Panorama

Hamburg | Die Hamburger Polizei hat nach dem Festumzug "Schlagermove" eine positive Bilanz gezogen. Größere Zwischenfällen habe es bei der Veranstaltung am Samstag nicht gegeben, erklärte ein Sprecher der Polizei. Rund 200 Personen mussten wegen kleineren Schnittverletzungen, Platzwunden oder übermäßigen Alkoholkonsums im Krankenhaus behandelt werden.

Silverstone | Mark Webber hat am Sonntag den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Der Red Bull-Pilot fuhr als Erster durchs Ziel in Silverstone. Nach dem Qualifying am Samstag startete der Australier im Rennen vom zweiten Platz.

krokodilwarnung_sashpictures_Fotolia_872012w

Schwandorf | Unter den Badegästen eines Sees im oberpfälzischen Schwandorf herrscht einige Aufregung: Ein Spaziergänger hatte am Samstagabend ein Krokodil im See gemeldet. Der Mann habe das Reptil bei einem Spaziergang am Abend im Schilf des Sees gesehen und alarmierte die Polizei. Die Beamten suchten gemeinsam mit der Feuerwehr stundenlang den See ab, auch ein Motorboot und ein Hubschrauber kamen zum Einsatz.

London | Roger Federer hat am Sonntag bereits zum sechsten Mal den Rasen-Grand-Slam von Wimbledon gewonnen. Der Schweizer triumphierte im Finale mit 4:6, 7:5, 6:3, 6:4 gegen den Briten Andy Murray. Damit hat Federer seinen eigenen Titel-Rekord gebrochen.

pol_2932011a

Mann stirbt in Polizeigewahrsam

Dortmund | Nach der Einlieferung in Polizeigewahrsam ist in Dortmund ein 45-jähriger Mann am Samstag zusammengebrochen und später im Krankenhaus gestorben. Eine Obduktion habe keine eindeutige Todesursache ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. In Betracht komme ein Herzversagen. Der Mann war nach einem Anti-Randalierer-Einsatz in Gewahrsam genommen worden und unmittelbar darauf kollabiert. Nach sofortiger Einlieferung ins Krankenhaus sei er kurz nach der Aufnahme gestorben.

London | Die Schauspielerin Kate Beckinsale hat eine außergewöhnliche Abneigung: Die Britin hasst Unterwäsche. "Ich trage keine Unterwäsche", gestand die 38-Jährige gegenüber dem Magazin "Maxim". "Ich meine, es sei denn, ich trage einen sehr kurzen Rock oder gehe auf eine Bergwanderung. Aber nein, ich mag keine Unterwäsche."

Moskau |Die Zahl der Toten infolge der schweren Unwetter in Russland ist am Samstagnachmittag auf mindestens 99 gestiegen. Bislang war von Opferzahlen in Höhe von 46 Toten berichtet worden. Die Behörden gehen von einem weiteren Ansteigen der Zahlen aus.

Silverstone | Der spanische Rennpilot Fernando Alonso hat sich im Qualifying am Samstag die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Im Regen zog der WM-Spitzenreiter im Ferrari am übrigen Feld vorbei und holte so seine erste Pole Position seit dem Rennen in Singapur im Jahr 2010. Auf dem zweiten Platz bei der Qualifikation in Silverstone landete Red-Bull-Pilot Mark Webber.

London | Die US-Tennisspielerin Serena Williams hat die Polin Agnieszka Radwanska im Finale des Wimbledon-Turniers besiegt. Williams sicherte sich so ihren bereits fünften Titel des prestigeträchtigen Rasen-Grand-Slams. Die US-Amerikanerin schlug die Polin am Samstag mit 6:1, 5:7, 6:2. Neben Wimbledon hat Williams schon 14 weitere Grand-Slam-Titel für sich gewonnen.

Wesel | Eine Facebook-Party unter freiem Himmel mit rund 150 Jugendlichen ist am Freitagabend in Wesel außer Kontrolle geraten. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, verschafften sich die angetrunkenen Jugendlichen Zugang zu einem Privathaus, schlugen mehrere Scheiben ein und rissen Regenrohre aus der Verankerung. Die Polizei nahm fünf Personen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren wegen Hausfriedensbruch fest. Ein Streifenwagen wurde durch Fußtritte beschädigt. Die Gesamtsumme des Sachschadens stand zunächst noch nicht fest.

Münster/Bonn | Eine technische Störung im Leitungsnetz hat heute zahlreiche Annahmestellen von Westlotto vorübergehend lahmgelegt.

Fotolia_falkomatte2010

Berlin | Der Branchenverband Bitkom ist neuer Partner der Initiative "Sicher online gehen". Ziel der Kampagne: Die Aufmerksamkeit der Eltern stärker auf das Thema "Sicherer Surf-Raum" lenken. Der Schwerpunkt liegt dabei auf technischen Lösungen wie beispielsweise Jugendschutzprogrammen.

Duisburg | Zwei Jahre nach der Tragödie bei der Duisburger Loveparade gehen Betroffene und Stadt aufeinander zu. Bei der zentralen Gedenkveranstaltung werde der neue Oberbürgermeister der Stadt, Sören Link (SPD), ein Grußwort sprechen, kündigte der Vorstand des Loveparade-Selbsthilfe-Vereins, Jürgen Hagemann, heute an. Unter dem früheren Stadtoberhaupt Adolf Sauerland (CDU) war das Verhältnis problematisch gewesen. Viele Betroffene und auch andere Duisburger hatten Sauerland für die Loveparade-Katastrophe mit verantwortlich gemacht.

FlughafenDU2_42011

 München | aktualisiert 16:17 Uhr | Nichts ging mehr: Ein Systemausfall bei der Deutschen Flugsicherung hat heute mehrere Stunden für Chaos gesorgt. Wie die Flugsicherung mitteilte, waren deshalb seit 12.45 Uhr keine Abflüge aus München mehr möglich.

dom

Köln | Heute beginnen in ganz NRW die Sommerferien 2012. Hier erfahren Sie, was zum Start der Urlaubszeit in und um Köln herum los ist – vom Zeugnistelefon bei Noten-Sorgen über Tipps der Polizei, wie sie sich gegen Einbrüche schützen können, und Hinweise zu Staus auf den Urlaubsrouten in Deutschland bis hin zu Tipps für das erste Ferien-Wochenende in Köln.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum