Kultur Musik

lanxess_462012

Justin Timberlake Konzerte ausverkauft – Zusatzshow in Köln

Köln | Bereits kurz nach dem allgemeinen Vorverkaufsstart am Montag, 12. Februar 10 Uhr, waren die Konzerte von Justin Timberlake in Köln, Hamburg, Berlin und Frankfurt komplett ausverkauft. Daher kündigt der 37-jährige Superstar jetzt vier weitere Zusatzshows an. Seine Zusatzshow in Köln wird am 22. Juli 2018 in der Lanxess Arena stattfinden. Der allgemeine Vorverkauf für das Zusatzkonzert beginnt am Montag, 19. Februar um 10 Uhr.

„Man Of The Woods“ - So heißt das neue Album von Justin Timberlake. Nun kündigt der 37-jährige den Europateil seiner gleichnamigen „Man Of The Woods Tour“ an. In Deutschland und der Schweiz hat Timberlake im Sommer insgesamt 16 Konzerte. Am 21. Juli kommt er in die Lanxess Arena nach Köln.

 Allgemeine Vorverkauf für Zusatzkonzert am 19. Februar

American Express Karteninhaber können sich vorab Tickets vom 14. Februar, 10 Uhr bis Sonntag, 18. Februar, 17 Uhr sichern.

Der allgemeine Vorverkauf für die Zusatzkonzerte beginnt am Montag, 19. Februar um 10 Uhr.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

Baden-Baden | Die Sängerin Vanessa Mai ist mit ihrem Album "Schlager" neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der Soundtrack des Filmmusicals "Mamma Mia! Here We Go Again" kommt auf Platz zwei, Eloy de Jong ("Kopf aus - Herz an") komplettiert das Podium.

vergoossen_02082018

Köln | Die Kölner Musikgruppe Höhner, bekannt unter anderem durch "Viva Colonia" hat wieder einen festen Gitarristen. John Parsons verließ im Juni die Höhner und drei Gitarristen halfen aus: Ole Lintschnig, Christoph Granderath und Joost Vergoossen. Vergoossen ist jetzt der feste Neue bei den Höhnern.

Berlin | Die Sängerin und Schauspielerin Jasmin Wagner ist in den 1990er Jahren als "Blümchen" in die Nähe von Drogen gekommen, hat aber erfolgreich "Nein" gesagt. "Ich war auch auf Partys, wo es alle Arten von Drogen zuhauf gab. Ich habe beobachtet, wie sich Leute in einen völlig anderen Zustand transformiert haben", sagte Wagner dem Magazin "Stylebook.de".

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN