Deutschland Nachrichten

Düsseldorf | Der bei einem Sportwettbewerb in Düsseldorf lebensgefährlich verletzte Kampfrichter ist tot. Der 75-Jährige sei in der Nacht zum Montag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, sagte ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage.

pol_2932011a

Hamm | In Hamm haben in der Nacht zum Montag 18 Menschen ihre Wohnungen aufgrund einer Selbstmordandrohung verlassen müssen. Wie die Polizei mitteilte, führte die Androhung zum Selbstmord des 33-jährigen Anwohners gegen 1:30 zu einem größeren Polizeieinsatz. Gegen 4:37 Uhr konnte der Mann unverletzt in Gewahrsam genommen werden.

30

Zürich | Wer positive Eigenschaften wie Humor, Dankbarkeit oder Neugier gezielt trainiert, steigert seine Laune. Das ergaben laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus" Untersuchungen an der Universität Zürich. In einer bislang unveröffentlichten Studie konnte ein Team um Psychologieprofessor Willibald Ruch nachweisen, dass der positive Effekt des Stärkentrainings langfristig anhält: "Follow-up-Studien nach einem achtwöchigen Humortraining haben gezeigt, dass sowohl die Lebenszufriedenheit als beispielsweise auch der Humor noch zwei Monate nach dem Programm erhöht waren", sagte der Leiter der Fachgruppe Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik an der Universität Zürich dem Magazin.

Düsseldorf | Ein Kampfrichter ist am Sonntag bei einem Wettbewerb in Düsseldorf von einem Speer am Kopf getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Speer verletzte den 75-Jährigen an der Halsschlagader, wie die Feuerwehr mitteilte. Sanitäter und Zuschauer kümmerten sich um den Verletzten und alarmierten den Rettungsdienst. Der erfahrene Kampfrichter wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sieben Personen erlitten einen Schock. Die näheren Umstände des Unfalls waren zunächst unklar.

spaghetti_foto66_Fotolia_2582012

Ahlen | Die Tomatensauce klebt ihm noch in den Mundwinkeln. Joshua genießt den ersten Restaurantbesuch seit langer Zeit sichtlich. Für das Pfannengemüse hat der kräftige Elfjährige mit der Silberkette schon keinen Platz mehr im Magen. "Die Tomatensauce zu den Nudeln war so lecker. Ich habe soviel davon gegessen, dass ich jetzt total satt bin", sagt er. Auch wenn seine Mutter ihn bei der Eröffnung des "Lunch Club" noch begleitete, will er an den kommenden Samstagen lieber alleine kommen. Denn bezahlen brauchen Kinder in dem Restaurant für bedürftige Kinder im westfälischen Ahlen nicht.

Düsseldorf | Der nordrhein-westfälische Landesjagdverband hat einen neuen Präsidenten. Der bisherige Vize-Präsident Ralph Müller-Schallenberg wurde am Samstag bei einer Mitgliederversammlung in Düsseldorf mit breiter Mehrheit an die Spitze gewählt. Der Leverkusener tritt die Nachfolge von Jochen Borchert (72) an, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Der 53-jährige Müller-Schallenberg repräsentiert die mit rund 65.000 Mitgliedern, davon etwa zehn Prozent Frauen, größte Landesvereinigung innerhalb des Deutschen Jagdschutzverbandes.

Essen | Mitglieder zweier Großfamilien sind in Essen den zweiten Tag in Folge auf offener Straße aneinandergeraten. Zeugen berichteten heute von etwa 100 bis 150 Personen, die sich in der Nähe einer Moschee schlagen wollten, wie die Polizei mitteilte.

Mülheim/Ruhr | Wegen einer Bombenentschärfung haben heute in Mülheim an der Ruhr etwa 7.000 Menschen für mehrere Stunden ihre Wohnungen verlassen müssen. Es war die größte Evakuierungsaktion in der Stadt seit dem Zweiten Weltkrieg, wie die Stadt mitteilte.

pol_2932011a

Tirschenreuth | Im bayerischen Tirschenreuth hat eine 79-Jähriger offenbar erst seine Frau und anschließend sich selbst erschossen. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Ehepaar von Rettungskräften am Donnerstagabend tot in der Wohnung gefunden. Die Pflegebetreuerin der beiden Rentner hatte die Polizei alarmiert, nachdem ihr niemand die Wohnungstür geöffnet hatte.

cannabis_fot_julyuela_1642012

Bielefeld | In Bielefeld hat die Polizei am Mittwoch in einer Wohnung eine 20 Quadratmeter große Marihuana-Plantage entdeckt. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, befanden sich die Pflanzen auf dem Spitzboden eines Hauses im Stadtteil Mitte. Die Plantage war professionell mit Luftbefeuchtern und Gewächshauslampen ausgerüstet.

Köln | Im Förderwettbewerb des Landes für die NRW-Fachhochschulen (FHStruktur) haben sich 17 interdisziplinäre Forscherteams erfolgreich mit ihren Antragsideen behauptet. Für die Umsetzung ihrer Forschungsvorhaben stellt das Wissenschaftsministerium bis 2014 insgesamt vier Millionen Euro bereit.

pol_2932011

Magdeburg | In Magdeburg hat in der Nacht zum Freitag ein 22-jähriger Mann offenbar seine vier Jahre jüngere Freundin getötet. Wie die Polizei mitteilte, ist die genaue Todesursache und der Tathergang bislang noch unbekannt. Der 22-Jährige alarmierte in der Nacht selbst die Polizei.

feuerwehr_2010

Saarbrücken | In Saarbrücken sind bei einem Wohnungsbrand vier Kinder ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, handelt es sich bei den Toten um ein dreijähriges Zwillingspaar und zwei Mädchen im Alter von fünf und sieben Jahren. Die Eltern und ein weiteres Kind überlebten.

zoll2010

Essen | Zollfahnder haben 217 Kilo Haschisch im münsterländischen Rheine beschlagnahmt. Die Drogen sind mindestens eine Million Euro wert, wie die Zollfahndung heute mitteilte.

Neuss | Der Mann, der am Montag in Neuss seine Frau und die beiden Kinder erschossen haben soll und anschließend geflüchtet ist, hat sich vermutlich in den Irak abgesetzt. Das teilte die Staatsanwaltschaft Düsseldorf am Donnerstag mit. Die Fahnder gehen davon aus, dass Fallah S. zunächst in die Türkei gereist ist, um von dort in den Irak zu gelangen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum