Kultur Musik

mikrofon_carlos_castilla_Fotolia_872012w

Symbolfoto

"Rock im Revier" auf Schalke - Vorverkauf gestartet - Line-Up steht

Köln | aktualisiert | Metallica, Muse, Kiss und zahlreiche Mega-Acts des Rock-Zirkus kommen vom 29. bis zum 31. Mai in die Veltins-Arena auf Schalke. "Rock im Revier"  bringt die ganz großen des Rock Business in den Ruhrpott. Der Vorverkauf für das Rockspektakel ist am Donnerstag, den 9. April gestartet.

Bis zu 70 Bands werden Ende Mai an drei Tagen das Stadiongelände zum Beben bringen. Rockt mit international bedeutenden Bands wie Metallica, Faith No More, Within Temptation u.v.a. am Freitag, den 29. Mai, Muse, Incubus, Limp Bizkit, The Hives u.v.a. am Samstag, den 30. Mai und  Kiss, Judas Priest, Airbourne, Five Finger Death Punch u.v.a. am Sonntag, den 31. Mai. Bis auf den Auftritt der Band Kreator, die bereits sechs Tage zuvor in der Region spielen, hat sich das ursprünglich für Der Ring – Grüne Hölle Rock bestätigte Line-Up nicht verändert.

Die Main Stage steht in der Veltins - Arena, die bis 23 Uhr bespielt wird – bei gutem Wetter natürlich Open Air. Die zweite Bühne befindet sich auf dem gleichen Gelände in der  Emscher-Lippe Halle, ein Antragsverfahren für eine weitere Open Air Bühne auf dem Gelände wurde bereits eingeleitet.

Ossy Hoppe, Managing Director der Wizard Promotions Konzertagentur GmbH: „Im Ruhrgebiet schlägt das Herz des harten Rock. Die Relevanz der Region für Heavy Metal ist weltweit bekannt. Drei  Tage Rock im Revier mit Metallica, Judas Priest, KISS, Testament und allen anderen – das wird ein geiles Wochenende.“   

Trabrennbahn wird zur Camping-Arena

Für alle Festivalbesucher, die planen zu campen, gibt es tolle Neuigkeiten. Offizielle Camping-Area für Rock im Revier ist die Trabrennbahn GelsenTrabPark in Gelsenkirchen. Der Campingplatz wird laut Veranstalter ab Donnerstag, den 28.05., 12:00 Uhr bis zur Abreise Montag, den 01.06., 12:00 Uhr rund um die Uhr geöffnet sein. Ab Freitag, den 29.05., 10:00 Uhr wird es einen permanenten, kostenfreien und direkten Shuttleservice mit Bussen geben. Die Abfahrt der Busse ist direkt vor dem Campinggelände bzw. an der Veltins-Arena. Es besteht ab sofort die Möglichkeit sich für das Camping zu registrieren.

LINE-UP ROCK IM REVIER:

FREITAG, 29.05.2015 ROCK IM REVIER

Metallica, Faith No More, Within Temptation, ...And You Will Know Us By The Trail of Dead, Anathema, Any Given Day, Black Tongue, Decapitated, Deez Nuts, Dir En Grey, Emmure, Eskimo Callboy, Exodus, Gojira, Grave Pleasures, Hatebreed, Meshuggah, Rise of The North Star, Stick To Your Guns, Testament, Unearth (*Kreator nicht bei ROCK IM REVIER)

SAMSTAG, 30.05.2015 ROCK IM REVIER

Muse, Incubus, Limp Bizkit, The Hives, Arcane Roots, Babymetal, Blackberry Smoke, Bonaparte, Brant Bjork, Chevelle, Eisbrecher, Kvelertak, Orange Goblin, Orchid, Paradise Lost, Poets of The Fall, Purson, Saint Vitus, The Picturebooks, Triggerfinger, Truckfighters

SONNTAG, 31.05.2015 ROCK IM REVIER

Kiss, Judas Priest, Airbourne, Five Finger Death Punch, Accept, Anti-Flag, Beyond The Black, Black Map, Blitz Kids, Dr. Living Dead!, Epica, Gallows, Hang The Bastard, Hellyeah, Ignite, Kissin Dynamite, La Dispute, Mad Caddies, Sick of it All, The Darkness, The Dead Daisies, Toxpack, Turbonegro

TICKETS:

Alle Karten für das ehemalige „Der Ring - Grüne Hölle Rock“ gelten für ROCK IM REVIER für den Innenraum, garantieren also die besten Plätze.  Wer andere Pläne hat, kann seine Karten für „Der Ring - Grüne Hölle Rock“ auch für das ROCKAVARIA in München umtauschen oder dort, wo sie gekauft wurden, zurückgeben.  

ACHTUNG: Die Karten für ROCK IM REVIER auf Schalke sind auf eine begrenzte Anzahl limitiert, da die übrigen Kapazitäten für die bereits erworbenen Tickets für "Grüne Hölle Rock" reserviert sind.

Der Vorverkauf für ROCK IM REVIER in der Veltins - Arena beginnt am Donnerstag, den 9. April ab 9 Uhr. Tickets für ROCK IM REVIER kosten 69 Euro inkl. aller Gebühren pro Tag.  3-Tagestickets zum Preis von 179 Euro sind ebenfalls erhältlich. (Alle Angaben laut Veranstalter)

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

hoehner_23_03_17

Köln | Was heute „Unplugged“ gennant wird, nennen die Kölner in ihrem Dialekt „Janz höösch“ und genau so heißt das neue Album der Höhner. „Janz höösch“ bedeute dabei aber nicht ganz leise oder balladesk. Der Ausdruck stehe eher für gefühlvoll, ausgeruht und trotzdem kraftvoll ungeschminkt. Im Interview mit report-K sprechen die Höhner über ihr neues Album und ihre gleichnamige Tour.

Baden-Baden | Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran hat mit seinem Album "Divide" die Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts verteidigt. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Musiker-Duo SDP kommt mit dem Album "Die bunte Seite der Macht" auf den zweiten Platz, die Rockband Fury in the Slaughterhouse platziert ihr Jubiläumsalbum "30 - The Ultimate Best of Collection" auf Rang drei.

Köln | Aufgrund einer Erkrankung könne der Sänger und Rapper Drake am heutigen Abend, 16. März, nicht in der Kölner Lanxess Arena auftreten. Die Veranstalter teilen mit, dass ein Ersatztermin nicht möglich sei. Im Vorverkauf erworbene Tickets werden von den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückerstattet.

AfD-Bundesparteitag 2017 in Köln

KARNEVAL NACHRICHTEN

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets