Kultur Musik

helene_fischer_15062015

Helene-Marathon geht in die nächste Runde

Köln | Das Feedback auf die beiden ersten Shows von Helene Fischer in Köln sollen durchweg positiv gewesen sein, teilt die Lanxess Arena heute mit. Nach einem Offday geht der Helene-Marathon am morgigen Freitag in die nächste Runde. Samstag und Sonntag stehen die beiden letzten Konzerte der Schlagersängerin auf dem Programm. Tickets für die drei Shows sind noch im Vorverkauf und an den Abendkassen verfügbar.

Die Lanxess Arena bittet alle Autofahrer um eine frühzeitige Anreise. Ab Freitagabend, 6. Oktober, 22 Uhr, wird die A1 schrittweise ab dem Autobahnkreuz Leverkusen in Richtung Koblenz gesperrt. Ab Samstagmorgen, 7. Oktober, um 4 Uhr, ist die Autobahn zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen-West und der Anschlussstelle Köln-Niehl (Fahrtrichtung Koblenz) vollgesperrt.

Helene Fischer 2017 in Köln

Fr. 06. Oktober 2017 Köln Lanxess arena

Sa. 07. Oktober 2017 Köln Lanxess arena

So. 08. Oktober 2017 Köln Lanxess arena

Helene Fischer 2017 in Köln

Fr. 23. Januar 2018 Köln Lanxess arena

Sa. 24. Januar 2018 Köln Lanxess arena

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

Berlin | Helene Fischer ist in Deutschland die beliebteste Schlagersängerin Aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für "Bild am Sonntag" geht sie mit 28 Prozent Beliebtheitswert als Siegerin hervor. Auf den nächsten Plätzen folgen Andreas Gabalier (25 Prozent) und Reinhard Mey (24 Prozent). Gabalier ist bei den Frauen auf dem ersten Platz.

Berlin | Die kanadische Rock-Legende Neil Young ("Heart Of Gold", "Rockin` In The Free World") hat IT-Giganten wie Apple und Streamingdiensten wie Spotify vorgeworfen, Musik durch schlechte Klangqualität zu ruinieren.

Wolf-Simon_CR_hoehner_27062018

Köln | Vor drei Jahren übernahm Wolf Simon die Drumsticks bei den Höhnern von Gründungsmitglied Janus Fröhlich, der nach 43 Jahren gemeinsam mit Peter Werner sich aus der Band zurückzog. Simon trennt sich nach drei Jahren von den Höhnern, wie die Band heute vor ihrem Auftritt auf der Berliner Fanmeile bekannt gab.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS