Kultur Kunst

Südstadt: Kunstraum 5 (K5) offene Tage

Köln | Die Künstler des Kunstraum K 5 öffnen im Rahmen von "Köln Süd offen" am 25. und 26. April 2015 ihre Ateliers und bieten einen Einblick in ihre Arbeit, als Werkschau von Malern, Fotografen, Illustratoren, Literaten und Objektkünstlern.

Teilnehmer:
Iris Stephan - Malerei & Objekt
Edith Buchhalter - Zeichnung und Fotografie
Arnd Kriegler - Zeichnungen
Stephan Martin Meyer - Texte und Bücher
Ralf Nöcker - Work in Progress
Thorwald Spangenberg - Illustrationen

Am 25. April um 19 Uhr liest Thomas Dahl aus seinem neuen Buch "Abhandlungen über das Nichts".

Öffnungszeiten:
25.4.2015, 16.00 bis 22.00 Uhr (Samstag)
26.4.2015, 15.00 bis 19.00 Uhr (Sonntag)

Adresse: Trierer Str. 5, 50676 Köln

An beiden Tagen ist der Eintritt frei.

Zurück zur Rubrik Kunst

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Kunst

art_cologne_bierglass_PR_koelnmesse

Köln | Aus 25 Entwürfen wählte eine Fachjury das Gaffel-Glas 2017 zur Kunstmesse Art Cologne aus, das in diesem Jahr von Anna Baydak gestaltet wird. Zum sechsten Mal kreierte eine Nachwuchskünstlerin der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) innerhalb eines Wettbewerbs unter Studierenden eine Kölsch-Stange.

Artcologne_kunstverein_preistraeger

Köln| Aus insgesamt 21 nominierten Kunstvereinen hat eine unabhängige Jury der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) den Hartware Medien Kunstverein Dortmund (HMKV) zum diesjährigen Gewinner gewählt.

Köln| Der Kritiker Kito Nedo wird mit dem Preis für Kunstkritik 2017 ausgezeichnet. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wird von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) in Kooperation mit der Art Cologne seit 2006 verliehen und richtet sich an freie Journalistinnen und Journalisten.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets