Kultur Literatur

YouTube-Star Jonas Ems signiert sein Buch „Peinlich für die Welt“

Köln | Jonas Ems, einer der erfolgreichsten YouTube-Stars Deutschland, signiert in der Mayerschen Buchhandlung sein Buch "Peinlich für die Welt".

Die witzigsten Geschichten von Youtube-Star Jonas Ems (uFoneTV): Desaster beim ersten Date. Der FKK-Urlaub mit den Eltern. Blähungen im Unterricht. Plötzliche Übelkeit beim Schönheits-Wettbewerb. Panik auf dem Drei-Meter-Brett. Das Flaschendrehen auf Klassenfahrt. Peinliche Geschichten lauern immer und überall. Und sie sind noch krasser als du denkst. Seit zwei Jahren präsentiert YouTuber Jonas Ems auf seinem Kanal uFoneTV die peinlichsten Geschichten seiner Zuschauer. In diesem Buch hat er die besten daraus zusammengefasst und durch eine ganze Palette noch unveröffentlichter Episoden ergänzt. Außerdem verrät Jonas erstmals seine eigenen peinlichen Erlebnisse und die seiner YouTube-Freunde. Eine echte Weltpremiere! So lustige, skurrile und absurde Geschichten schreibt wirklich nur das Leben.

Der Autor: Jonas Ems ist 18 Jahre alt und einer der erfolgreichsten YouTube-Stars Deutschlands. Sein Kanal uFoneTV hat mehr als 850.000 Abonnenten und wächst rasant an.

--- --- ---

Köln. Am: Freitag, 09.10.2015
Um: 17.00 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, Neumarkt Galerie / Neumarkt 2, 50667 Köln
Eintritt: frei

Zurück zur Rubrik Literatur

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Literatur

Buch_falcn_Fotolia

Köln | Die internationalen Kinder- und ugendbuchwochen vom 11. bis 31. Mai 2017 in Köln präsentieren in diesem Jahr als Schwerpunkt Literatur aus Frankreich. Denn das Nachbarland ist im kommenden Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Insgesamt werden rund 40 Veranstaltungen angeboten.

buch_seelenfeindin_PR_19032017

Köln | Ihre aktuelle Patientin bringt die Psychiaterin Nadja Schönberg an die Grenzen ihres Könnens: Was ist Wahrheit, was Lüge? Mit „Seelenfeindin“ legt Sabine Trinkaus ihren fünften Krimi vor – und verwirrt den Leser bis zum Schluss so, wie es ihrer Ärztin geschieht.

HausBalchem2_16317

Köln | Heute morgen konnte die Stadtteilbibliothek im Haus Balchem auf der Severinstraße in der Kölner Südstadt ihre Wiedereröffnung feiern – nach fast drei Jahren Sanierungsarbeiten. Die Bibliothek überzeugt nun durch viel Tageslicht und einen Lese-Erker mit Blick auf die Severinstraße.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets