Kultur Musik

Bushidos Klage ist vor dem OVG NRW erfolgreich

Münster | Der Rapper Bushido klagte vor dem Oberverwaltungsgericht NRW (OVG) gegen die Indizierung seiner CD „Sonny Black“, die zuvor vom Verwaltungsgericht Köln bestätigt wurde. Das OVG NRW gab nun Bushido Recht, ließ aber den Fall zur Revision zu.

Die CD „Sonny Black“ des Berliner Rappers Bushido war – nach dem Urteil des OVG NRW - zu Unrecht in die Liste der jugendgefährdenden Medien eingetragen worden. Das Oberverwaltungsgericht NRW hob die Entscheidung der Bundesprüfstelle aus dem Jahr 2015 durch sein Urteil am heutigen Tag auf.
Das Album enthielt laut Prüfstelle verrohend wirkende Texte, die einen kriminellen Lebensstil verherrlichen und Frauen sowie Homosexuelle diskriminieren. Das OVG verwies mit seinem Urteil auf die Kunstfreiheit, in deren Schutzbereich die CD falle. Außerdem war die Indizierung rechtswidrig, da die Bundesprüfstelle unzureichend ermittelte, denn neben Bushido arbeiteten acht weitere Künstler – Texter und Komponisten – an dem Werk „Sonny Black“, von denen keiner von der Prüfstelle angehört wurde. Zuvor war Bushido vor dem Verwaltungsgericht Köln in erster Instanz gescheitert, deshalb zog er vor das Oberverwaltungsgericht NRW und hatte nun dort Erfolg.

Aktenzeichen: 19 A 2001/16 (I. Instanz VG Köln 19 K 3287/15)

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

Washington | US-Präsident Donald Trump hat die am Donnerstag verstorbene Soul-Legende Aretha Franklin gewürdigt.

Baden-Baden | Die Sängerin Vanessa Mai ist mit ihrem Album "Schlager" neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der Soundtrack des Filmmusicals "Mamma Mia! Here We Go Again" kommt auf Platz zwei, Eloy de Jong ("Kopf aus - Herz an") komplettiert das Podium.

vergoossen_02082018

Köln | Die Kölner Musikgruppe Höhner, bekannt unter anderem durch "Viva Colonia" hat wieder einen festen Gitarristen. John Parsons verließ im Juni die Höhner und drei Gitarristen halfen aus: Ole Lintschnig, Christoph Granderath und Joost Vergoossen. Vergoossen ist jetzt der feste Neue bei den Höhnern.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN