Kultur Musik

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot

Stockholm | Marie Fredriksson, Sängerin des schwedischen Pop-Duos Roxette, ist tot. Sie verstarb laut übereinstimmenden Medienberichten am Montagmorgen im Alter von 61 Jahren.

"Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass einer unserer größten und beliebtesten Künstler von uns gegangen ist. Marie Fredriksson verstarb am Morgen des 9. Dezember an den Folgen ihrer langen Krankheit", teilte ihre Managerin Marie Dimberg in einer Pressemitteilung mit. Roxette wurde 1986 gegründet und bestand aus dem Duo Marie Fredriksson und Per Gessle. Zu den erfolgreichsten Liedern der Band gehören "Neverending love" aus dem Jahr 1986, der ein Jahr später veröffentlichte Hit "It must have been love" und "The Look" aus dem Jahr 1989.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

veedelband_pr_28032020

Köln | Kölner Musikerinnen und Musiker haben sich im digitalen Veedel-Band-Projekt zusammengetan und singen jetzt den "Bläck Fööss"-Song "En unserem Veedel" vor der Webcam oder ihren Smartphones. Die Ergebnisse wurden zusammengetragen.

Langevoort__Louwrens_Ko_lnMusik_Jo_rn_Neumann_KM138926

Köln | Der Intendant der Kölner Philharmonie spricht im Interview über seine Eindrücke aus Köln in Corona-Zeiten und über die Folgen die Krise für sein Haus.

Berlin | Der Geiger Hellmut Stern ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren, berichtet der RBB unter Berufung auf Familienkreise. Stern war 34 Jahre Konzertmeister der Berliner Philharmoniker.

karnevals

Über 80 Karnevalsgesellschaften, Bands, Rednerinnen und Redner folgten der Einladung von report-K und plauderten am Roten Fass über die Session, das Motto, ihre Lieblingsveedel und mehr:

Der Kölner Karneval plaudert am Roten Fass von report-K.de, Kölns Internetzeitung über die Session 2020.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Fleumes filettiert

fleumes_filettiert

In der Gastkolumne „Fleumes filettiert“ blickt Gisbert Fleumes bei report-K auf liebevoll charmante Art und mit spitzer Feder auf Köln, das Stadtleben am Nabel des Rheins und mehr ...

Folge Eins: Wir sind Weiberfastnacht breit

KARNEVAL NACHRICHTEN

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >