Deutschland Nachrichten

Krefeld | Auf einem Rhein-Kreuzfahrtschiff ist am Samstagabend beim Anlegen in Krefeld ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, wurde daraufhin die 154 Passagiere und 34 Besatzungsmitglieder in Sicherheit gebracht. Ein Besatzungsmitglied wurde während des Vorfalls leicht verletzt, zudem erlitt eine Frau einen Schwächeanfall.

Potsdamer Hells Angels lösen sich auf

Potsdam | Das Potsdamer Chapter des Rockerklubs Hells Angels hat sich aufgelöst. "Das Charter HAMC Potsdam ist aufgelöst und die dazugehörigen Support Clubs", hieß es auf der Internetseite der Rocker. Gründe für den Schritt wurden nicht genannt.

Halle/Westfalen | Der deutsche Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat sich im Viertelfinale der Gerry Weber Open überraschend gegen French-Open-Gewinner Rafael Nadal durchgesetzt. Titelverteidiger Kohlschreiber besiegte den Weltranglisten-Zweiten aus Spanien mit 6:3 und 6:4. "Ich habe von Anfang bis Ende nichts falsch gemacht. Das war bestimmt weltklasse", resümierte Kohlschreiber.

wildkatze_wolfgang_kruckFotolia_1562012w

Düsseldorf | Die Waldgebiete um den Nationalpark Eifel sollen Wildkatzen freundlicher gestaltet werden. Das sieht ein auf drei Jahre ausgelegtes Projekt des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und des Umweltministeriums in Nordrhein-Westfalen vor. Die Eifel beherbergt mit etwa 1.000 Tieren eines der größten Wildkatzenvorkommen Deutschlands, wie der NRW-Landesverband des BUND am Freitag in Düsseldorf mitteilte.

Berlin | Das Rätsel um den als "Waldjungen Ray" bekannt gewordenen Jugendlichen ist offenbar gelöst. Es handele sich bei dem Jungen, der im September 2011 in Berlin aufgetaucht war und erzählte, er habe fünf Jahre im Wald gelebt, um Robin v. H. aus dem holländischen Hengelo, wie die Polizei der Tageszeitung "Die Welt" bestätigte.

Festnahme_pol3032012a

Augsburg/München | Mehr als 700 Kriminalbeamte und Steuerfahnder haben am Donnerstag in den frühen Morgenstunden unter Einsatzleitung des Bayerischen Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Augsburg mehr als 100 Räumlichkeiten verschiedenster Firmen und Privatobjekte im ganzen Bundesgebiet sowie im Ausland durchsucht. Dies teilte das bayerische Landeskriminalamt heute mit. Vorausgegangen waren mehrmonatige Ermittlungen bei verschiedenen Steuerfahndungsstellen und Staatsanwaltschaften in Deutschland, darunter auch bei der Staatsanwaltschaft Augsburg.

Halle/Westfalen | Der Augsburger Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen als erster Deutscher das Viertelfinale erreicht. Der Titelverteidiger setzte sich im Achtelfinale mit 6:7 (5:7), 6:1, 6:3 gegen den Polen Lukasz Kubot durch.

Karlsruhe | Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Rahmen der Ermittlungen gegen die rechtsterroristische Vereinigung "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) einen weiteren Haftbefehl gegen einen mutmaßlichen Unterstützer aufgehoben.

gericht_fot_HugoBerties_2442012

Leipzig | Dirk B., Begründer des Online-Streaming-Portals kino.to ist zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Leipzig verkündete das Urteil heute. Damit stimmte das Gericht der von der Verteidigung beantragten Strafe zu.

Emmerich | Im nordrhein-westfälischen Emmerich bei Kleve ist gestern ein Kind in den Rhein gestürzt und ertrunken. 

Essen | Etwa 30 Menschen sind am Dienstag beim Zusammenstoß dreier Straßenbahnen in Essen verletzt worden. Mindestens drei Personen zogen sich schwere Verletzungen zu, wie die Polizei mitteilte. In Lebensgefahr befindet sich nach ersten Erkenntnissen niemand.

Berlin  | ARD-Journalist Werner Sonne geht in den Ruhestand. Der langjährige Korrespondent verabschiedet sich Ende Juni von Bildschirm und Berufsleben. Das teilte der WDR, für den er seit 44 Jahren arbeitet, am Dienstag in Köln mit. Sonne, am 4. Mai 65 Jahre alt geworden, war in Bonn, Warschau und Washington im Einsatz und zuletzt Korrespondent und Büroleiter des ARD-"Morgenmagazins" im Hauptstadtstudio Berlin. Seinen Posten übernimmt Christiane Meier, die für die ARD unter anderem aus Washington berichtete.

Braunschweig | Ein 26-Jähriger ist wegen Sterbehilfe für seine schwerkranke Mutter zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil wegen Totschlags wurde am Dienstag durch das Landgericht Braunschweig verkündet. Damit blieb das Gericht unter der von der Staatsanwaltschaft geforderten Strafe von dreieinhalb Jahren Gefängnis.

public_viewing1262012

Berlin | Die Flirtchancen beim gemeinsamen Fußball gucken zur EM sind angeblich für 92 Prozent der Frauen und 87 Prozent der Männer wichtiger als das Fußballspiel selbst. Das ergab eine nicht-repräsentative Umfrage der Singlebörse lovepoint.de unter rund 12.500 Deutschen. Fast jede vierte Frau geht demnach nur wegen des Flirtfaktors zum Public Viewing und interessiert sich überhaupt nicht für die Partien.

Flirten Sie beim Public Viewing? >

lkw_unfall_hellentahl_hermann_j_knippertz_dapd1262012w

Lkw-Fahrer rast in Haus und verbrennt

Hellenthal/Eifel | Ein Lkw ist am frühen Dienstagmorgen in ein Wohnhaus in Hellenthal in der Eifel gerast. Der Fahrer starb noch am Unfallort, wie die Polizei in Euskirchen mitteilte. Er verbrannte in der Kabine seines Sattelschleppers, nachdem das Fahrzeug durch den Aufprall sofort Feuer gefangen hatte. Der Lkw transportierte Stahlbandrollen. Diese hatten sich bei dem Unfall teilweise gelöst und wurden in die Umgebung geschleudert.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum