Kultur Literatur

lit.COLOGNE SPEZIAL: 10 Events zum Bücherherbst

Köln | Zehn Veranstaltungen stellt die litcologne für den Oktober vor. Mit dabei unter anderem Gregor Gysi, Donna Leon und Salman Rushdie. Alle Termine finden sie an den jeweiligen Tagen im Terminkalender von report-K. Die Übersicht finden Sie hier.

03.10., 19.30 Uhr: Zadie Smith

11.10., 18.00 Uhr: Donna Leon

11.10., 21.00 Uhr: Gregor Gysi

12.10., 19.30 Uhr: Paula Hawkins

13.10., 19.30 Uhr: Daniel Kehlmann

14.10., 18.00 Uhr: Salman Rushdie

14.10., 21.00 Uhr: Sven Regener

15.10., 11.00 Uhr: Yasmina Reza

15.10., 17.00 Uhr: Ulla Hahn

15.10., 20.00 Uhr: Uwe Timm

Zurück zur Rubrik Literatur

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Literatur

Berlin | Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht in diesem Jahr an das Wissenschaftler-Ehepaar Aleida und Jan Assmann. Das teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Dienstag in Berlin mit. Das Forscherpaar habe "sich in seiner Arbeit seit Jahrzehnten wechselseitig inspiriert und ergänzt", heißt es in der Begründung des Stiftungsrates des Friedenspreises.

port_buecher_12062018

Köln | Vom 10. bis 22. Juni ist Portugal in Köln bei den Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen 2018 zu Gast. Stadtbibliothek, Kulturdezernat, die öffentlichen katholischen Bibliotheken, die SK-Stiftung Kultur und die Kölner Stadtbibliothek veranstalten die internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen seit 22 Jahren. In diesem Jahr ist das Gastland Portugal mit bekannten Autorinnen und Illustratorinnen.

buecher_pixabay_29052018

Bonn | Die Monopolkommission hat sich für die Abschaffung der Buchpreisbindung ausgesprochen. Bei der Buchpreisbindung handele es sich um einen schwerwiegenden Markteingriff, dem ein nicht klar definiertes kulturelles Ziel "Kulturgut Buch" gegenüberstehe, heißt es in einem Sondergutachten des Gremiums, welches am Dienstag veröffentlicht wurde. Die Auswirkungen seien ambivalent beziehungsweise unklar.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS