Musik

Nachrichten aus der Musikszene von Köln, Deutschland und der Welt

blackfoeoess_08_05_17

Köln | Bereits vor zwei Jahren führten die Bläck Fööss und Fründe an sieben ausverkauften Flora-Abenden in die unmittelbaren Nachkriegsjahre. Unter dem Titel „Usjebomb un Opjebaut“ zeugten Lieder vom Aufbauwillen einer am Boden liegenden Gesellschaft. Nun will die Band erneut die Geschichte der Domstadt mit der neuen Zeitreise die Jahrhunderte davor, aus einer musikalischen Perspektive erzählen. Das ganze unter dem Titel: „Was habst Du in die Sack“. Aufgrund der hohen Nachfrage werde es einen Zusatztermin für den Liederabend in der Flora geben: Montag, 2. Oktober 2017, 19 Uhr.

Kiew | Portugal ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2017. Der Beitrag von Salvador Sobral mit dem Lied "Amar Pelos Dois" (deutsch: "Für Zwei lieben") schnitt sowohl bei den Jurys als auch bei den Telefonanrufern aus ganz Europa jeweils am besten ab. Der deutsche Beitrag der Sängerin Levina mit dem Song "Perfect Life" landete auf dem vorletzten von 26 Plätzen. Bei den Jury-Wertungen wie auch bei den Telefonanrufen bekam Deutschland jeweils nur drei Punkte, nur Spanien schnitt in der Gesamtwertung schlechter ab.

Köln | Die Künstler Roswitha Dasch und Ulrich Raue präsentieren am Freitag, 19. Mai, um 19 Uhr, im NS-Dokumentationszentrum (NS-Dok) ihr Programm „Ess is gewen a sumertog“ - das Wilnaer Ghetto im Spiegel seiner Lieder. In einer Text-Musik-Collage wird die Lebenssituation der jüdischen Bevölkerung im Ghetto in den Jahren 1941 bis 1943 dem Zuhörer auf eine sehr eindringliche Art nahegebracht. Verfasst wurden die Lieder von jüdischen Komponisten und Dichtern im Ghetto.

blackfoeoess_08_05_17

Köln | Bereits vor zwei Jahren führten die Bläck Fööss und Fründe an sieben ausverkauften Flora-Abenden in die unmittelbaren Nachkriegsjahre. Unter dem Titel „Usjebomb un Opjebaut“ zeugten Lieder vom Aufbauwillen einer am Boden liegenden Gesellschaft. Nun will die Band erneut die Geschichte der Domstadt mit der neuen Zeitreise die Jahrhunderte davor, aus einer musikalischen Perspektive erzählen. Das ganze unter dem Titel: „Was habst Du in die Sack“.

Berlin | Der Sänger und TV-Moderator Xavier Naidoo hat nach seiner Politiker-Schelte im Song "Marionetten" heftige Kritik aus dem Bundestag erhalten: "Kunst ist zwar frei, aber künstlerische Freiheit ist stets auch gesellschaftliche Verantwortung, gerade gegenüber den jüngeren Fans. Der Song lässt diese Verantwortung kläglich vermissen", sagte Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth der "Welt". "Im Kern geht es in dem Lied um die Delegitimierung der parlamentarischen Demokratie", sagte ihr Parteikollege Volker Beck der Zeitung.

Berlin | Die 24-Jährige US-amerikanische Sängering Miley Cyrus ist zurück mit ihrer neuen Single „Malibu“. Die neue Single ist hörbar beeinflusst von ihrer Zeit an der kalifornischen Küste und orientiert sich an ihren Country-Wurzeln. Ihre letzten beiden Singles „Wrecking Ball“ und „We can't stop“ schafften Platin und Gold. „Wrecking Ball“ verzeichnet auf Youtube derzeit 880 Millionen Views.

Berlin | Fast 850 Millionen Youtube-Views und über 150 Millionen Spotify-Streams weltweit erreicht die neue Single von Ricky Martin "Vente Pa' Ca". In Ländern wie Argentinien, Kolumbien oder Brasilien gilt das Video zu „Vente Pa' Ca“ als das erfolgreichste aller Zeiten, in Spanien erreichte die Single 3-fach Platin-Status und in den USA stieg die Nummer bis auf Platz 1 der Latin-Airplay und Single-Charts.

zimmermann_cover_02052017

Berlin | Anna-Maria Zimmermann ist in Köln keine Unbekannte und war schon auf großen Kölner Events zu Gast. Jetzt kündigt die Schlagersängerin, die 2005 bei Deutschland sucht den Superstar antrat ihr neues Album „himmelbLAu“ an, dass am 19. Mai erscheinen soll. Das neue Album produzierte Helmuth Rüssmann, der auch schon bei Wolfgang Petry aktiv war. Aus dem Album wird die Single „Himmelblaue Augen“ ausgekoppelt.

Baden-Baden | Der deutsche Musiker Adel Tawil ist mit seinem Album "So schön anders" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran rutscht mit "Divide" auf den zweiten Platz ab.

schooljam_11_04_17

Köln/Frankfurt | Mikroschrei, eine Nachwuchsband aus Köln, hat das Schooljam-Finale am 7. April auf der Frankfurter Musikmesse gewonnen. Zudem sei die Band auch die jüngste Siegerband der Schooljam-Geschichte. Das Quartett soll beim Finale mit deutschsprachigem Rock, Publikum und Jury überzeugt haben. Damit setzten sich die vier bei den Vorauswahlen und insgesamt neun Regionalfinals gegen rund 1.000 teilnehmenden Bands durch. Auf die vier Musiker warten jetzt Auftritte bei den Southside- und Hurricane-Festivals sowie eine Reise zur Music China in Shanghai.

GAG_Talentwettbewerb_24_03_17

Köln | Zum dritten Mal veranstaltet die GAG in diesem Jahr ihren Talentwettbewerb für Nachwuchsmusikerinnen und -musiker. Unter dem Motto „Euer Song für Köln“ soll wieder das Lied gesucht werden, dass das Lebensgefühl dieser Stadt am besten zum Ausdruck bringe. Ob Solisten, Duos, Bands, Chöre oder Orchester: Mitmachen können alle, die Köln mit einem eigenen Song besingen und die Nachfolger von „Miljö“ oder „Fiasko“ werden wollen. Diese Bands haben 2013 und 2015 die ersten beiden Talentwettbewerbe gewonnen.

hoehner_23_03_17

Köln | Was heute „Unplugged“ gennant wird, nennen die Kölner in ihrem Dialekt „Janz höösch“ und genau so heißt das neue Album der Höhner. „Janz höösch“ bedeute dabei aber nicht ganz leise oder balladesk. Der Ausdruck stehe eher für gefühlvoll, ausgeruht und trotzdem kraftvoll ungeschminkt. Im Interview mit report-K sprechen die Höhner über ihr neues Album und ihre gleichnamige Tour.

Baden-Baden | Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran hat mit seinem Album "Divide" die Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts verteidigt. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Musiker-Duo SDP kommt mit dem Album "Die bunte Seite der Macht" auf den zweiten Platz, die Rockband Fury in the Slaughterhouse platziert ihr Jubiläumsalbum "30 - The Ultimate Best of Collection" auf Rang drei.

Köln | Aufgrund einer Erkrankung könne der Sänger und Rapper Drake am heutigen Abend, 16. März, nicht in der Kölner Lanxess Arena auftreten. Die Veranstalter teilen mit, dass ein Ersatztermin nicht möglich sei. Im Vorverkauf erworbene Tickets werden von den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückerstattet.

Baden-Baden | Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran ist mit seinem Album "÷" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der britische Sänger erreicht mit seinem aktuellen Album nach nur einer Woche Gold-Status.

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum