Kultur Kunst

DPE 2019: Designer*innengespräche mit studio-t, NL-Originals, studio von dieken, u.a.

Design Parcours Ehrenfeld 2019: An 124 Orten zeigen Designerinnen und Designer ihre Arbeiten im Rahmen der Passagen 2019 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld. Report-K stellt 17 von ihnen im Rahmen seiner Designer*innen-Gespräche im Livestream vor. Heute am 16. Januar 2019 zu Gast:
Designbüro studio-t | Theresa von Bodelschwingh/Till Strohmeier
design studio Felix Angermeyer | Felix Angermeyer
NL-Originals, Pou-belle-design.nl | Elze van den Akker
Stefan Schwander
design studio von dieken | Maximilian von Dieken
Street Photography Uli Kreifels

Gestern am 15. Januar zu Gast:
art-jam-cologne | Doris Maile
Jonas Nitsch
SOUTHERN TILES | Sylvie Gabriel
Christoph Kraneburg
KölnDesign | Uli Kreifels

Hier geht es zu den Designer*innen Gesprächen vom 15. Januar

Zurück zur Rubrik Kunst

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kunst

Berlin | Der chinesische Künstler Ai Weiwei, der seit vier Jahren im Berliner Exil lebt und arbeitet, begründet erstmals, warum er Deutschland verlassen will. "Deutschland ist keine offene Gesellschaft", sagte er der "Welt" (Freitagsausgabe). "Es ist eine Gesellschaft, die offen sein möchte, aber vor allem sich selbst beschützt."

ehu_makk_08082019

Köln | Seit fast zwei Jahren ist die Dauerausstellung des Museums für Angewandte Kunst wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. Zeit genug, im Depot auf Entdeckungsreisen zu gehen. Einiges, was dort „gefunden“ wurde, ist jetzt in der wiedereröffneten Abteilung „Kunst + Design“ zu sehen. Zu bestaunen am Wochenende – bei freiem Eintritt.

Berlin | Der Künstler Jonathan Meese hat Kritik an der "Fridays for Future"-Bewegung geübt. "Ich finde es sehr problematisch, wenn junge Menschen sich von außen die Ideologie in die Gesichter meißeln lassen", sagte er dem Magazin "Zeit Campus". Er habe Angst, dass sie sich zu schnell einer politischen Partei unterwerfen könnten.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >