Deutschland Nachrichten

44

Berlin | Wissenschaftler der Universität Hamburg und das Deutsche Krebsforschungszentrum haben Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner aufgefordert, gegen die aktuelle Marlboro-Werbekampagne des Zigarettenherstellers Philip Morris vorzugehen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Die Werbeanzeigen unter dem Motto "Maybe" (zu Deutsch: "Vielleicht") verstoßen nach Ansicht der Experten gegen das Tabakgesetz.

Polizei_NRW_3032012b

Hagen | Im nordrhein-westfälischen Hagen hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag eine aus dem Ruder gelaufene Facebook-Party aufgelöst. Nach Angaben der Behörden hatten sich am späten Samstagabend zunächst Anwohner über eine Versammlung von circa 100 Personen in der Hagener Innenstadt beschwert, die zudem Feuerwerkskörper zündeten. Nach Angaben einiger Beteiligter sei an dem Ort zu einer größeren Facebook-Party aufgerufen worden.

Hamburg | In den bislang größten vom FBI aufgedeckten Kreditkarten-Betrug im Internet sollen auch Kriminelle aus Nordrhein-Westfalen verstrickt sein. In der vergangenen Woche habe es in Stolberg bei Aachen und in Münster Durchsuchungen gegeben, berichtete der "Spiegel" am Sonntag vorab. Dabei seien Rechner und Speichermedien beschlagnahmt worden. Die beiden Verdächtigen aus Stolberg und Münster sollen im Forum Carderprofit.cc aktiv gewesen sein, das das FBI als Lockangebot geschaltet hatte.

Diskuswerfer Harting gewinnt EM-Titel

Helsinki | Robert Harting ist neuer Europameister der Diskuswerfer. Bei der Leichtathletik-EM in Helsinki konnte sich der zweimalige Weltmeister mit 68,30 Metern gegen seine Konkurrenten durchsetzen und sich somit zum ersten Mal den europäischen Titel sichern. Auf Platz zwei kam Gerd Kanter aus Estland, Bronze sicherte sich der Ungar Zoltan Kovago.

London | Nach einem 7:6 (7:5), 1:6, 6:2-Sieg gegen US-Nachwuchshoffnung Sloane Stephens trifft Sabine Lisicki im Achtelfinale von Wimbledon auf die Weltranglisten-Erste und French-Open-Siegerin Maria Scharapowa.

Helsinki | Nach Nadine Kleinert hat auch Kugelstoßer David Storl einen Europameister-Titel bei der EM in Helsinki geholt.

Waldeck | aktualisiert 30.6.2012, 22:17 Uhr | Auf einem Golfplatz im nordhessischen Waldeck sind drei Frauen durch einen Blitzschlag ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, befindet sich eine weitere Frau derzeit noch in Lebensgefahr. Den Angaben zufolge schlug der Blitz am Freitagnachmittag in eine Hütte auf der Anlage ein.

Startblock_fotolia_2008

Helsinki | Der Offenbacher Pascal Behrenbruch hat bei der Leichtathletik-EM in Helsinki die Goldmedaille im Zehnkampf gewonnen.

NaturfreibadVingst_62011_articleimage

Köln |An jeder fünften von insgesamt 60 Messstellen an deutschen Badeseen hat der ADAC Gesundheitsrisiken für Kinder durch zu hohe Keimkonzentrationen im Flachwasser festgestellt. Oft wurden dort die vom Umweltbundesamt empfohlenen Grenzwerte für Badeverbote deutlich überschritten. Besonderes
Augenmerk wurde beim aktuellen ADAC Badegewässertest auf die  Keimbelastung im Planschbereich von Kindern gelegt.

playmobil_business01

Ferienjob kann Kindergeld gefährden

Köln | Viele Auszubildende oder Studenten nutzen die Ferienzeit oder die vorlesungsfreien Wochen dazu, ihren Geldbeutel aufzubessern. Allerdings kann sich allzu viel Fleiß beim Kindergeld leider negativ auswirken, warnt der Steuerberater-Verband e.V. Köln. Die Hinzuverdienstgrenze von zuletzt 8.004 Euro wurde gestrichen, dafür jedoch eine zeitliche Beschränkung von 20 Stunden in der Woche eingeführt und vorher geltende Grenze zumindest im Jahresdurchschnitt nicht überschritten werden.

AngelsPlace3_1332012

Hells Angels Hannover lösen sich auf

Hannover | Die hannoveranische Untergruppierung des Rockerclubs Hells Angels hat sich aufgelöst. Das bestätigte die Polizei am Donnerstag. Am Mittwoch hatten die Hells Angels Hannover mitgeteilt: "Mit dem heutigen Datum hat sich der H.A.M.C. Hannover aufgelöst. Pr-Team 81". Die Rocker-Gruppierung der niedersächsischen Landeshauptstadt gehörte zu den einflussreichsten in ganz Deutschland. Vermutlich möchte die Bande so einem Verbot entgehen, das die Landesregierung in der vergangenen Woche angekündigt hatte.

Mainz | 19,64 Millionen Zuschauer haben am Mittwochabend das iberische EM-Halbfinale zwischen Spanien und Portugal verfolgt. Das teilte das ZDF mit. Dies entspricht einem Marktanteil von 62 Prozent.

pol_2932011

Kürten |Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag im Rheinisch-Bergischen Kreis den Geldautomaten einer Bank gesprengt. Im Vorraum des Geldinstituts in Kürten kam es zu einer Explosion gekommen, bei der alle Fensterscheiben zersplitterten und die Innenverkleidung beschädigt wurde, wie die Polizei mitteilte. Der Tresor des Automaten hielt der Explosion stand, sodass die Täter nicht an das Geld gelangten. Sie flüchteten mit einem Auto. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

Leipzig | Im Fall der toten Mutter und ihres verdursteten Sohnes hat das Jugendamt in Leipzig eine Mitschuld von sich gewiesen. "Momentan ist noch völlig offen, ob geltende Standards womöglich unterschritten wurden", sagte Siegfried Haller, Leiter des Leipziger Jugendamts. Derzeit prüfe man die Arbeitsweise und Entscheidungen des zuständigen Betreuers.

London | Die drei deutschen Tennis-Profis Sabine Lisicki, Julia Görges und Florian Mayer haben in Wimbledon die dritte Runde erreicht. Dabei zitterte sich Lisicki gegen die Serbin Bojana Jovanovski mit 3:6, 6:2 und 8:6 eine Runde weiter. "Ich finde, ich habe gut gekämpft. Ich liebe es hier einfach zu spielen und das gibt mir extra Energie. Man hat diese Momente vom letzten Jahr noch im Kopf", sagte die Berlinerin, die hier im vergangenen Jahr im Halbfinale an Maria Sharapova scheiterte. Lisicki trifft in der nächsten Runde auf Petra Cetkovska oder Sloane Stephens.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum