Panorama

rtw_2632919

Saarbrücken | In Saarbrücken ist am Mittwoch ein Mitarbeiter des DRK erstochen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten der Berater des Therapie- und Beratungszentrums für Flüchtlinge im Stadtteil Burbach und ein 27-Jähriger aus bislang ungeklärten Gründen während eines Beratungsgespräches in Streit, teilte die Polizei mit.

Rangun | In Myanmar wird offenbar ein Militärflugzeug mit mehr als 100 Insassen vermisst.

fleisch1152010

Berlin | Der Starkoch Tim Mälzer fordert eine transparente Lebensmittelkennzeichnung von Fleisch in Deutschland. "Es gibt keine Transparenz für den Konsumenten, damit er bestimmte Kaufentscheidungen treffen kann", sagte Mälzer dem Magazin "Stern". Während in der Schweiz bestimmtes Fleisch mit dem Hinweis, dass es Spuren von Hormonen enthalten kann, ausgezeichnet wird, fehle hierzulande eine transparente Kennzeichnung, was man für Fleisch kaufe.

Berlin | Die neue Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis), die BKA und Verfassungsschutz im Cyber-Bereich unterstützen soll, hat offenbar erhebliche Personalprobleme. Laut eines Berichts der "Welt" arbeiten derzeit lediglich acht Mitarbeiter in der Forschungseinrichtung auf dem Gelände der Bundeswehr-Universität in München. Alle Mitarbeiter seien aus anderen Behörden abgeordnet worden.

Rangun | In Myanmar wird offenbar ein Militärflugzeug mit mehr als 100 Insassen vermisst. Die Kommunikation mit dem Flugzeug sei "plötzlich" abgebrochen, berichten mehrere Medien am Mittwochmittag übereinstimmend unter Berufung auf das Militär des südostasiatischen Landes. Die Maschine soll sich auf dem Weg in die Metropole Rangun befunden haben.

Köln | Vom 12. bis 14. Juni bringt der Telekom Campus Cooking-Foodtruck vor die Mensa Zülpicherstraße des Kölner Studierendenwerks. Inspiriert sei der Cooking-Foodtruck von Festival-Krachern wie Rock am Ring und dem britischen Glastonbury. Koch Stefan Wiertz wolle mit seinem Foodtruck für Festival Feeling vor der Mensa sorgen. Dafür kombiniere er Musik mit jeder Menge Rezepte.

Köln | Vom 9 bis 11. Juni präsentiert der Landschaftsverband Rheinland (LVR) am Kölner Hauptbahnhof (Hbf) in der C-Passage einen römischen Legionär. Dieser erkläre seine Schutzausrüstung, zeige römische Handwerkstechniken oder stelle römische Spiele vor, so der LVR.

Berlin | Nach der Ermordung eines fünfjährigen Jungen in einer Asylunterkunft durch einen Täter mit elektronischer Fußfessel zweifelt der der Bund Deutscher Kriminalbeamter grundsätzlich an der Wirksamkeit von Fußfesseln.

Polizei_NRW_3032012b

Berlin | Angesichts des G20-Gipfels am 7. und 8. Juli in Hamburg warnt der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, vor Krawallen und zieht dabei eine Parallele zur Eröffnung der Europäischen Zentralbank im März 2015, bei der Linksradikale rund 150 Polizisten verletzt und Sachschäden in Millionenhöhe angerichtet hatten.

Berlin | Knapp jeder zehnte Pflegehaushalt in Deutschland setzt heute eine Hilfskraft ein, die rund um die Uhr mit in der Wohnung lebt - Tendenz steigend. Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, über die die "Süddeutsche Zeitung" beruchtet. In aller Regel handele es sich um osteuropäische Arbeitsmigrantinnen.

Paris | Vor der Kathedrale Notre-Dame in der französischen Hauptstadt Paris sind am Dienstag offenbar Schüsse gefallen. Das berichten mehrere französische Medien übereinstimmend. Demnach soll ein Mann einen Polizisten mit einem Hammer angegriffen haben.

London | Nach dem Terroranschlag in der britischen Hauptstadt London hat die Polizei den dritten der Attentäter identifiziert. Es handele sich vermutlich um den 22-jährigen Youssef Z., ein Italiener marokkanischer Herkunft, teilten die Ermittler am Dienstag mit. Die Polizei hatte bereits am Vortag Khuram B., ein in Pakistan geborener Brite, und Rachid R., der marokkanischer und libyscher Herkunft sein soll, als zwei der Täter identifiziert.

London | Nach dem Terroranschlag am Samstagabend in London sind alle zwischenzeitlich Festgenommenen wieder auf freiem Fuß. Das teilte die Londoner Polizei am Montagabend mit. Nach dem Anschlag waren innerhalb weniger Stunden zwölf Personen festgenommen worden.

pol_05022015c

Düren | Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach eigenen Angaben einer Schildkröte, welche die Fahrbahn überquerte, ausgewichen wer.

Köln | Die Wirtschaft „Em Kölsche Boor“ am Eigelstein erhält einen neuen Pächter. Die Lokalität ist auch bei vielen Karnevalsgesellschaften beliebt, wenn es um kleinere und intimere Feiern geht. Der neue Pächter ist Christian Frings, der im „Em Kölsche Boor“ jahrelang zuvor gekocht hat. Er verspricht alles so beizubehalten wie es bisher war.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

digital_21122014

Aktuelle Nachrichten zur Netzpolitik und Netzökonomie in Deutschland.
---
Digitale Gadgets

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-k.de

Seit 2004 berichtet Report-k.de | Kölns Internetzeitung über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-k.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum