmonie zu Gast. Am Donnerstag trafen die Hauptdarsteller Melody Celatti und Esteban Domenichini auf eine Reihe Gewinner eines Tango-Workshops des Don Tango Club am Kölner Heumarkt. Und es gab jede Menge Tipps und der ein oder die andere durften auch eine Runde mit den beiden Tango-Superstars übers glatte Parkett drehen.

Eins, zwei, drei, vier zählt Esteban Domenichini mit einer Engelsgeduld immer wieder an und erklärt, dass es beim Tango-Tanz vor allem um natürliche ineinander fließende Bewegungen geht. Die mehr als 20 Teilnehmer des Workshops verfolgen gebannt die Arbeit der beiden Stars vom Aufwärmen und der ersten Minute an. Sie schweben fast über das Parkett und als zwei Workshopteilnehmer mit den beiden tanzen, merkt man wie toll Melody Celatti und Esteban Domenichini aufeinander eingespielt sind. Tanguera ist nicht zum ersten Mal zu Gast im Don Tango Club. Schon beim Gastspiel 2013 tanzten die Musicaldarsteller gemeinsam mit den Fans des Clubs auf einer Milonga.

Die Kölner Tango-Fans dürfen sich dieses Jahr mit Melody Celatti auf die Weltmeisterin im Bühnentango aus dem Jahr 2008 freuen. „Tanguera“ entführt in das Buenos Aires des beginnenden 20. Jahrhunderts. Giselle immigriert, arbeitet in Bordells und steigt zum glitzernden Star im Cabaret als Tänzerin auf. Dann verführt sie die Männer alleine mit der Macht des Tanzes, der 2009 von der Unesco in die Liste der immateriellen Kulturgüter aufgenommen wurde.

Der Don Tango Club

Der Don Tango Club startete in den 90er Jahren in Ehrenfeld in der Körnerstraße. Gegründet von Norma Raimondi und Raul Quiroga. Über die Alte Feuerwache und die Halle Tor 5 in Ehrenfeld ging es in die Gewölbe Kölns in denen legendäre Milongas abgehalten wurden. Bekannte Künstler aus Argentinien wie Rodolfo Mederos, Pablo Ziegler oder Juan Carlos Caceres. Heute ist der Club am Heumarkt angesiedelt.

--- --- ---

Tanguera 2017

in der Kölner Philharmonie
15.-20.8.2017
Di.-Fr. 20 Uhr, Sa. 15 u. 20 Uhr, So. 15 u. 19 Uhr
Tickets unter www.bb-promotion.com oder 0221-2801

Zurück zur Rubrik Bühne

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bühne

ehu_18_09_17

Köln | Die offizielle Eröffnung der Spielzeit steht für das Schauspiel erst am kommenden Freitag mit „Peer Gynt“ – inszeniert von Hausherr Stefan Bachmann – an. Am vergangenen Sonntag preschte das Ensemble „Old School“ schon einmal vor und begeisterte sein Publikum mit „Wenn ich nicht hier bin“, einen Dreiteiler über Frust und Lust des Reisens.

fwt_schweden_meyerorignals_17092017

Köln | „Lüge und Wahrheit“ – unter dieses Motto stellt das freie Werkstatt-Theater die Spielzeit 2017/18. Ein ewiges Streitthema, doch in Zeiten von Fakenews und „alternativen Wahrheiten“ aktuell wie selten. Mit „Last Night in Sweden – oder Donald Trump und die Kunst des Wrestlings“ eröffnete es jetzt die neue Saison – und setzt mit der glänzenden Eigenproduktion gleich ein Versprechen für den Rest der Spielzeit.

GespenstMurieta_17web_16092017

Köln | In der Orangerie spukt es: Das Theater im Volksgarten zeigt „Das Gespenst des Joaquín Murieta“. Ein Stück über den Goldrausch in Kalifornien, der Südamerikaner auf der Suche nach einem besseren Leben anzieht. Doch der Goldrausch berauscht nicht.

Köln Livestream

report_K_live2017

report-K.de Livestream

21.9. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf dem Kölner Heumarkt
ab 18 Uhr live vom Heumarkt: Die Kölner SPD-Bundestagskandidaten
ab 19 Uhr Martin Schulz live

--- --- ---

Die Wahlnacht im Kölner Rathaus am 24. September

Ab 17:45 Uhr live aus dem Kölner Rathaus: Impressionen von den Wahlparties der Parteien, Stimmen, Interviews, Emotionen live bei report-K

Bundestagswahl 2017

bundestagswahl_2017_button

Bundestagswahl 2017 in Köln

Zum Spezial von report-K / Internetzeitung Köln >

--- --- ---

kandidaten_koeln_13092017

Report-K interviewte die Direktkandidaten - die Videointerviews finden Sie hier, sortiert nach

Nach Partei >

Nach Wahlkreisen >

Theater Köln - Premieren 2017

theaterkritik_kasten300px_neu

Diese Theaterstücke feierten in Köln aktuell Premiere. Die Kritiken:

Theater der Keller startet mit Houellebecqs „Unterwerfung“ in die neue Spielzeit

--- --- ---

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Bildungsmesse

bildungsmesse_02092017kl

Kölner Bildungsmesse 2017 im Gürzenich

Report-K berichtete von der Kölner Bildungsmesse - Sehen Sie hier spannende Interviews mit Ausstellern zu neuen beruflichen Möglichkeiten und Chancen

Bundestagswahl 2017

Am 24. September finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Spezial von report-K finden Sie aktuelle Informationen, Hintergründe, Wahlprogramm zur Bundestagswahl in Köln und in Deutschland. Hier geht es zum report-K Bundestagswahl 2017 Spezial >

Hinweis der Redaktion: Am 24. September ab 17:30 Uhr bieten wir wieder einen Livestream aus dem Kölner Rathaus zur Bundestagswahl 2017 an.