Panorama Essen Trinken

icecreamunited_26_06_17

Lukas Podolskis Eisdiele - Großer Andrang bei Eröffnung von Ice Cream United

Köln | Seit Samstag, 24. Juni, hat Lukas Podolski seine eigene Eisdiele im Belgischen Viertel in Köln. Zur Eröffnung waren rund 2.000 Fans gekommen – inklusive der Polizei, denn am frühen Abend mussten die Beamten dafür sorgen, dass der Verkehr überhaupt noch vor der Eisdiele an der Brüsseler Straße 72 fließen konnte. Im Videointerview mit report-K spricht Lukas Podolski über seine neue Eisdiele Ice Cream United.

Poldi servierte das Eis persönlich

Mehr als drei Stunden stand Lukas Podolski vor und hinter der Theke und servierte dem einen oder anderen Besucher das Eis höchstpersönlich. Dabei ließ sich der Weltmeister die Zeit nicht nehmen, mit seinen Fans viele Selfies und Fotos zu machen und fleißig Autogramme zu schreiben. Bereits gegen Mittag versammelten sich die ersten Fans vor der Tür um Lukas Podolski auch auf keinen Fall zu verpassen.

Mehr als 2.000 Fans

icecreamunited2_26_06_17

Der Andrang war gewaltig. Rund 2.000 Menschen waren gekommen. Die Schlange vor der Eisdiele reichte von der Antwerpener Straße bis hin zur Moltkestraße. Auch die Kreisverkehrsinsel vor der Eisdiele war überfüllt. Einige kletterten sogar auf Stromkästen um einen besseren Blick zu bekommen. Später musste sogar die Polizei dafür sorgen, dass der Verkehr überhaupt noch durch kommen konnte.

icecreamunited3_26_06_17

Die 23-jährige Nicole war die erste in der Schlange und brach in Freudentränen aus, als ihr Lukas Podolski die Tür öffnete.

Effzeh-Becher und Poldi-Burger

Insgesamt gibt es bei Ice Cream United 12 Eissorten und auch Specials wie den Effzeh-Becher oder den Poldi-Burger. Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund und Geschäftspartner Christian Gaier testete Lukas Podolski die verschiedenen Eissorten, die nur zwölf Prozent Zucker enthalten. Bereits vor einigen Jahren entstand die Idee zu der am Samstag eröffneten Eisdiele Ice Cream United, erzählt Lukas im Interview mit report-K.

Wie oft wird man den Profifußballer bei Ice Cream United sehen? „Jedes Wochenende“, scherzt der 32-Jährige. Vermutlich wird dies nicht der Fall sein, da Podolski schon bald nach Japan zieht. Interessierte die das Eis noch nicht probiert haben, haben von nun an, montags bis samstags zwischen 11 und 22 Uhr und sonntags von 13 bis 20 Uhr, die Möglichkeit dazu.

Zurück zur Rubrik Essen Trinken

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Essen Trinken

iglodeutschland_29_01_17

Hamburg | iglo Deutschland ruft auf ihrer Internetseite vorsorglich die 800g-Packung des Produkts „iglo Rahm-Spinat“ zurück und warnt vor dem Verzehr der relevanten Charge. Grund für den vorsorglichen Rückruf der Charge „800g-Packung – iglo Rahm-Spinat“ sei, dass kleine schwarze Plastikteile von rund acht Millimeter Länge und rund vier Millimeter Breite vorkommen könnten. Bei dem vorsorglichen Rückruf handelt es sich um das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.2019, sagt iglo Deutschland. Der Handel und die zuständigen Behörden sollen bereits von dem Unternehmen informiert worden sein.

nottmeier_geunter_25012018

Köln | Für einen Tag wechselte der in Köln lebende Schauspieler Peter Nottmeier die Rolle: Hoch über den Dächern der Stadt setzte er sich eine Küchenhaube auf und band die Schürze um. Gemeinsam mit Sternekoch Eric Werner vom Restaurant "Himmel un Äd" des Hotels im Wasserturm kreierte er einen Gourmet-Lunch. Normalerweise steht der Wahlkölner auf der Bühne im "Theater am Dom", wo er bis zum 10. Februar die Hauptrolle im Stück "Funny Money" spielt. In der Verkörperung des Charakters "Heiner Liebig" kommt er unverhofft zu Reichtum.

ism3_23_01_17

Köln | Die Süßwaren- und Snackindustrie bleibe auch in diesem Jahr stabil. Das gehe aus den vorhandenen Daten des Statistischen Bundesamtes sowie auf Schätzungen, die der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) für das Gesamtjahr 2017 im Bereich der Produkte und des Exports vorgenommen hat. Die Preise für Süßigkeiten sollen also nach Branchenangaben in diesem Jahr stabil bleiben.

Report-K Karnevalsplauderei

karnevalsplauderei_finale_kl

Karnevalsplauderei bei report-K

80 unterschiedliche Gruppen, vom Traditionskorps, Frack- und Familiengesellschaften, Tanzgruppen, Bands oder die Macher des alternativen Karnevals erzählten Ihre Geschichten bei der Karnevalsplauderei 2018 von report-K / Internetzeitung Köln. Diese finden Sie alle in der Karnevalzeitung der jecken Beilage von report-K.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KARNEVAL NACHRICHTEN