Panorama

impfung_pixabay_22122020

Köln | Es können mehr Impfdosen aus den Biontech-Ampullen gezogen werden. Hierfür machte der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) bei der Europäischen Arzneimittelagentur EMA den Weg frei. Die EU bestellte mehr Impfstoff bei Biontech/Pfizer. Deutschland erhält mehr Impfstoff, da andere EU-Staaten verzichten.

Berlin | Mitarbeiter der Deutschen Bahn werden die Einhaltung der 15-Kilometer-Regel nicht kontrollieren.

Winterberg | Der Bürgermeister des zuletzt stark überlaufenen Wintersportortes Winterberg, Michael Beckmann (CDU), sieht die am Dienstagnachmittag beschlossene Einschränkung der Bewegungsfreiheit für Orte mit hoher Inzidenz kritisch. "Wir als Kleinstadt werden das nicht kontrollieren können", sagte Beckmann dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgaben). Man sei heute schon an der Grenze.

assange_01012021

London | Wikileaks-Gründer Julian Assange muss im Gefängnis bleiben. Das entschied ein Londoner Gericht am Mittwoch. Die zuständige Richterin lehnte einen Antrag auf Kaution ab.

hellwing_06012021

Köln | 2005 gehörte er zu den Mitgründern des 1. Kölner Oktoberfestes: Peter Schmitz-Hellwing. Jetzt gibt er seine Anteile am Veranstalter WSBS GmbH ab.

Berlin | Über den Jahreswechsel ist die Zahl der in Deutschland durchgeführten Corona-Tests im Vorwochenvergleich erneut deutlich gesunken.

labrador_pixabay_04012021

Hannover | Mischling, Französische Bulldogge und Labrador bleiben die drei beliebtesten Hunderassen in Deutschland. Das geht aus einer Auswertung der im Jahr 2020 geborenen und bei der Haustierversicherung Agila angemeldeten Tiere hervor, wie am Montag mitgeteilt wurde. Gegenüber 2019 tauschten nur die Plätze zwei und drei, die Bulldogge ist damit nun vor dem Labrador.

autobahn_pixabay_04012021

Berlin | Die neue geschaffene Autobahn GmbH des Bundes startet offenbar ohne funktionierendes Computersystem. Dies geht aus einem Brief der Geschäftsführung an die zehn Niederlassungsleiter hervor, über den das "Handelsblatt" berichtet. Demnach stehe zwar ein System zur Verfügung, Rechenzentren würden aufgebaut und E-Mail-Adressen eingerichtet sowie die bundesweit verteilten Standorte angebunden.

Berlin | Der Deutsche Städtetag bewertet die Lage in den Gesundheitsämtern unverändert als angespannt. "Also, es geht, aber sie laufen natürlich am Limit und sie laufen in Teilen darüber hinaus", sagte Städtetag-Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy im Deutschlandfunk. Das sei eine Situation, die man nicht auf Dauer durchhalten könne.

Berlin | Die Zahl der Impfungen in Deutschland ist am Sonntag auf 239.710 angestiegen. Das RKI sprach von 238.809 Fällen, weitere Impfungen wurden von Thüringen gemeldet. Gegenüber den am Vortag bekannten Daten stieg die Zahl der Impflinge damit um über 40.000 Fälle an.

screenshot_GD_NRW_02012021

Köln | Der Landesbetrieb Geologischer Dienst NRW hat ein Erdbeben zwischen Aachen und dem Eifelort Roetgen gemeldet. Es hatte die Stärke von 2,8 in der Magnitude auf der Richterskala. Das Beben soll sich einer Tiefe von rund 10 Kilometern ereignet haben.

assange_01012021

Berlin | Die Journalisten-Organisation Reporter ohne Grenzen (RSF) hat Großbritannien vor einer Auslieferung des Wikileaks-Mitgründers Julian Assange an die USA gewarnt.

Berlin | Zumindest in der Bundeshauptstadt halten sich offenbar viele Menschen an den Appell, zu Silvester auf große Feierlichkeiten zu verzichten.

affe_pixabay_31122020

Berlin | Den Wiederaufbau des Krefelder Affenhauses hält der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, für unangebracht. "Ein Affenhaus in der bisherigen Form braucht es nicht", sagte er der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Diese Affen gehörten nicht in menschliche Hände, sondern in die Wildnis.

Zahl der Impflinge steigt über 100.000

Berlin | Die Zahl der in Deutschland offiziell gegen das Coronavirus erstmalig geimpften Personen ist über die Marke von 100.000 angestiegen. Das geht aus Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstagmittag und eigener Abfragen der dts Nachrichtenagentur bei den Bundesländern hervor. Demnach sind es mittlerweile 131.626 Impflinge.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum