Musik

Nachrichten aus der Musikszene von Köln, Deutschland und der Welt

mohr_130982018

Köln | Es ist eines der wichtigsten Werke des Kölner Komponisten Karlheinz Stockhausen (1928-2007) und es ist eines der wichtigsten französischen Kulturfestivals: In diesem Jahr kommen „Inori“ und das Festival d’Automne von Paris zum zweiten Mal zusammen. 44 Jahre nach der Uraufführung zeigt Paris noch einmal ganz groß, was in Köln entstand.

kraetzjer_10092018

Köln | Zum zweiten Mal feiert sich das Kölsche Lied und der Verzäll selbst mit dem Krätzjer Fest. Mit dabei sind Männer von den Bläck Fööss, Jörg P. Weber, der auch die künstlerische Leitung des Festivals inne hat, Philipp Oebel und Knubbelefutz un Schmalbedaach, um nur einige zu nennen. Da kann es schon mal klassisch Kölsch mit Ludwig Sebus rund gehen oder einen Abend geben, der nichts für prüde Gemüter ist.

Berlin | Die Unionsfraktion fordert einen deutschsprachigen Beitrag beim Eurovision Song Contest.

Los Angeles | Der US-Rapper Mac Miller ist tot. Er starb im Alter von 26 Jahren in seinem Haus nahe Los Angeles, womöglich an einer Drogen-Überdosis, berichtete am Freitag das üblicherweise gut informierte US-Promiportal TMZ.

Baden-Baden | Clueso ist mit "Handgepäck I" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts neu eingestiegen. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Rang zwei folgen ebenfalls Neueinsteiger, Swiss & Die Andern mit "Randalieren für die Liebe".

radio-doria-foto-01-credit-bb-promotion

Köln | Jan Josef Liefers kommt in die Kölner Philharmonie und seit heute 10 Uhr kann man dafür Karten erwerben. Gestern war er noch im Münster Tatort gemeinsam mit Axel Prahl zu bewundern. Am 9. Juni 2019 kommt Liefers mit Radio Doria in die Kölner Philharmonie.

Baden-Baden | Die komplette Top 8 der Album-Charts ist in dieser Woche neu besetzt. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz eins ist Saltatio Mortis mit "Brot und Spiele", gefolgt von Ufo361 mit "VVS" und Ariana Grande mit "Sweetener".

Washington | US-Präsident Donald Trump hat die am Donnerstag verstorbene Soul-Legende Aretha Franklin gewürdigt.

Baden-Baden | Die Sängerin Vanessa Mai ist mit ihrem Album "Schlager" neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der Soundtrack des Filmmusicals "Mamma Mia! Here We Go Again" kommt auf Platz zwei, Eloy de Jong ("Kopf aus - Herz an") komplettiert das Podium.

vergoossen_02082018

Köln | Die Kölner Musikgruppe Höhner, bekannt unter anderem durch "Viva Colonia" hat wieder einen festen Gitarristen. John Parsons verließ im Juni die Höhner und drei Gitarristen halfen aus: Ole Lintschnig, Christoph Granderath und Joost Vergoossen. Vergoossen ist jetzt der feste Neue bei den Höhnern.

Berlin | Die Sängerin und Schauspielerin Jasmin Wagner ist in den 1990er Jahren als "Blümchen" in die Nähe von Drogen gekommen, hat aber erfolgreich "Nein" gesagt. "Ich war auch auf Partys, wo es alle Arten von Drogen zuhauf gab. Ich habe beobachtet, wie sich Leute in einen völlig anderen Zustand transformiert haben", sagte Wagner dem Magazin "Stylebook.de".

Baden-Baden | Die Metal-Band "Powerwolf" aus Saarbrücken ist mit "The Sacrament of sin" neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auch die Plätze zwei und drei werden von Neueinsteigern belegt, nämlich von Calimeros mit "Sommerküsse" und MC Bilal mit "Herzblut".

Berlin | Helene Fischer ist in Deutschland die beliebteste Schlagersängerin Aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für "Bild am Sonntag" geht sie mit 28 Prozent Beliebtheitswert als Siegerin hervor. Auf den nächsten Plätzen folgen Andreas Gabalier (25 Prozent) und Reinhard Mey (24 Prozent). Gabalier ist bei den Frauen auf dem ersten Platz.

Berlin | Die kanadische Rock-Legende Neil Young ("Heart Of Gold", "Rockin` In The Free World") hat IT-Giganten wie Apple und Streamingdiensten wie Spotify vorgeworfen, Musik durch schlechte Klangqualität zu ruinieren.

Wolf-Simon_CR_hoehner_27062018

Köln | Vor drei Jahren übernahm Wolf Simon die Drumsticks bei den Höhnern von Gründungsmitglied Janus Fröhlich, der nach 43 Jahren gemeinsam mit Peter Werner sich aus der Band zurückzog. Simon trennt sich nach drei Jahren von den Höhnern, wie die Band heute vor ihrem Auftritt auf der Berliner Fanmeile bekannt gab.

Ehrenamtspreis Köln 2018

ehrenamtspreis_zusammen_31082108neu_klein

Die Kölner Ehrenamtspreisträger 2018

In einer Multimedia-Reportagereihe beschäftigte sich report-K Redakteur Ralph Kruppa im Vorfeld des Kölner Ehrenamtstages am 2. September 2018 mit den Gewinnern des Ehrenamtspreises der Stadt Köln in den Kategorien Einzelpersonen und Vereine/Initiativen. Ergebnis ist eine Serie, die eine beeindruckende Vielfalt an Themen sowie einen Einblick in die Geschichten der einzelnen gewürdigten Persönlichkeiten zeigt.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum