Kultur Kunst

30works_18032017

30works jetzt mit Publikumsgalerie in der Pfeilstraße

Köln | Die Galerie 30works von Gérard Margaritis in der Antwerpener Straße im Belgischen Viertel ist bekannt für ihre Ausstellungen von Street Art unter anderem auch von Thomas Baumgärtel, dem Bananensprayer. Rund sieben große Ausstellungen präsentiert 30works dort und wartet seit heute mit einem spannenden und neuen Konzept zusätzlich in der Pfeilstraße auf – einer Publikumsgalerie. Dort präsentiert Margaritis in kurzen Zeitintervallen neue Künstler – aktuell Jörg Döring.
--- --- ---
Das Videointerview mit dem Künstler Jörg Döring und Gérard Margaritis

Jörg Döring ist deutscher Popartkünstler der im Interview mit report-K erzählt, dass er von Köln immer inspiriert war. Döring lebt und arbeitet heute in Düsseldorf und kommt aus dem Ruhrgebiet. Seine Sujets sind Cover von Magazinen wie Lui, immer schwingt in seinen Arbeiten auch Typografie mit oder Porträts von Stars wie der Monroe, Steve McQueen und erzählt so in seinen Collagen Kurzgeschichten. Es ist bunt und poppig in der neuen Publikumsgalerie, Kleinformate stehen auf dem Boden, können „durchgeblättert“ werden. Döring setzt auf die klassische Ölfarbe und schafft mit Firniss eine besondere Tiefe und Farbintensität, die an die alten Meister erinnert und durch die Feinheit der Verläufe und seiner Arbeitsweise auch an die Effekte von Sprayern erinnert. Döring sieht sich in der Tradition von Pop-Art Ikonen wie Andy Warhol, Richard Pettibone oder Jasper Johns.

30works II startete in der Pfeilstraße 47 mit der Einzelausstellung von Jörg Döring. Die Publikumsgalerie hat von Montag bis Samstag geöffnet.

Zurück zur Rubrik Kunst

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kunst

Köln | 100.000 Füße liefen während der Art Cologne 2018 über den Teppich „Higher than the Sun“ der Berliner Künstlerin Zuzanna Czebatul. Jetzt zerschnitt der Veranstalter Koelnmesse - wie angekündigt – den Teppich in 200 limitierte Einzelstücke, vermarktete diese und spendete 10.000 Euro an die Deutsche Krebshilfe.

 

22052018_Skulpturenpark_Stammheim

Köln | 20 neue Kunstwerke sind im Skulpturen sind im Schlosspark Stammheim zu sehen. Wie schon seit 16 Jahren, wurde die Ausstellung auch jetzt wieder mit einem kleinen Fest am Pfingstsonntag eröffnet. Wie immer hat die Initiative „Kultur Raum Rechtsrhein“ (KRR) ein breites Spektrum ausgesucht.

16052018_MuseumLudwig_Malen

Köln | Heute die Besucher von morgen finden und binden – dafür setzt das Museum Ludwig auf ein umfangreiches Begleitprogramm für Kinder, Erwachsene und ganze Familien. Mit der städtischen GAG hat sie dafür einen engagierten Partner gefunden.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS