Kultur Kunst

DPE 2019: Designer*innengespräche mit Jesdinsky, das kleine b, Rahmlow, 4rooms, u.a.

Design Parcours Ehrenfeld 2019: An 124 Orten zeigen Designerinnen und Designer ihre Arbeiten im Rahmen der Passagen 2019 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld. Report-K stellt 18 von ihnen im Rahmen seiner Designer*innen-Gespräche im Livestream vor. Heute am 17. Januar 2019 zu Gast:
Konrad Jesdinsky
Kronenkreuz | Julia Paschen
Paula Ellert
das kleine b | Charlotte Baumann
Rahmlow | Aaron von Lüpke
Christof Lungwitz
4rooms

Rückblick auf den 16. Januar 2019

DPE 2019: Designer*innengespräche mit
Designbüro studio-t | Till Strohmeier
design studio Felix Angermeyer | Felix Angermeyer
NL-Originals: Pou-belle-design.nl | Elze van den Akker
Stefan Schwander
design studio von dieken | Maximilian von Dieken
Street Photography Uli Kreifels

Rückblick auf den 15. Januar 2019

DPE 2019: Designer*innengespräche mit

art-jam-cologne | Doris Maile
Jonas Nitsch
SOUTHERN TILES | Sylvie Gabriel
Christoph Kraneburg
KölnDesign | Uli Kreifels

Zurück zur Rubrik Kunst

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kunst

Busche_nunnendorf_16012020a

„Die Freiheit des Künstlers ist auch immer die Freiheit des Betrachters“

Köln | Zunächst bestehen die Werke der Künstlerin aus wenigen reduzierten Strichen – so scheint es. Doch Busches Merkmal ist es, die Grenzen zwischen ihren Werken und der Umgebung, in der sie ausgestellt werden, aufzuheben. Wer sich auf Busches Kunst einlässt, hat die Chance, eigene geistige Begrenzungen zu überwinden und der Künstlerin in eines ihrer wichtigsten Themenfelder zu folgen: die künstlerische Freiheit. Busches Arbeiten sind in der Kölner artothek bis 22. Februar zu sehen.

pentagon_makk_14012020

Köln | Das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) sieht 2019 stark geprägt vom 100-jährigen Jubiläum des Bauhauses. Mit einer monografischen Schau von und über die „Gruppe Pentagon“ startet das Museum in die Epoche des Neuen Deutschen Design aus den 1980er Jahren.

Frankfurt am Main | Die Deutsche Bank hat ihre Kunstsammlung deutlich verkleinert. Von 2016 bis heute schrumpfte die Sammlung von 59.000 auf 55.000 Werke, wie das Institut der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe) mitteilte. Der weltweite Bestand habe sich über die letzten zehn Jahre deutlich verringert, was durch die Neuklassifizierung von Kunstwerken sowie vor allem durch Veräußerungen von Doubletten bei Druckgrafiken begründet sei, sagte ein Sprecher der Bank.

karnevals

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

In der kommenden Woche vom 28.-30. Januar zu Gast am Roten Fass:
Fidele Kaufleute Köln
Amazonen Corps Frechen
Unger Uns
Porzer Rhingdröppche
Prinzessin Laura-Marie
Dorfgemeinschaft Widdersdorf
Große KG Greesberger
Schokolädcher
Schmuckstückchen 2008
Römergarde Weiden
Die Jungen Trompeter
Tanzpaar Große Knapsacker
Annegret vom Wochenmarkt
Jupp Menth

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

SONDER-VERÖFFENTLICHUNG

--- --- ---
Anzeige

Jeck_digital_report_K_2020-1

Bestellen Sie kostenlos die "jeck + digital"-Broschüre von report-K:
marketing[at]report-K.de