Kultur Literatur

19

Kölner Schreibschule für Jugendliche - Auch im nächsten Jahr wieder

Auch im kommenden Jahr findet wieder die Kölner Schreibschule für Jugendliche im Alter zwischen 15 und 20 Jahren statt. Mitmachen können maximal 14 Jugendliche, die kreativ sind, sowie Lust und Spaß am literarischen Schreiben haben.

Die Schreibschüler lernen an fünf Terminen, dass fantasievolle Schreiben. Die Schreibschule findet immer Samstag und Sonntag statt. Geleitet wird die Veranstaltung von den Autoren Dieter Bongartz und Patrick Findeis.

An den Workshop-Wochenenden sowie in der restlichen Zeit des Jahres können die Jugendlichen an ihren eigenen Texten arbeiten, die anschließend in der Gruppe vorgestellt und besprochen werden. Jeder Autor wird individuell betreut und bekommt hilfreiche Tipps zur Überarbeitung der eigenen Texte. Am Ende des Jahres werden diese in einer öffentlichen Lesung einem größeren Publikum vorgestellt.

Darüber hinaus beschäftigen sich die Teilnehmenden in den Workshops mit wichtigen Autoren und ihren Werken, des Weiteren stehen gemeinsame Besuche von Lesungen, sowie Theater- und Verlagsbesuche auf dem Programm.

Interessierte Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren sind dazu aufgerufen, sich bis zum 15. Januar 2016 mit eigenen Beispieltexten (Erzählungen, Gedichte, Romanauszüge, Theaterstücke) zu bewerben. Die Teilnahmegebühr beträgt 125 Euro.

Zurück zur Rubrik Literatur

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Literatur

expeditionrheinland_ehu_17_07_17

Köln | Warum sind die Kletterfelsen bei Nideggen rot? Woher kommen die Basaltsäulen? Und warum mündet die Ahr bei Remagen in den Rhein? Antworten gibt Sven von Loca in „Expedition Rheinland“: Mit 16 Wandertouren macht er Appetit, hunderte Millionen Jahre Erdgeschichte zu entdecken.

wanderwege_14_07_17

Köln | Rechtzeitig zur Ferienzeit erscheint im Bachem-Verlag „Die schönsten Wanderwege: Rhein-Mosel-Gebiet“. Hans-Joachim Schneider hat dafür 19 Tagestouren beschrieben: eine Einladung, Unbekanntes im Umkreis von nicht einmal 200 Kilometern zu entdecken.

Rüsselsheim | Der Schriftsteller Peter Härtling ist tot. Er starb am Montag im Alter von 83 Jahren in Rüsselsheim, teilte sein Verlag Kiepenheuer & Witsch mit. Der 1933 geborene Chemnitzer schrieb neben zahlreichen Kinderbüchern auch Romane, Gedichte, Essays und autobiografische Texte.

Cologne Pride 2017 zusammengefasst

csd_box_07_07_17

 

Bereits am 24. Juni startete der diesjährige Cologne Pride unter dem Motto „Nie wieder“. Zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Politik, Kultur und Aufklärung umrahmen den Höhepunkt am CSD-Wochenende. Die Highlights vom CSD-Wochenende 2017 finden Sie hier:

Cologne Pride 2017 - Parade, Demonstration und Abschlusskundgebung [PLUS: im Livestream nachsehen]

Kerzenlichter gegen das Vergessen - Cologne Pride 2017 [PLUS: Livestream nachsehen]

Der Polit-Talk [PLUS: Livestream nachsehen]

Heiko Maas eröffnet den Cologne Pride 2017 [PLUS: Livestream nachsehen]

Cologne Pride Wochenende 2017 – report-K berichtet live

Cologne Pride 2017 - Das Motto: „Nie wieder!“

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets